Das 1988 lancierte Roma von Laura Biagiotti ist, genau wie das 1994 lancierte männliche Pendant Roma Uomo, ein italienischer Klassiker.
Nach 25 erfolgreichen Jahren kreierte Laura Biagiotti nun Blu di Roma & Blu di Roma Uomo: zwei moderne, leichte, frische Eau de Toilette. Inspiriert von den strahlenden Blautönen eines Sommers in Rom, versprühen sie den Charme eines Abenteuers in jener Stadt, die mehr als jede andere einlädt zum Träumen von einem Urlaub, der nie zu Ende geht.

 

BLU DI ROMA

Laura Biagiotti blu di Roma 00

BLU DI ROMA – ein frischer, blumig-fruchtiger Duft, perfekt von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang.Dieser überschwängliche, moderne, betörende Duft ist so temperamentvoll wie ausgelassene Sommerferien und so sinnlich wie nackte Haut.

 

Verpackung

Laura Biagiotti blu di Roma 01

Das helle Türkisblau erinnert gleich an das erfrischende Meer. Der Karton hat eine Art Piqué-Prägung, sie lässt ihn matt und edel erscheinen.

Der gold umrahmte Name soll an römische Straßenschilder erinnern.
Auf der Oberseite findet man das Logo ebenfalls in Goldprägung.

 

Flacon

Laura Biagiotti blu di Roma 02

 

Die Form des Originalduftes wurde hier neu interpretiert. Die gewohnte klassische Säule aus satiniertem Glas erstrahlt nun mit einem Parfum in hellstem Türkis.

Ich bin beim Anblick ganz verzaubert, Biagiotti wollte hier eine Verbindung mit den Strahlen der Sonne, wenn diese Himmel und Wasser zum Leuchten bringen, entstehen lassen.
Das ist auf zauberhafte Weise gelungen, mein Flacon begann im Sonnenlicht regelrecht von innen heraus zu schimmern.

 

Laura Biagiotti blu di Roma 03

Zerstäuber und Verschlusskappe schimmern matt gold. Warme und kühle Töne treffen aufeinander, herrlich.

 

Kopfnote
Ein Mix aus spritziger italienischer Bergamotte, saftigen roten Himbeeren und süßen Rosenäpfeln.
Bergamotte ist sehr beliebt für Sommerdüfte, sie wirkt zitrisch und erfrischend.

Herznote
Jasmin Absolue, taufrische Rosenblüten und cremiger Pfirsich.
Ich hatte, als ich die Duftnoten las einen sehr leicht blumigen Charakter erwartet, die Herznote überrascht mich jedoch mit hoher Energie, sie ist kräftig und dominant.

Basisnote
Verbindung von Moschusnoten und Benzoin mit kostbaren Hölzern wie Patschuli und Vetiver.
Die Basisnote braucht eine ganze Weile um sich zu entwickeln, da das Herz des Duftes doch sehr lange seine Noten verströmt.
Nach ca. 1 Stunde entsteht diese warme feminine Art, die den Duft in meinen Augen sinnlich wirken lässt. Patschuli lässt Blu di Roma für einen Sommerduft fast schon etwas zu orientalisch wirken, nach ca. 2 Stunden entsteht jedoch ein harmonischer sanfter Duft, der zu lauen Sommerabenden passt.

 

BLU DI ROMA Uomo

Laura Biagiotti Blu di Roma UOMO 00

Blu di Roma Uomo – ein aromatischer Herrenduft, prickelnd-frisch mit holzigen und aquatischen Noten.
In Erwartung und Vorfreude auf einen aufregenden Abend unter dem tiefblauen Himmel Roms entscheidet sich der moderne Gentleman für einen unvergesslich eleganten, maskulinen Duft, belebend wie eine Sommerbrise.

 

Verpackung

Laura Biagiotti Blu di Roma uomo 01

In seinem coolen Denimblau mit silberner Schrift wird gleich klar, dass es sich hier um einen Herrenduft handelt. Seine Form ist quadratisch und breit.

Auch hier eine Piqué-Prägung und das Logo an der Oberseite, passend zum Outfit von Blu di Roma uomo in Silber.

 

Flakon

Laura Biagiotti Blu di Roma uomo 02

Hier wurde als Form das Panthenon gewählt. Breit gehalten, im Seitenprofil schlank. Das mitternachtsblaue satinierte Glas vermittelt das tiefe geheimnisvolle Blau des Abendhimmels.

Das intensive Saphirblau mit Silberkappe wirkt sehr edel und wenn auch das Glas recht dunkel ist, kann die Sonne es zum Strahlen bringen.

 

Laura Biagiotti Blu di Roma uomo 03

Zerstäuber sowie Verschlusskappe wurden in mattem Silber gehalten.

 

Kopfnote
Die frische Kopfnote belebt mit einem Cocktail aus sprudelnd-spritzigen Zitrusakkorden mit italienischen Grapefruits und Zitronen sowie aromatischer Artemisia.
Auch hier beim ersten Aufsprühen eine zitrische Erfrischung.

Herznote
In der Herznote verbinden sich aquatische Akkorde mit den holzig-würzigen Noten von Pfefferholz, Birke und Kardamom.
Schon nach einigen Sekunden entwickelt sich ein stark würziger Duft.

Basisnote
Die Basisnote enthüllt mit weißem Leder, Pinienbalsam, Moschusakzenten und Guaiac-Holz den warmen, sinnlichen Charakter des Duftes.
Nach unserem Geschmack würde man mit diesem Duft am Tag etwas overdressed wirken. Durch seine sinnlichen Noten im Fond passt er absolut toll an langen Abenden. Er wirkt herb und doch etwas sinnlich, die aquatischen Noten schaffen es aber dennoch, ihn nicht zu orientalisch wirken zu lassen.

 

Alles ist möglich. Im Sommer … In Rom. (Laura Biagiotti)

 

Laura Biagiotti Blu di Roma, Hier zBsp. bei Douglas
Eau de Toilette, 25 ml ca. 42,00 Euro momentan bei Douglas NUR 19,99 €
Eau de Toilette, 50 ml ca. 58,00 Euro
Eau de Toilette, 75 ml ca. 74,00 Euro
Body Lotion,     150 ml ca. 13,00 Euro

Laura Biagiotti Blu di Roma Uomo Hier z.Bsp. bei Douglas
Eau de Toilette, 40 ml ca. 43,00 Euro
Eau de Toilette, 75 ml ca. 53,00 Euro momentan bei Douglas NUR 39,95 €
Eau de Toilette, 125 ml ca. 71,00 Euro
Aftershave,           75 ml ca. 43,00 Euro
Showergel,          200 ml ca. 13,00 Euro

Blu di Roma & Blu di Roma Uomo sind seit April 2014 im Handel erhältlich.

Keep pretty, Eure Marion für Der-Beauty-Blog