Wella SHOCKWAVES Power Volumen Mouse

 

Dieser Boost Schaumfestiger von Wella verspricht viel Volumen, ist dazu noch beständig gegen Feuchtigeit, beeinhaltet einen UV-Schutz und soll dem Haar einen flexiblen Halt verleihen.

Ich verwende nicht täglich Styling-Produkte. Für die Arbeit muss es morgens einfach schnell gehen. Haare kämmen fertig. Wenn ich fliegende Haare habe streiche ich meist nur mit ein wenig Creme drüber, den Rest in die Spitzen und das wars.

Am Wochenende oder zu besonderen Anlässen style ich aber schon mal gerne meine Haare. Entweder ich glätte sie oder versuche ein schönes Volumen zu bekommen. Für Volumen benutze ich dann Schaumfestiger, keine Push-Up-Sprays oder ähnliches. Ich finde meist werden die Haare davon so hart und dann bringt mir auch das beste Volumen nix.

Bisher habe ich gute Erfahrungen mit einem Volumen-Schaumfestiger von Nivea gemacht. Mein Vater wiederum schwärmt über den von Got2B.

Ich habe dieses WE also mal den Power Volume von Wella Shockwaves ausprobiert. Nach dem Haarewaschen habe ich den Schaufestiger in meinem handtucktrockenem Haar gleichmäßig mit einem grobzinkigen Kamm verteilt und die Haare danach kopfüber trocken geföhnt.

Wella Shockwaves Power Volume Mousse

Wella Shockwaves Power Volume Mousse

Das Ergebnis konnte sich sehen lassen: Ein deutliches Volumen, kein Verkleben, meine Haare fühlten sich gekräftigt an, ließen sich super stylen und das Ergebnis hielt den kompletten Tag lang! Aber das sollte bei Ultra Strong auch so sein, oder? 😉 Einziger Nachteil: Meine Haare wirkten und fühlten sich schon recht trocken an!

Abends ließ es sich dann auch ohne Probleme wieder auskämmen, ohne Rückstände! Sehr schön.

Fazit: Das Produkt hält was es verspricht! Mir fehlt dennoch ein bisschen Pflege, denn ich habe lieber platte, geschmeidige Haare, als trockenes WOW-Volumen 😉 Aber vielleicht weiss einer von Euch da ja Rat? Vielleicht mit einem zusätzlichen Produkt für die Spitzen?