Ich erinnere mich noch ganz genau. Ich war 12 Jahre alt und habe mit meinem Nachbarn im Garten gespielt. Wir fanden eine tote Biene auf der Wippe. „Hmm.. die hat ja noch ihren Stachel, wie kann sie dann tot sein?“

Da nahm ich sie einfach in die Hand, um mich als kleiner Tierarzt auszuüben. Da mein Nachbar aber die Biene auch untersuchen wollte, schlug er sie mir aus der Hand. Ich wollte sie fangen und habe dies auch geschafft, jedoch landete sie mit dem Stachel nach unten in meinen Händen. Defacto die tote Biene hat mich gestochen. War somit doppelt tot.

Das ganze wäre halb so dramatisch, wenn ich nicht durch dieses Wannabe-Tierarzt-Sein herausgefunden hätte, dass ich gegen Bienenstiche allergisch bin. Und zwar extremallergisch. Meine Hand sah innerhalb von einer halben Stunde so aus, wie die Hand eines Elefanten. Bitte bildlich vorstellen 🙂

Obwohl ich unmenschlich allergisch gegen Bienen bin, riskiere ich trotzdem jeden Tag mein Leben. Ich liebe nämlich Bienen und am meisten Bienen von Burt’s.

Burt’s Bees ist der Name meines Herzens. Ich habe schon vor drei Jahren meine erste Lippenpflege von Burt´s Bees kennen und lieben gelernt und seitdem kann und will ich auf diese Produkte nicht verzichten.
Der-Beauty-Blog stellte mir zu meiner Ergötzung ein Burt´s Bees Paket zusammen, welches aus folgenden Produkten bestand:

+ Burt’s Bees facial cleansing towelettes

+ Burt’s Bees peppermint foot lotion 

+ 3 x Burt’s Bees Lip Balm

+ Burt’s Bees Beeswax Lip Balm

 

IMAG0211[1]

 

Von diesen Produkten hatte ich bereits in meiner Sammlung drei von den vier Lippenpflegeprodukten. Nämlich die zwei Lippenpflegestifte in der Geruchsrichtung Pfefferminz und Honig, sowie im Döschen der Bienenwax Lippenbalsam. Leute!!! Ich brauche nie meine Lippen zu peelen. Meine Lippen sind Non-Stop ultra glatt, weich und voluminös. Trust in! Ohne künstliche Zusätze ist Burt’s Bees ein Geschenk des Himmels für die Lippen. Der mir bis her noch unbekannte Lippenpflegestift in der Geruchsrichtung Grapefruit haut mich von den Socken. Er riecht so yummi, dass er fast zum Reinbeißen verführt. Was wollen wir Frauen mehr? Gut riechen und gut fühlen. Genau dieses Ergebnis erreiche ich mit diesem Produkt.

 

IMAG0214[1]

 

Die Fußlotion war für den späten deutschen Sommer genau das richtige. Eben mal schnell abkühlen, in dem man die Creme aufträgt. Besonders abends vorm Einschalfen sehr hilfsam, denn man kommt vom stressigen Alltag runter und vergisst seine Sorgen. Ich schlafe durch dieses Eincremen vor dem Schlafen seit Wochen besser ein. Probiert es aus! Nicht zu vergessen, liebe ich den Geruch von Pfefferminze mehr als sehr.

Das mich am meisten überwältigende Produkt war folgendes: die Abschminktücher von Burt’s Bees. So schön nass und makeupaufsaugend waren meine Abschminktücher noch nie. Meine Haut reagiert nicht negativ auf die Tücher. Sie sind mittlerweile zum zweiten Mal nachgekauft worden. Ganz große Liebe!

 

IMAG0218[1]

 

Mir gefällt das Design der Marke sehr. Es ist so klassisch, schick. Die Verarbeitung der Verpackung ist sehr edel und praktisch.

 

Alles in allem ist meine Leidenschaft für Bienen noch mehr gewachsen.