Die ganze Zeit haben wir rumgemault: „Menschenskinder, was n dat für n doofes Wetter?“, „Der November möchte aus dem Mai abgeholt werden“  Und wir haben nur Schnuten gezogen. Jetzt ist der Sommer mit Leib und Seele da und wir ziehen immer noch ne Schnute. Warum? Ja, weil wir nicht das passende Make Up haben. Uups, ich korrigiere mich: Ihr habt nicht das  passende Make Up. Noch nicht.

 

IMAG0059_1IMAG0158_1

 

Ok, ich gestehe es ist eigentlich eine BB Cream. Douglas hat etwas neues auf den Markt gebracht und ich durfte es Dank Der-Beauty-Blog.de testen. Von der Douglas Hausmarke Douglas Beauty System, die Perfect Complexion Illuminating BB Cream. Sie macht all das, wovon wir bislang nur geträumt haben:

Sie sorgt für einen ebenmäßigen Teint, spendet dem Gesicht die notwendige Feuchtigkeit, hält die T-Zone matt und verleicht der Haut eine unwiederstehliche Leuchtkraft. Kann man dazu nein sagen? Nein! Ich habe sie mit meinen Händen aufgetragen, da die Textur sehr leicht & cremig ist und es hat hervorragend funktioniert. Die Konsistenz ist wie bei einem Balsam. Man merkt gar nicht, dass man etwas im Gesicht trägt. Kein Maskeneffekt. Im Gegenteil: das Gesicht sieht natürlich schön aus. Was im Sommer natürlich gar nicht fehlen darf ist der Lichtschutzfaktor! Die Illuminating BB Cream hat einen Lichtschutzfaktor von sage und schreibe 35. Find ich toll! Mir haben pro Anwendung zwei kleine Pumpstöße genügt. 30ml sind in der Tube (Preis: 19,95€) enthalten, die man ganz leicht durch den Pumpspender anwenden kann. Es gibt sie in zwei Farbvarianten: light und medium. Ich durfte die Variante medium testen, welche auch voll und ganz im Sommer zu mir passt. Das interessante an diesem Produkt ist für mich, dass sie für trockene, normale sowie meine Mischhaut geeignet ist. Ein Allrounder.

 

Ich freue mich sie in meinem Kosmetikschrank zu haben und möchte sie nicht mehr vermissen.

Ihr werdet sie genauso lieben – Vertraut mir!