Ich durfte von Der-beauty-blog.de „Neutrogena Visibly Clear sanftes Waschpeeling“ und „Pink Grapefruit Tägliche Feuchtigkeitspflege (ölfrei)“ testen.

 

Neutrogena sanftes Waschpeeling

Es verspricht porentiefe Reinigung und es soll helfen Pickel zu beseitigen. Schon nach der ersten Anwendung soll die Haut sichtbar reiner erscheinen. Ich benutze es seit zwei Wochen täglich morgens und abends und muss sagen, ich bin begeistert…warum? also: Trotz Peeling wirkt die Haut nach der Anwendung kein bisschen ausgetrocknet und die Haut spannt auch nicht , wie ich es schon oft bei anderen Waschgels und Peelings erlebt habe.

Beim Waschen schäumt es toll und es hat einen sehr angenehmen frischen Duft. Nach dem Waschen hat man das Gefühl, dass die Haut schön gereinigt und samtig weich ist. Alles in Allem finde ich das Produkt sehr gut und würde es mir wieder kaufen.

Neutrogena sanftes Waschpeeling

Neutrogena sanftes Waschpeeling

 

Neutrogena  Pink Grapefruit Tägliche Feuchtigkeitspflege (ölfrei)

Die Feuchtigkeitspflege verspricht 24h Feuchtigkeit und soll Hautunreinheiten und Pickel reduzieren und gegen diese vorbeugen. Auch diese benutze ich jetzt schon zwei Wochen täglich morgens und abends, direkt nach der Gesichtsreinigung.

An dieser Creme stört mich als erstes der Geruch. Er ist sehr aufdringlich und wirkt für mich nicht erfrischend. Die Konsistenz der Creme ist sehr angenehm und lässt sich leicht verteilen. Sie zieht sehr schnell ein und hinterlässt keinen fettigen Film auf der Haut, da sie ölfrei ist. 24h Feuchtigkeit kann ich allerdings nach meinem Test nicht bestätigen, da ich bereits nach ca. 5h wieder das Bedürfnis hatte mich erneut einzucremen. Diese Creme würde ich nicht nochmals kaufen, da sich nicht meine Anforderungen an eine tägliche 24h Feuchtigkeitspflege erfüllt.

Neutrogena Pink Grapefruit Tägliche Feuchtigkeitspflege (ölfrei)

Neutrogena Pink Grapefruit Tägliche Feuchtigkeitspflege (ölfrei)

 

Herzlichen Dank an unseren Neutrogena Beauty-Tester Janine

Beautytester

Beauty-Tester