Hautpflegeprodukte gibt es in unzählbarem Maße auf dem Markt, aber wie soll man wissen, dass man das Richtige findet? Oder das man ein Produkt findet, welches wirklich wirkt? Viele Produkte werben damit, wissenschaftlich getestet worden zu sein, aber wie viel Wissenschaft steckt tatsächlich in den Tiegeln?

Bei Produkten, die z.B. von Hautärzten hergestellt wurden, ist meiner Meinung nach die Chance recht gut, ein wirklich erprobtes Produkt zu bekommen, welches durch jahrelange praktische Arbeit beeinflusst wurde. Die Erfahrungen der Fachleute spielen in die Produktentwicklung mit ein und helfen so bei der Entstehung hochwirksamer Produkte. Dank Der-Beauty-Blog darf ich nun zwei solche Produkte testen, die von der amerikanischen Hautärztin Dr. Adrienne Denese entwickelt wurden: zum einen die High Potency Darc Circle Rx Eye Formula und den Duft beyond ageless. Hier nun also meine Gedanken zu den Produkten!

 

Ein Blick auf die Inhaltsstoffe

Ein Blick auf die Inhaltsstoffe

 

Wer ist Dr. Denese?

Dr. Adrienne Denese hat laut ihrer Homepage unter anderem an der renommierten Harvard Universität in den USA studiert und sich dabei vor allem auf Anti-Aging Medizin spezialisiert. Sie ist Autorin, hält Vorträge  und wird immer wieder in das amerikanische Fernsehen als Fachfrau eingeladen. Ihre Produktserie ist das Ergebnis jahrelanger Forschung und ihre Überzeugung lautet: „Sie haben keine Problemhaut, Ihre Produkte sind das Problem“.

Ein vielversprechender Hintergrund also, der mich neugierig auf die Produkte macht.

 

Dr. Denese - regt den Geist an

Dr. Denese – regt den Geist an

 

 

 

Welche Produkte gibt es und was versprechen sie?

Das Hautpflegekonzept von Dr. Denese umfasst insgesamt 6 Schritte: Reinigung, Peeling, Hautstimulanz durch Serum, Hautaufbau durch Serum, Hautpflege, sowie eine Hautpflege mit Lichtschutz. Zusätzlich gibt es noch diverse ergänzende Produkte, u.a. die beiden Produkte, die mir zum Testen zur Verfügung gestellt wurden: eine Augencreme, speziell gegen Augenringe, sowie einen tollen Duft.

Die Pflegeprodukte von Dr. Denese werden dabei allesamt abends angewendet und sollen Poren verfeinern, Fältchen und Linien abmildern, für eine strahlende, frische Haut sorgen und somit allgemein den sichtbaren Anzeichen der Hautalterung entgegenwirken.

 

Der Duft hingegen soll vor allem den Geist ansprechen, er soll erfrischen, nach einem anstrengenden Tag wieder die Sinne beflügeln, für neue Energie und Wohlbefinden sorgen.

 

Beyond Ageless by Dr. Denese

Beyond Ageless by Dr. Denese

 

Meine Meinung zu den Produkten

Was Parfüm angeht, bin ich sicherlich eine schwierige Kandidatin, denn ich habe eine genaue Duftrichtung, die ich bevorzuge. Glücklicherweise trifft Beyond Ageless genau in diese Sparte, denn es handelt sich hierbei um einen recht frischen, sportlichen Duft mit klaren citrischen / fruchtigen, jedoch auch blumigen Tendenzen. Direkt nach dem Aufsprühen erinnert Beyond Ageless etwas an ein Eau de Cologne, denn er hat leicht herbe, sehr frische und kühle Nuancen. Mit der Zeit stellen sich aber deutlich blumige, wenn gleich sehr zarte und eher pudrige Duftvarianten heraus, die sich wunderbar mit der frischen Note verbinden.

