Vielen herzlichen Dank an Beautytesterin.de, dass ich die luxuriöse Cavance Structure-Response Body Cream testen durfte.

Cavance Structure-Response Body Cream Testpaket

 

Mein Testpaket enthielt folgenden Inhalt:

  • 125ml Cavance Structure-Response Body Cream
  • 3 Proben à 5ml Structure-Response DayCream
  • 2 Proben à 5ml Structure-Response NightCream

 

Schon allein der gläserne Tiegel erweckte einen sehr edlen Eindruck. Ebenso die Verpackung mit beiligendem Spachtel zum Auftragen.

Die Wirkstoffe der BodyCream sind S.-R. Matrix, Arganöl, Damaszener Rosenöl, Wildrosenöl, Granatapfelkernöl, Jojobaöl, Aloe Vera, Panthenol, Bisabolol, CentellaAsiatica, Carnitin, Coffein, Ruscus Aculeateus. Die Besonderheit an der Creme sind also die edlen Öle (v.a. das marokkanische Arganöl und das Öl der Damaszener Rose), aber auch die besondere Struktur, die der Haut ähnlich ist. Außerdem ist die gesamte Cavance Pflegelinie natürlich, dermatologisch getesten und frei von Emulgatoren, Farbstoffen, Konservierungsstoffen, Paraffinölen, PEGs, Lichtschutzfiltern und sogar Parfümzusätzen, was ich besonders klasse finde!

 

Der Hersteller verspricht folgende Wirkung:

“Sanfte Öle wecken die Sinne”

Auch Körperhaut braucht reichhaltige Pflege, um geschmeidig und straff zu bleiben. Cavance hat eine seidigweiche Creme entwickelt, die mit ihren kostbaren Ölen nicht nur Körper und Sinne verwöhnt, sondern das Erscheinungsbild der Haut gezielt verändert.

Das effiziente Wirkstoff-Trio Centella Asiatica, Carnitin und Coffein entschlackt das Gewebe und glättet die Haut spürbar. Das Hautbild erscheint schon nach kurzer Zeit ebenmäßiger und fester. Für einen ausgeglichenen Feuchtigkeitshaushalt sorgt Aloe Vera und bringt die Haut in eine perfekte Balance.

Das Rosenaroma der Structure-Response BodyCream umgibt Ihren Körper mit einem Hauch von Luxus.” (Quelle: http://www.cavance.de/bodycream)

Der Preis dieser edlen Creme ist gesalzen: 125 ml kosten 185 EUR (UVP). Umso gespannter bin ich auf die Wirkung der Creme.

Als ich den Tiegel aufgemacht und die Schutzfolie vorsichtig abgezogen habe, strömte mir ein himmlisch-feiner Rosenduft entgegen.

Überhaupt nicht parfumig und aufdringlich, sondern wie ein echter Rosenstrauß, zart und sanft-blumig. Die Konsistenz hat mich auch sofort begeistert: So weich, cremig, sahnig und weder zu ölig noch sonst fettend. Im Gegenteil, die Creme zog sehr schnell ein und hinterließ keinerlei Spuren auf der Kleidung. Das spricht schon für die Hochwertigkeit dieser Creme. Auch habe ich sie trotz empfindlicher Haut wunderbar vertragen: Kein Spannen, kein Jucken, wunderbar! Die Creme ist übrigens für anspruchsvolle und empfindliche Haut gedacht.

Ob anspruchsvoll “reife” Haut bedeutet oder einfach nur sensible Haut, die besondere Pflege benötigt, kann ich in diesem Fall nicht herausfinden, aber ich bin begeistert über die Inhaltsstoffe!

Darauf lege ich immer großen Wert. Denn was bringt mir eine Creme mit Arganöl, wo vielleicht nur 0,001% Arganölextrakt drin ist und der Rest Aromen usw. Meine Haut fühlte sich nach dem Auftragen herrlich gepflegt an, schön weich und gut mit Feuchtigkeit versorgt. Ich bin rundum begeistert und wundere mich, dass ich den Namen Cavance noch nie zuvor gehört habe, obwohl ich Nobelkosmetik-Marken durchaus kenne und Cavance nicht neu ist bzw. schon seit 2006 existiert. Auch wird die Pflegelinie nicht in allen Parfumerien vertrieben, aber im Internet ist sie gut erhältlich. Ich kann sie jedenfalls 100% weiterempfehlen! Übrigens bin ich auch von den Pröbchen Day & Night-Cream begeistert, mein Gesicht fühlt sich danach toll gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt an, dabei aber kein bißchen ölig.