Testbericht über die Sleek Matte Me Ultra smooth matte lip cream in der Farbe „BRINK PINK (Nr. 432)“

sleek-matte-me-ultra-smooth-matte-lip-cream

Heute möchte ich gerne den „Sleek Matte Me – Ultra smooth matte lip cream“ in der Farbe „BRINK PINK (Nr. 432)“ vorstellen.

Allgemeine Informationen:

Der Lipgloss ist in einer durchsichtigen, mit schwarzer Schrift versehenen eckigen Verpackung abgefüllt. Der Verschluss bzw. der Deckel ist in einem matten schwarz und mit der glänzenden Aufschrift „Sleek MakeUp“ versehen. Das Produkt umfasst 6ml und ist für ca. €7,00 auf sleekmakeup.com erhältlich. Es handelt sich um eine englische Marke. Selbstverständlich auch in anderen Online-Shops (wie Amazon) zu erwerben; außerhalb von Online-Shops m.M. nicht erhältlich bzw. noch nicht gesichtet.

sleek-matte-me-ultra-smooth-matte-lip-cream1

Herstellerangaben:

Das Produkt wirbt mit einem matten Finish, das sich mit dem Applikator spielend leicht auftragen lässt und keine weiteren Produkte zum Pflegen oder Fixieren benötigt. Damit ist es der ideale Begleiter für lange Arbeitstage und Partynächte. „BRINK PINK“ ist eine Neon-Farbe.

sleek-matte-me-ultra-smooth-matte-lip-cream2

Meine Erfahrungen:

Der Lipgloss lässt sich leicht durch Drehen öffnen und auch wieder verschließen. Der Applikator ist ca. 1,5 cm lang, ca. 0,5 cm breit und flach. Besonders gut ist, dass der Applikator wirklich fest ist, d.h. er rutscht beim Auftragen auf den Lippen nicht weg, womit sich das Produkt super gleichmäßig auftragen lässt.

sleek-matte-me-ultra-smooth-matte-lip-cream3

Der Lipgloss ist während des Auftragens nass, trocknet aber sehr schnell und hinterlässt sodann einen matten Finish. Beim Auftragen sollte man darauf achten, die Korrekturen noch im „nassen Zustand“ durchzuführen, denn dann lässt die Farbe sich noch problemlos abwischen. Im „trockenen Zustand“ sollte man schon Abschminkzeug parat haben, denn einfach abwischen lässt die Farbe sich nicht; was für eine beachtliche Haltbarkeit spricht.

Die Farbe ist auf den Lippen sehr knallig – entsprechend dem Namen – und deckend, weicht also kaum von der Verpackung ab und lässt die Lippen sehr prall wirken. Bei matten Lipsticks ist es i.d.R. nichts Außergewöhnliches, dass die Lippen etwas ausgetrocknet werden. Bei dieser Lip-Cream hält sich der Austrocknungsprozess jedoch in Grenzen – ohne dass man zusätzlich eine Pflege verwendet. Die Konsistenz ist nicht klebrig und fühlt sich angenehm auf den Lippen an.

sleek-matte-me-ultra-smooth-matte-lip-cream4

Zur Haltbarkeit ist zu sagen, dass der Lipgloss wirklich gut hält, wie ich es bei den „Korrekturen“ ja schon angedeutet habe. Kleinigkeiten essen, etwas trinken ist überhaupt kein Problem. Insgesamt hält er ca. 7 Stunden problemlos, für einen weiteren knalligen Effekt müsste man dann aber dennoch nachschminken.

 

Beim Geruch sollte man allerdings nichts fruchtig-süßes o.ä. erwarten, da er eher einer Chemie gleicht.

 

Fazit:

Der Lipgloss ist mein erstes Sleek-Produkt gewesen. Ein optisch edler Lipgloss, der ein langanhaltendes mattes Finish nicht nur verspricht sondern auch hinterlässt. Name und Farbe passen perfekt überein, dieser Lipgloss ist wirklich knallig! Wobei er meiner Meinung nach eher für den Abend bzw. für Partynächte geeignet ist, statt für den Alltag.

 

Das Auftragen gestaltet sich super easy und die Konturen werden auch ohne Lipliner perfekt gezogen. All‑in‑One: Das Finish ist einfach, wie von Sleek vorgesehen, matt und knallig!

 

Die Haltbarkeit ist für einen Lipgloss perfekt, womit sich ist das Preis/ Leistungsverhältnis prima im Einklang befindet.

 

Demnach ein tolles Produkt, welches in der Lipgloss-Sammlung nicht fehlen dürfte. Mir persönlich gefällt der Konzern super und es wird mit Sicherheit nicht das letzte Produkt gewesen sein.