Wie verdecke ich Augenringe?

Es gibt immer wieder Themen, über die niemand wirklich so gerne spricht, die aber vorhanden sind und geklärt werden müssen. Augenringe sind eines dieser Themen, denn jeder, ob Frau oder Mann kann irgendwann einmal davon betroffen sein. Möchte man etwas gegen die Augenringe tun, gibt es einige gute Möglichkeiten, um sie für ein schönes und strahlendes Gesicht unsichtbar zu machen. Ein sehr gutes und bewährtes Mittel zum Abdecken von Augenringen sind Abdeckfluids und Cremes, die Koffein enthalten. Das Koffein regt für eine höhere Fließgeschwindigkeit des Blutes die Durchblutung an. Dadurch können sich die zarten Gefäße unterhalb der Augen zusammenziehen und auch die leicht bläuliche Farbe wird dadurch deutlich blasser. Einen ähnlichen Effekt erzielen auch Gurkenscheiben, die auf die Augen gelegt werden. Sie lassen Schwellungen abklingen und spenden der Haut Feuchtigkeit. Augenringe lassen sich auch perfekt mit Concealer verdecken.

Was sind Concealer?

Ein Concealer ist eine Gesichtsabdeckcreme, die aufgetragen wird, um Hautunreinheiten, Pigmentflecken, Falten und Augenringe abdecken soll. Zudem dienen Concealer als optimale Vorbereitung für ein perfektes Make-up. Bei Concealer wird zwischen Cremes, Flüssigcremes und Stiften in verschiedenen Varianten in zart grünlich schimmernden und beigen Tönen unterschieden, die alle den gleichen Zweck in punkto Hautunreinheiten und Augenringe erfüllen sollen. Je nach Nuance oder mit lichtreflektierenden Partikeln können sie aufhellen, dunkle Schatten verdecken oder dem Gesicht wieder mehr Leuchtkraft verleihen. Concealer sind also ein Teint-Optimierer. Concealer, die eine starke Deckkraft haben, werden Camouflage genannt und werden als Pasten oder Sticks angeboten. Sie einen sich sehr gut, um ausgeprägte Augenringe zu kaschieren und abzudecken. In einer Tube erhältliche Concealer in flüssiger Form mit einer mittleren Deckkraft werden zum Abdecken von Augenringen mit einem kleinen Pinsel aufgetragen. Concealer Flüssigstifte haben eine leichte Deckkraft und werden mit einem Pinselbürstchen auf die Augenringe aufgetragen. Soll die Haut jedoch nur den Teint erfrischen, sind Low Coverage-Stifte genau die richtige Wahl.

Gibt es verschiedene Concealer-Nuancen für jeden Hauttyp?

Auch bei Concealer gibt es verschiedene Nuancen, denn keine Haut gleicht der anderen und die Augenringe sind nicht bei jedem Menschen gleich sichtbar. Die Nuance wird für ein optimales Ergebnis entsprechend der Augenringe ausgewählt. Wer unter dunklen, fast schon violetten Augenringen leidet, sollte pinke oder pfirsichfarbene Concealer verwenden. Bei Pickeln und Rötungen decken grüne Nuancen sehr gut ab und bei Pigmentstörungen sorgen gelbliche Nuancen für einen einheitlichen, gesunden und gepflegten Teint. Der Concealer sollte möglichst immer in einem Dreieck aufgetragen werden, wobei die Spitze immer in Richtung Wange verlaufen sollte. So werden die dunklen Augenringe am besten abgedeckt und lassen die Augenpartie wieder frisch und gesund wirken. Aber natürlich gibt es auch einige natürliche Möglichkeiten, rechtzeitig etwas gegen Augenringe und somit gegen das Abdecken von Augenringen zu tun. Ausreichend Schlaf und eine gesunde Ernährung sind das beste Gegenmittel gegen unschöne Augenringe.

augenringe