Huhu meine Lieben!

Ich persönliche finde Augenbrauen ja super wichtig, da sie dem Gesicht einen Rahmen geben und Ausdruck verleihen. Aber leider habe ich so gut wie keine, das heißt ich muss da immer einiges nachhelfen und würde „oben ohne“ niemals aus dem Haus gehen!

Zum Glück gibt es seit einiger Zeit auch immer mehr Beauty-Tools und Produkte auf dem Markt, die einem zu schönen Augenbrauen verhelfen können. Nach dem Augenbrauenstift und der Augenbrauen-Mascara hat Maybelline jetzt etwas Neues: Den Brow Satin Puder-Liner! Dieser 2-In-1-Puder-Liner sponsored by Maybelline verhilft ganz leicht zu natürlich vollen Augenbrauen!

Den Maybelline Brow Satin gibt es in 3 Nuancen: Dark Blond, Medium Brown und Dark Brown.

Maybelline New York Brow Satin Dark Blond, Medium Brown, Dark Brown

Maybelline New York Brow Satin Dark Blond, Medium Brown, Dark Brown

Zieht man auf der einen Seite die Kappe ab, befindet sich dort der Augenbrauen-Wachsstift, mit dem man präzise z.B. die Augenbrauenkontur nachziehen oder einzelne „Härchen“ malen kann.

Maybelline New York Brow Satin Dark Blond Augenbrauen-Wachsstift

Maybelline New York Brow Satin Dark Blond Augenbrauen-Wachsstift

Auf der anderen Seite dreht man die Kappe ab und entdeckt dort den Pinsel-Applikator zum Auftragen des mattierenden Puders, um Lücken zu kaschieren. Der Puder selbst befindet sich im Inneren des Deckels.

Maybelline New York Brow Satin Dark Blond Augenbrauen Puder

Maybelline New York Brow Satin Dark Blond Augenbrauen Puder

Ich habe für mich persönlich „Dark Blond“ benutzt und bin mit dem Ergebnis sehr glücklich! Ich habe aber dennoch von allen 3 Farben Swatches gemacht:

Maybelline New York Brow Satin Swatch Augenbrauenstifte

Maybelline New York Brow Satin Swatch Augenbrauenstifte

Maybelline New York Brow Satin Swatch Augenbrauenpuder

Maybelline New York Brow Satin Swatch Augenbrauenpuder

„Dark Blond“ und „Dark Brown“ sehen sich nicht so ähnlich, wie man auf meinem Swatch oben meinen könnte. Ich denke man sieht den Farbton „Dark Blonde“ bei meinem Vorher/Nachher Foto noch besser. Hier also das besagte Foto, bei dem ich den Maybelline Brow Satin in „Dark Blond“ das 1. Mal ausprobiert habe:

vorher - nachher Brow Satin Dark Blond Maybelline New York

vorher – nachher Brow Satin Dark Blond Maybelline New York

Ich habe mit dem Wachsstift die Kontur meiner Augenbrauen nachgezogen und dann den Puder verwendet um die Lücken zu kaschieren. Bitte denkt daran, dass das Foto eine Nahaufnahme und leicht vergrößert ist! Ich hätte am Beginn meiner Augenbraue vielleicht noch etwas „stricheln“ können, aber ich mag es wirklich lieber natürlich und in Natura fällt es wirklich noch weniger auf! Ich finde die Farbe passt gut und das Ergebnis mag ich sehr gerne! Und vor allem ist es wirklich einfach und schnell!

Der Maybelline Brow Satin Puder-Liner ist mein neues Lieblingsprodukt für die Augenbrauen! Ich denke auch für Anfänger super geeignet und für jeden der sich natürlich volle Augenbrauen wünscht! Weitere Infos zum Brow Satin und tollen Aktionen findet Ihr auf der Maybelline-Homepage.

Sind für Euch die Augenbrauen auch so wichtig? Oder habt Ihr von Natur aus so schöne, so dass Ihr nicht nachhelfen müsst?

Eure Maria