Wie verwende ich eine BB-Creme?

BB-Cremes sind aus der heutigen Kosmetikbranche kaum noch wegzudenken. Als Allrounder sind BB-Cremes nahezu für jeden ohne besondere Einschränkungen verwendbar. Das bedeutet, dass mit einer Creme verschiedene andere Pflegeprodukte ersetzt werden können bzw. sind diese in der BB-Creme enthalten. Ist eine Tönung in der BB-Creme enthalten, verbessert diese gleichzeitig den Teint, ohne dass ein weiteres Produkt aufgetragen werden muss. Es gibt verschiedene Möglichkeiten die BB-Creme auf die Haut aufzutragen. Dabei sollte die Konsistenz der Creme beachtet werden. Am einfachsten gestaltet sich das Auftragen der BB-Creme, wenn diese genauso wie die Foundation aufgetragen wird. Die Creme kann selbstverständlich mit der Hand aufgetragen werden. Jedoch empfiehlt es sich eher, die BB-Creme mit einem Make Up Schwamm oder einem Pinsel aufzutragen. Wird anschließend noch transparenter Puder aufgetragen, erhält die BB-Creme mehr Haltbarkeit und die Haut wird mattiert.

Für wen eignet sich BB-Creme?

BB-Cremes sind geradezu auf dem Vormarsch. Denn sie können vieles und es handelt sich dabei nur um ein Pflegeprodukt. Nicht selten können mit einer BB-Creme bis zu fünf andere Pflege- und Kosmetikprodukte ersetzt werden. So sind BB-Cremes in verschiedene Teints bzw. Nuancen erhältlich. Außerdem sind sie Pflege-, Feuchtigskeits-, Anti-Aging- und UV-Schutzprodukt in einem. Da es sich hierbei quasi um ein Allroundprodukt handelt, empfiehlt es sich vor allem aber für junge Haut. Grund hierfür ist, dass jüngeren Frauen im Regelfall eine leichte Deckkraft genügt. Doch auch für den Urlaub, wenn die Koffer bzw. die Kosmetik- und Kulturtasche zu klein sind, ist eine BB-Creme der ideale Begleiter. So bleibt man nicht nur mehr Platz, sondern es wird auch beim Auftragen und Verwenden einige Zeit gespart. Daher eignet sich eine BB-Creme auch für all diejenigen, die es am Morgen eilig haben und dennoch gut aussehen möchten.

BB-Creme ist aus der Kosmetikbranche nicht mehr wegzudenken

Die Weiterentwicklung der BB-Creme schreitet stetig voran. So sind die Hersteller stets daran interessiert, ihre Produkte zu verbessern und auf die Bedürfnisse der Kunden einzustellen bzw. anzupassen. BB-Cremes gibt es zwischenzeitlich nicht nur in verschiedenen Teints bzw. Nuancen, sondern auch für verschiedene Hauttypen. Damit wächst die Anzahl der Verwender stetig und nicht nur Frauen freuen sich über diese Entwicklung. Ein gepflegtes Erscheinungsbild wird immer wichtiger, doch in unserer schnelllebigen Zeit wird die Zeit dafür immer weniger. Umso besser ist es dann, wenn Allroundprodukte wie BB-Cremes zum Einsatz kommen können. Die Ansprüche an BB-Cremes sind hoch. Kundinnen und Kunden können auf die Produkte namhafter Hersteller bauen und diesen im Regelfall ohne Bedenken vertrauen. Beim Verwenden sollte jedoch eine Creme verwendet werden, die für den eigenen Hauttyp geeignet ist. Des Weiteren sollte beim Auftragen darauf geachtet werden, dass BB-Cremes sparsam aufgetragen werden sollen. Das Allroundprodukt BB-Creme ist aus der Kosmetikbranche nicht mehr wegzudenken, sondern für viele Frauen der ideale Wegbegleiter.

bb creme