Welcher Lidschatten passt zu dunklen Augen?

Ein perfektes Make-up macht nicht nur schöner, sondern auch selbstbewusster. Jedoch kommt es dabei auch auf die Zusammenstellung und Farbwahl der einzelnen Schminkartikel an. Erst das Augen Make-up macht das Make-up perfekt. Der Lidschatten ist hierfür das wohl wichtigste Schminkutensil, denn mit der Farbe des Lidschattens werden die Augen farblich betont. Zudem können mit Lidschatten kleine Schwächen korrigiert und der Ausdruck der Augen verändert werden? Die richtige Farbauswahl des Lidschattens wird mit den passenden Schminktechniken für einzigartige und wunderschöne Augen kombiniert. Der Lidschatten sollte immer auf die Augenfarbe abgestimmt sein, kann aber auch je nach Anlass, Tages Make-up, Abend Make-up usw., in seinen Schattierungen variieren. Bei dunklen, also braunen Augen bringen eher kräftige und kühle Farben wie blau, Lila- und Pflaumennuancen, aber auch Khaki-Töne die Augen exzellent zur Geltung. Auch dezente Anthrazit- und Grau-Töne eignen sich sehr gut für ein schönes Augen Make-up.

Welcher Lidschatten eignet sich am besten für das perfekte Augen Make-up?

Natürlich ist gerade bei dunklen Auen die richtige Farbe des Lidschattens sehr wichtig, doch auch die Konsistenz des Lidschattens hat großen Einfluss auf das Schminkergebnis. Der Puderlidschatten ist die wohl bekannteste Art Lidschatten. In gepresster Puderform kann er einfach und leicht mit einem dafür geeigneten kleinen Pinsel oder Applikator aufgetragen werden, ohne dass er verstreut wird. Möchte man Lidschatten in loser Pulverform auftragen, ist etwas Vorsicht geboten, denn wegen seiner losen Konsistenz verstreut er sich schnell und beeinflusst das Make-up auf nicht gewünschte Weise. Dieser Lidschatten befindet sich in einer Lidschattendose und sollte nur mit einem Pinsel aufgetragen werden. Viele Frauen bevorzugen den losen Lidschatten, da er eine höhere Farbintensität hat und eine vielfältigere und flexiblere Farbwahl bietet. Beide Lidschatten, der lose und gepresste haben ein relativ langes Haltbarkeitsdatum und können mit etwas Wasser angefeuchtet und aufgetragen werden. Der Lidschatten in cremiger Form lässt sich am besten mit den Fingern auftragen und bietet ebenfalls eine große Farbpalette.

Welchen Einfluss hat die Beschaffenheit des Lidschattens beim Schminken dunkler Augen?

Wenn der cremige Lidschatten in seiner Konsistenz sehr weich ist, kann er auf der Haut nicht richtig trocknen und bleibt cremig. Das hat zur Folge, dass er sich in kleinen Fältchen und Rillen festsetzt und der Lidschatten in seiner Farbe nicht mehr richtig zur Geltung kommt. Inzwischen gibt es Cremelidschatten, die auf dem Lid antrocknen und sich somit nicht mehr in Fältchen und Rillen sammeln können. Diese Cremelidschatten haben eine lange Haltbarkeit und sind selbst im Sommer der ideale Begleiter. Zu dunklen Augen passen auch glänzende, irisierende, schimmernde, glitzernde und matte Farben, wobei sich ein schöner Blauton perfekt für das Tages Make-up und ein glänzender oder glitzernder Farbton eher für den Abend eignen. Aber natürlich ist auch bei dunklen Augen erlaubt, was gefällt und zum eigenen Typ passt.

dunkle augen