Ich kann mir diesen Duft sehr gut für den Alltag, aber auch für den Abend vorstellen. Er erscheint dabei wirklich „ageless“, denn anders als so manch anderer Duft, hat er weder sehr junge, noch eher zu klassische Tendenzen und passt daher meiner Meinung nach zu einer großen Konsumentengruppe. Erfrischt er mich? Ja, in gewissem Maße schon. Aber das ist nun keine Eigenart dieses speziellen Duftes, ich empfinde viele meiner Parfüms als „Muntermacher“ und „Gute-Laune-Kick“, wenn ich sie auftrage. Dennoch gefällt mir der Duft sehr und ich trage ihn im Moment ausschließlich.

 

Beyond Ageless

Beyond Ageless

 

 

Für die Augencreme bin ich sicherlich genau die richtige Testerin, denn seit jeher leide ich an Augenringen. Ich bin sehr hellhäutig und daher erscheint die Partie unter meinen Augen selbst bei bester Pflege oftmals dunkel, ich wirke dann unausgeschlafen und erschöpft. Natürlich kann ich mit Concealer diesen Makel verdecken, aber lieber wäre mir natürlich, ich könnte den Makel an sich eindämmen. Die High Potency Dark Circle Rx Eye Formula verspricht dank Arbutin und Oligopeptiden gezielt gegen dunkle Augenringe vorzugehen und hat daher mein besonderes Interesse geweckt.  Pflegende Wirkstoffe wie Sojabohnenöl, Mandelöl und Kakaobutter sollen feine Linien glätten und die Creme somit für eine aufgehellte und gepflegte Augenpartie sorgen.

 

 

High Potency Dark Cicle Rx Eye Formula

High Potency Dark Circle Rx Eye Formula

 

 

Ich selbst trage die Creme abends nach der Reinigung vor allem unter den Augen auf, Rückstände an den Fingern klopfe ich dann vorsichtig am äußeren Augenwinkel und unter der Augenbraue ein. Auch wenn das Produkt zunächst sehr reichhaltig und fast schon pastös wirkt, läßt es sich danke der Wärme der Finger ganz wunderbar einarbeiten und zieht dann schnell in die Haut ein. Ich kann nicht feststellen, dass die Creme übermäßig lange auf der Haut steht oder gar ins Auge kriecht. Vielmehr wird die Haut sehr geschmeidig und fühlt sich selbst am nächsten Morgen noch gut durchfeuchtet und gepflegt an.

 

 

 

Die Augencreme im Auftrag

Die Augencreme im Auftrag

 

Was die Wirkung angeht, kann ich nach einer Woche natürlich noch kein abschließendes Urteil fällen. Generell wirkt meine Augenpartie aber sehr gut gepflegt, Knitterfältchen verschwinden und somit wirkt mein Make-Up am nächsten Tag einfach glatter. Ich benötige daher weniger Concealer, was mir sehr gut gefällt. Zur aufhellenden Wirkung kann ich noch nicht viel sagen, aber ich finde meine Augenpartie wirkt einfach entspannt und gut gepflegt.

 

Alles in allem fühle ich mich mit den beiden Produkten von Dr. Denese wohl und ich benutze sie sehr gerne. Natürlich bewegen wir uns hier eher im Bereich der High-End Pflege und daher sind die Produkte sicherlich nicht für jeden geeignet. Der Duft Beyond Ageless liegt für 50ml bei einer UVP von 31€, was ich durchaus annehmbar finde. Die High Potency Dark Circle Rx Eye Formular kostet hingegen für 15ml Inhalt stolze 45,50€.

Wer aber gerne etwas mehr in seine Hautpflege investiert und dabei besonders auf die Wirksamkeit und Herkunft der Produkte achtet, dem kann ich einen Blick auf das Sortiment von Dr. Denese durchaus empfehlen.

 

 

Auch bei dem Parfüm kommt es auf die Inhaltsstoffe an

Auch bei dem Parfüm kommt es auf die Inhaltsstoffe an