Ich durfte die LE PARFUMEUR Handpflege-Set Handseife & Handcreme in der Variante Lavendel testen, es gibt das Set ebenfalls in der Variante Rose.

LE PARFUMEUR Handpflege-Set

Die Verpackung

Das Design der Seifen und Handcreme Spender finde ich unglaublich schön gehalten und sorgt wirklich für einen richtigen Blickfang im Badezimmer. Es sieht so richtig edel aus und qualitativ. Der Kopf des Seifenspenders lässt sich durch ein einfaches Verschieben zur linken Seite blockieren, womit man verhindern kann, dass Seife beim Drücken des Spenders verloren geht, wenn man das nicht möchte. Zum Beispiel zum Schutz vor kleine Hände, die im Badezimmer Unfug anstellen wollen.

LE PARFUMEUR Handpflege-Set

Der Inhalt

Die Inhalt der beiden Spender ist 254 ml. Die Seife ist durchsichtig, hat eine leicht bläulich/violette Färbung und passt damit sehr gut zu dem Lavelduft. Die Creme hingegen ist ganz einfach weiß gehalten, hat aber den gleichen Duft wie die Seife.

Meine Erfahrungen

Ich muss sagen, dass ich von der Handseife an sich, nicht sehr überzeugt war. Gerade wenn ich die Handcreme danach weggelassen habe, hat sich meine Haut nach dem Händewaschen zwar sehr sauber aber auch wirklich sehr trocken und rau angefühlt. Da ist es wirklich praktisch, wenn man gleich die Handcreme neben dem Seifenspender auf dem Waschbeckenrand stehen hat und sich ein bisschen der Handcreme nach dem Waschen gönnt. Bei der Handcreme reicht nur eine kleine Menge, sie zieht wirklich schnell ein und hinterlässt ein schönes, pflegendes Gefühl auf der Haut zurück.

Der Duft der Seife ist während dem Händewaschen wirklich schön angenehm. Allerdings ist er sehr lang anhaltend und hat mich persönlich nach einer Weile wirklich gestört und war mir doch ein bisschen zu intensiv, gerade weil die Handcreme ebenfalls sehr Duftintensiv ist und ich die Seife nur in Verbindung mit der Creme benutzt habe. Ist man ein großer Fan von Lavendel, dann kann das aber eindeutig ein Vorteil sein.

Mein Fazit

Vom Aussehen der Spender bin ich wirklich total begeistert und find sie echt besonders. Vom Inhalt bin ich nicht ganz so begeistert und denke, dass man da noch einige Dinge verbessern könnte.