Christina Aguilera ist nicht nur eine herrausragende Sängerin, sondern kreiert schon seit einigen Jahren auch ihre Duftlinie. Die Parfums und auch die Flacons spiegeln die Aura der charismatischen Sängerin wieder – selbstbewusst und sexy. Ich mochte die Düfte der Sängerin bisher alle sehr gerne und war daher sehr gespannt auf den neuen Duft mit dem Namen „Unforgettable“.

Review Christina Aguilera Unforgettable

Der Hersteller verspricht folgendes:

„Diesen Duft von Christina Aguilera werden Sie nie vergessen … Unforgettable überzeugt mit seiner Kopfnote aus saftiger Pflaume und sündigem Granatapfel. Nachtjasmin und Rose im Herzen gehen mit sanften floralen Nuancen in den Fond aus edlem Kaschmir, sinnlicher Vanille und Extrakten der Tonkabohne ein.“

Review Christina Aguilera

„Unforgettable“ ist ein sinnlicher, schwerer und dennoch fruchtiger Duft. Ich mag schwere Düfte sehr gerne, und trage diesen Duft daher auch tagsüber. Wer es tagsüber lieber frischer mag, dem empfehle ich diesen Duft eher für den Abend. Ich empfinde diesen Duft als sehr weiblich und auch leicht orientalisch. Der schwarze Flakon mit der weißen Spitze, welche auch das Markenzeichen der Parfums von Christina Aguilera sind, zeigt auch schon klar, in welche Richtung der Duft schlägt. Eine perfekte Ergänzung zum „kleinen Schwarzen“, wenn ihr mich fragt! Überhaupt ist der Flakon ein absoluter Blickfang durch die sinnliche Form, welche an den weiblichen Körper erinnert. Dazu das kleine Accessoire in Form einer Rose am Hals der Flasche, die auch  nochmal Hinweis auf die blumigen Duftkomponenten ist.

Review Christina Aguilera flakon

Die Haltbarkeit des Duftes ist mittelmäßig, nach 3-4 Stunden ist nachsprühen angesagt. Bei einem Preis von etwa 15 Euro für 15 ml ist das zu verkraften, alerdings habe  ich ehrlich gesagt, von einem EdP eine längere Haltbarkeit erwaret. Ihr bekommt „Unforgettable“ übrigens seit Oktober 2013 in allen autorisierten Drogerien, Parfumerien, Kauf- und Warenhäusern. Ebenso könnt ihr es online z.B. bei Douglas bestellen.

Fazit: Ich mag diesen außergewöhnlichen Duft ganz gerne und trage ihn momentan als Tagesduft, der zur aktuellen Herbst-/Winterzeit gut passt. Abends darf es mir ruhig noch schwerer sein, aber das ist Geschmackssache. Wer die anderen Düfte von Christina Aguilera mochte, wird wahrscheinlich auch „Unforgettable“ gut finden. Außerdem finde ich den Duft auch praktisch für alle Damen, die sich vielleicht erstmal langsam an schwere Düfte ran tasten möchten.