Da meine Haut zu Unreinheiten neigt, braucht sie ab und zu auch mal etwas Spezialpflege. Peelings, Masken & Co sind daher 1-2 Mal im Monat Pflicht. Leider halten nicht immer alle Produkte was sie versprechen, aber hier stell ich Euch eine Maske vor, die sich bei mir sehr bewährt hat: die Refining Mask von proactiv solution. Ich hatte mal ein ganzes Set von proactiv und der Cleanser und diese Maske sind wirklich wirkungsvoll und gut!

Man trägt die Maske auf dem gewaschenen, trockenem Gesicht auf, vorallem auf die Problemstellen. Nach 10 Minuten nimmt man die Refining Mask mit warmen Wasser ab. Empfohlen wird die Maske 2-3 Mal die Woche zu benutzen. Sie soll porentief reinigen und die Poren verfeinern. Ich trage sie ca. 1 Mal im Monat auf, da ich nur die kleine Packung mit 28g habe, diese langsam dem Ende zu geht und man die proactiv solution Produkte ja leider nicht an jeder Ecke bekommt 🙁

Die Maske lässt sich gut auftragen, sie erinnert mich ein wenig an Schlamm 😉 Nach kurzer Zeit trocknet sie auf der Haut, spannt aber nicht und fühlt sich auch nicht unangenehm an. Mit warmen Wasser lässt sie sich auch sehr gut wieder abnehmen.

proactiv solution Refining Mask (getrocknet)

proactiv solution Refining Mask (getrocknet)

Die Haut fühlt sich nach der Anwendung mit der Refing Mask samtig und rein an. Meine Poren wirken kleiner, das gesamte Hautbild wirkt gleichmäßiger und die Haut ist mattiert. So soll es sein!

Habt ihr vielleicht eine Alternative für mich, die man in unseren Drogerien, Kaufhäusern oder Parfümerien bekommt?