Hallo meine Lieben!

Wenn ich von neuen LEs von Manhattan höre, bin ich immer besonders gespannt! Und ab dem 18. Januar 2012 wird es eine neue Limited Edition geben! Die Manhattan Fab Fashionista LE wird 4 Eyeshadow-Paletten und 2 Dip Eyeliner beinhalten!

Die 4 Eyeshadow-Paletten von der Manhattan Fab Fashionista LE heißen: The Glamorous, The Fabulous, The Brave und The Gorgeous. Es sind Quattro-Eyeshadow-Paletten, also in jeder Lidschatten-Palette sind 4 Lidschatten enthalten. Je 3 matte und 1 glänzender Lidschatten. Die Fab Fashionista Palette hat einen Inhalt von 7g und wird 5,99€ kosten.

Die 2 Manhattan Fab Fashionista Dip Eyeliner gibt es in den Farben Turquoise und Blue. Auch die Dip Eyeliner kosten 5,99€ bei einem Inhalt von <5g.

 

Manhattan Fab Fashionista LE Dip Eyeliner

Manhattan Fab Fashionista LE Dip Eyeliner Turquoise

 

Die Produkte dieser Manhattan Limited Edition sollen in eine bunte Märchenwelt entführen, in der alles möglich ist! Hört sich schon mal gut an, oder?

Ich finde die Aufmachung, sowie die Paletten-Namen schon mal sehr gelungen! Die Paletten aus Pappe schließen mit Magnetverschluss, enthalten einen Spiegel und einen Applikator. Mal sehen ob die Lidschatten auch überzeugen!

 

Ich werde Euch die Manhattan Fab Fashionista Eyeshadow-Paletten The Brave & The Gorgeous etwas näher vorstellen!

 

Manhattan Fab Fashionista The Brave geschlossen

Manhattan Fab Fashionista The Brave geschlossen

 

Manhattan Fab Fashionista The Gorgeous geschlossen

Manhattan Fab Fashionista The Gorgeous geschlossen

 

Manhattan Fab Fashionista Eyeshadow-Palette The Gorgeous:

 

Diese Palette enthält folgende Farben: ein Rosa-Pink (glänzend), ein Pink (matt), ein Schwarz (matt) und ein Orange (matt)

Manhattan The Gorgeous Eyeshadow-Palette

Manhattan The Gorgeous Eyeshadow-Palette

 

Manhattan Swatch The Gorgeous

Manhattan Swatch The Gorgeous

 

Soviel schon mal vorab: The Gorgeous ist besser pigmentiert und somit kräftiger im Finish als die The Brave Palette. Wie Ihr an dem Swatch erkennen könnt, sind die matten Töne wirklich matt und der glänzende Ton auch super glänzend. Dennoch sind die Farben nicht so intensiv und kräftig wie ich gedacht und gehofft hatte! Die Farbzusammenstellung finde ich sehr gut und so war The Gorgeous auch die 1.Palette die ich für ein AMU getestet habe. Der glänzende Ton ist schwierig aufs Lid zubekommen, da er krümelt. Man brauch sehr viel Produkt, das man aufs Lid pressen muss, um ein akzeptables Ergebnis zu bekommen. Das matte Rosa und Orange lassen sich problemlos auftragen und verblenden, aber das Ergebnis ist alles andere als knallig oder kräftig! Das Finish erinnert eher an Pasetllfarben. Einzig das matte Schwarz ist wirklich kräftig! Und es lässt sich auch gut verarbeiten! Dennoch hat mir mein AMU mit den Farben gut gefallen und auch die Haltbarkeit ist ok!

Fazit: Die Manhattan Fab Fashionista The Gorgeous e/s Palette ist leider nicht so kräftig wie vermutet, aber die Farbzusammenstellung finde ich gelungen. Das Gesamtergebnis ist ok, aber eher dezent und so auch wieder alltagstauglich. Da ich aber das Orange selbst super finde und auch das Schwarz gut ist, werde ich sie für schnelle AMUs sicher öfter verwenden. Kaufempfehlung: Wer solche Farben noch nicht hat und wem diese Zusammenstellung zusagt, sollte sie sich näher anschauen.

 

Manhattan Fab Fashionista The Gorgeous & The Brave

Manhattan Fab Fashionista The Gorgeous & The Brave

 

Manhattan Fab Fashionista Eyeshadow-Palette The Brave:

 

Diese Palette enthält folgende Farben: ein Silber (glänzend), ein helles Blau (matt), ein dunkles Blau-Grau (matt) und ein Gelb (matt)

Manhattan Eyeshadow Palette The Brave

Manhattan Eyeshadow Palette The Brave

 

Manhattan Swatch The Brave

Manhattan Swatch The Brave

 

Die The Brave Palette ist noch weniger kräftig und einfach nur pastellig im Finish! Der gelbe Farbton entspricht aber meinem Beuteschema und somit habe ich auch dieser Palette eine Chance gegeben und sie aufs Lid gebracht. Der glänzende Ton ist sehr schwierig und man bekommt ihn auch wieder nur mit Pressen und sehr viel Produkt aufs Lid! Absoluter Horror! Das dunkle Blau/Grau ist ok, wenn man das AMU etwas rauchig gestalten möchte. Gelb und Blau lassen sich zwar fleckenfrei verteilen, aber wie gesagt ist das Ergebnis pastellig! Ein kräftiges Finish mit ihnen zu bekommen ist fast unmöglich!

(Für alle Swatches habe ich viele Runden mit meinem Finger im jeweiligen Lidschatten gedreht und geschichtet!)

 

Fazit: Ich steh total auf Gelb, aber nur deshalb würde ich die Manhattan Fab Fashionista The Brave Eyeshadow-Palette wohl dennoch nicht kaufen. Kaufempfehlung: Nach meinen Erfahrungen würde ich eher zu nein tendieren.

 

Ich bin gespannt auf die anderen Fab Fashionista Paletten von Manhattan, vorallem auf die The Fabulous, wegen der Lila-Töne. Vielleicht sind die Töne kräftiger!? Bei den Dip Eyelinern bin ich auf den türkisfarbenen gespannt.

Insgesamt finde ich das Thema und die Umsetzung der Verpackung usw. dieser Manhattan LE wirklich gut, aber die Lidschatten können mich nicht überzeugen. Schade.

 

Was sagt Ihr zu dieser Manhattan Limited Edition? Freut Ihr Euch, wenn Sie in die Läden kommt oder spricht sie Euch überhaupt nicht an?

Liebe Grüße ♥

Manhattan Fab Fashionista Dip Eyeliner

Manhattan Fab Fashionista Dip Eyeliner Blue

 

MANHATTAN Fab Fashionista Overview

MANHATTAN Fab Fashionista Overview

 

Manhattan Fab Fashionista The Fabulous

Manhattan Fab Fashionista The Fabulous

 

Manhattan Fab Fashionista The Glamorous

Manhattan Fab Fashionista The Glamorous