Leider sind meine Haare dünn, relativ trocken und dazu noch gewellt. Jeden zweiten Tag wasche und föne ich meine Haare und verwende dazu unterschiedliche Bürsten.

Die Bürsten von Olivia Garden werden im Internet überall gelobt und gut bewertet. Die Erwartungen an so ein Produkt sind dann sofort immer etwas höher, zumindest geht es mir so.

In den letzten Wochen habe ich die Pro Thermal Soft Rundbürste von Olivia Garden ausprobiert und habe Licht und Schatten entdecken können. 

Bei einer Bürste ist mir auch ein wenig die Optik wichtig. Immerhin nutze ich sie jeden Tag und das sogar meistens mehrmals. Hier wurde ich jedoch ein wenig enttäuscht. Der Griff ist gummiert und Flusen sowie Staub bleiben daran haften, sieht irgendwie nicht schön aus. Mir gefällt auch nicht die rote Schrift auf dem Griff, wirkt auf mich leicht billig.

1-IMG_4798

Von den Eigenschaften verspricht die Rundbürste jedoch tolle Leistungen:

  • Rundbürste mit extraweichen Borsten speziell für feines, dünnes und coloriertes Haar
  • Wärmespeichernder Aluminium-Körper für schnelleres Föhnen und schönere Locken
  • Optimale Griffigkeit durch gewelltes Borstendesign
  • Extragroße Luftöffnungen am Bürstenkopf garantieren maximalen Luftdurchsatz für schnelleres und effektiveres Styling
  • Griff mit nahtlosem Übergang zum Bürstenkörper verhindert zuverlässig ein Verheddern der Haare
  • Integrierte Abteilspitze zum professionellen Abteilen von Haarpartien

Ganz großer Vorteil ist das Fliegengewicht dieser Bürste, mit 95 Gramm liegt sie trotz der Größe super leicht in der Hand.

1-IMG_4792

Mit einer Rundbürste seine Haare stylen ist gar nicht so einfach. Mal einen Pony fönen alles ganz easy, aber die ganze Haarpracht über das runde Styling-Tool zu ziehen, ist aufwendig und geht in die Arme. Ich bearbeite daher tatsächlich meistens nur den Pony und die seitlichen Partien mit einer runden Bürste, hinten muss das Glätteisen ran.

Im nassen oder angetrockneten Zustand lassen sich die Haare gut in Form bringen. Die Bürste hält die Wärme länger als eine normale Bürste, das Styling geht dadurch schneller und man muss den heißen Fön nicht ganz so lange auf die Haare richten.

1-IMG_4801 1-IMG_4794 1-IMG_4800

In trockenen Haaren kann ich die Pro Thermal Soft allerdings überhaupt nicht verwenden, da ich dann aussehe wie Struwelpeter, nämlich mit extrem statisch aufgeladenen Haaren.

Die Pro Thermal Soft Rundbürste von Olivia Garden kostet 9,95 Euro und ist im Friseurfachhandel oder im Internet erhältlich.

Ausprobiert und vorgestellt von Nina