Nude gehört wohl zu den Lippenklassikern schlechthin. Auch ich bin schon seit Jahren Fan der zarten Töne und liebe es, dass sie einen Look stets gepflegt aussehen lassen und perfekt abrunden. BareMinerals hat mit Gen Nude nun 40 Farben in vier verschiedenen Finishes auf den deutschen Markt gebracht, von zart glänzend bis trendy matt. Ich stelle eine Auswahl davon vor.

bareMinerals Gen Nude Lippen-Kollektion Bild 1

Mir gefällt bei Gen Nude vor allem das klassische und minimalistische Produktdesign. Die Produkte kommen ohne Schnörkeleien aus, die Farben stehen hier ganz klar im Vordergrund. So ist die Hülle der Radient Lipsticks komplett schwarz.

bareMinerals Gen Nude Lippen-Kollektion Bild 2

Insgesamt dreizehn Farben stehen bei den Radient Lipsticks zur Verfügung. Sie besitzen eine mittlere Deckkraft und zaubern einen sanften Schimmer auf die Lippen. Zudem sind sie feuchtigkeitsspendend und geben den Lippen einen schönen Pflegeeffekt.

bareMinerals Gen Nude Lippen-Kollektion Bild 3

Die matt-schwarze Verpackung gefällt mir sehr gut, allerdings fehlt mir an dem Aufkleber mit der Namenskennzeichnung die Farbe der Lippenstifte. So muss man von jedem Stift erst die Hülle abziehen, sollte man nicht mehr wissen, welche Farbe welchen Namen hat.

bareMinerals Gen Nude Lippen-Kollektion Bild 4

Mantra ist ein zarter, rötlich brauner Ton, den ich mir im Laden so wohl nicht gekauft hätte, da er mir ein bisschen zu dunkel erscheint. Auf den Lippen getragen, wurde ich aber eines besseren belehrt. Sexpot klingt vielleicht erstmal etwas anstößig, zeigt sich dann aber in einem dezenten Cappuchino-Ton. Tutu ist ein Rosenholz-Ton und fällt genau in mein Farbschema.

bareMinerals Gen Nude Lippen-Kollektion Bild 5

Auf den Lippen aufgetragen bekommt man ein wirklich schönes, und vor allem zartes, Ergebnis und einen schönen Schimmer. Auch das dunkle Mantra kommt weniger intensiv daher, als ich es befürchtet hatte. Die Lipsticks besitzen einen leicht vanilligen Duft und tragen sich sehr angenehm. Mir gefallen sie sehr gut.

bareMinerals Gen Nude Lippen-Kollektion Bild 6

Noch schöner als das Design der Radient Lipsticks, gefallen mir die Matte Liquid Lipcolors und die Buttercream Lipgloss. Insgesamt je 10 matte und glossy glänzende Farben stehen zur Verfügung und bieten alles von ganz zart bis recht dunkel.

bareMinerals Gen Nude Lippen-Kollektion Bild 7

Beide Produktvarianten lassen sich mit einem Applikator gezielt auftragen, manches musste ich teilweise aber noch ein bisschen mit den Fingern ausbessern, da etwas zu viel Farbe auf die Lippen gelangt ist. Die Matte Liquid Lipcolors haben einen wunderbar süßen Duft und erinnern an Cremetörtchen. Einfach himmlisch! Der Duft der Buttercream Lipglosses ähnelt dem der Radient Lipsticks und hat wieder einen Hauch Vanille.

bareMinerals Gen Nude Lippen-Kollektion Bild 8

Friendship ist ein sehr rötliches Braun mit mattem Finish und starker Deckkraft. Mir persönlich ist es wieder etwas zu dunkel, auf den Lippen bleibe ich lieber dezenter. Forbidden zählt wieder zu den Rosenholztönen und zaubert einen schönen Glanz auf die Lippen. Kissyface ist ziemlich Rosa mit einem matten Finish und Tantalize ein kräftiger Schokoton, der auf den Lippen allerdings viel natürlicher rüberkommt, als gedacht.

bareMinerals Gen Nude Lippen-Kollektion Bild 9

Aufgetragen haben mir eigentlich alle Farben bis auf Friendship sehr gut gefallen, obwohl das matte Kissyface für meinen Teint fast schon zu hell war. Das Tragegefühl war von allen vier Varianten sehr gut und über die Haltbarkeit konnte man auch nicht meckern. Die Lippen sehen einfach gepflegt aus und haben ein schönes Finish.

bareMinerals Gen Nude Lippen-Kollektion Bild 10

Um für längere Haltbarkeit und ein präziseres Ergebnis zu sorgen, bietet Gen Nude auch noch fünf Lipliner, die man entweder über oder unter den Farben tragen kann.

bareMinerals Gen Nude Lippen-Kollektion Bild 11

Borderline ist ein leicht bräunliches Nude und besitzt eine cremige Konsistenz. Er lässt sich schön auftragen und trocknet die Lippen nicht aus.

bareMinerals Gen Nude Lippen-Kollektion Bild 12

Mein Fazit zur Gen Nude Kollektion von bareMinerals fällt durchweg eigentlich positiv aus. Die Farbauswahl ist wirklich gut. Die Lippen bekommen nicht nur einen natürlichen, sondern auch gepflegten Look. Alle Produkte sind tierversuchs- und glutenfrei.