Wellness Trend Goldmaske

Neue Trends erobern die Welt

Die Wellness Branche fühlt sich heute immer wieder dazu berufen neue Trends zu entwickeln. Einige setzen sich durch, andere werden als kurios abgestempelt und verschwinden bald wieder. Bei anderen dauert es etwas länger, bis sie aus ihrem Entwicklerland in die ganze Welt exportiert werden. Ein Land, das ganz groß ist in Sachen Innovationen im Bezug auf Wellness Trends ist Japan. Dort entwickelt wurde auch die Wellness Anwendung mit der Goldmaske. Es handelt sich hierbei um eine schon recht luxuriöse Anwendung, die sowohl Frauen wie auch Männer in Japan häufig anwenden lassen.

Die Goldmaske als Schönheistelixier Goldmaske

Die Goldmaske wird in Japan als wahres Schönheitselixier vermarkte, kann aber nicht zuhause angewandt werden. Während dieser Trend inzwischen auch in Europa und den USA angekommen ist, hat die Firma, die die Goldblätter für diese Anwendung herstellt ihren Sitz in Japan und ein Monopol darauf. Das heißt die Goldmasken Anwendung ist für die Japaner zu einem richtigen Kassenschlager geworden. Abnehmer der Goldblätter sind in den USA und in Europa hauptsächlich Wellnesshotels, die über ein Luxus-Spa verfügen. Bei der Kosmetikerin um die Ecke kann man sich dieser Behandlung noch nicht unterziehen.

Anwendung

Dabei ist die Anwendung überhaupt nicht kompliziert, da das Gesicht lediglich mit feinen Goldblättern belegt wird. Diese Goldblätter haben 24 Karat und sollen die Produktion von Kollagen fördern, die Durchblutung steigern und die Haut entgiften. Zudem soll durch die Goldmaske auch das Lymphsystem stimuliert werden. Die Reinigung der Haut ist natürlich auch ein Nebeneffekt, den die Goldmaske verspricht. Einige Wirkweisen von Gold sind dabei tatsächlich wissenschaftlich erwiesen.

Behandlung dauert 80 Minuten

Eine derartige Behandlung dauert gut 80 Minuten, wobei die Goldblätter nicht die ganze Dauer über auf dem Gesicht verbleiben. Nachdem diese wieder abgenommen wurden, folgt nämlich noch eine leichte Gesichtsmassage. Die Japaner glauben im Übrigen daran, dass die Anwendung der Goldmaske außer einem Anti Aging Effekt auch Traurigkeit und Unglück vertreibt. Gleiches belegen die Lehren der Kristalltherapie.

1 thought on “Wellness Trend Goldmaske”

  1. Hui, das klingt ja sehr luxuriös. Da ich allerdings Gold auch sehr gerne esse (Blattgold auf Schokokuchen macht sich wunderbar) wäre ich durchaus gewillt mal diese Maske auszuprobieren! Aber die Behandlungsdauer ist auch schon ziemlich langwierig. Ich weiß nicht ob ich dazu die Geduld hätte, *lach*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.