Es sind schon wieder zwei Monate her, seitdem ich Euch die letzte Newsbox von Beautypress gezeigt habe. Durch die Feiertage habe ich es leider nicht ganz zeitnah geschafft, aber ich bin sicher, Ihr seid trotzdem ganz neugierig auf den Inhalt!

6 Produkte durfte ich wieder entdecken und auch dieses Mal gibt es spannende Neuigkeiten aus dem Kosmetik- und Pflegebereich. 

t: by tetesept Schaumbad Kuschelzeit

Schaumbäder sind großartig! Ganz besonders wenn sie toll duften und dabei noch so hübsch aussehen wie die Kuschelzeit von tetesept. Sehr intensiv strömen winterliche Duftnoten wie Zimt, Orange und Kardamon in meine Nase.  Durch den kunstvollen Druck kann man es dekorativ neben die Badewanne stellen.

t: by tetesept Schaumbäder „Kuschelzeit“ 4,49 € (420ml)

Weleda Wildrosenöl

Nach einem entspannten Bad oder einer heißen Dusche braucht die Haut in den kalten Monaten ganz viel Pflege und Feuchtigkeit. Das Wildrosenöl regulierend das natürliche Gleichgewicht der Haut und verwöhnt mit einem harmonisierenden Duft. Ganz vielseitig lässt sich das Öl natürlich auch für die Massage nutzen..

Weleda Wildrosenöl 13,95 € (100ml)

Ulric de Varens MINI BEAUTY

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich von diesem Duft positiv überrascht bin. Die Verpackung und die Beschreibung des Duftes sprechen mich nämlich nicht wirklich an, aber natürlich habe ich ihn trotzdem ausprobiert.

Schwarze Johannisbeere und sprühende Mandarine in der Kopfnote, dazu die frische Bitterkeit der Grapefruit, vereint mit fruchtiger Himbeere, Pflaume, Orangenblüte und Kokosnuss in der Herznote. In der Basis setzen weißer Moschus und süße Bourbonvanille zusammen mit Zeder und Iris sinnlich-verführerische Akzente. So riecht der Sommer!

Mir gefällt Mini Beauty richtig gut! Schön süß mit einer leicht fruchtigen Note ist er genau mein Geschmack. Die Haltbarkeit ist für ein Parfum zwar nicht sonderlich lang, was sich aber bei dem Preis mehr als verschmerzen lässt.

Ulric de Varens MINI BEAUTY Eau de Parfum, 25 ml um 3,95 €

Guinot Creme Derma Liss Face Cream

Die Marke Guinot kenne ich persönlich bislang noch gar nicht. Diese Creme soll Falten kaschieren und das Hautbild durch Zusammenziehen der Poren verfeinern. Man erhält einen Soforteffekt für junges Aussehen. Hört sich auf jeden Fall gut an und wird ganz bestimmt ausprobiert. Meine Tagescreme neigt sich eh gerade dem Ende, passt sich also sehr gut!

Guinot Creme Derma Liss Face Cream ca. 35 € (13ml)

B. Kettner Creamy Cleansing Foam

Bei diesem Produkt handelt es sich um einen tiefenwirksamen Reinigungs-Schaum. Für alle Hauttypen, auch für sensible Mischhaut geeignet, befreit dieser Reinigungsschaum mit Jojobaöl und Panthenol die Haut von Unreinheiten, Make-up-Resten und Schadstoffen. Empfohlen wird die Anwendung zusammen mit der Viso-Clean Reinigungsbürste von Kettner.

B. Kettner Creamy Cleansing Foam 14,99 € (150ml)

Aroma Garden Divine Serum // Sérum Instantané Régénération

Aus einer einzigartigen Mischung von 15 ätherischen Ölen besteht dieses kostbare Serum. Es versorgt die Haut mit viel wertvoller Feuchtigkeit, glättet und stärkt sie. Die Haut wird nachhaltig regeneriert, der Teint strahlt.

Die Verpackung war leider ziemlich stark beschädigt, der elegante Glastiegel ist jedoch unversehrt.

Ich glaube nicht, dass dieses Serum zu meinen Lieblingen zählen wird. Ich habe es bereits kurz ausprobiert und mag den sehr intensiven Duft nicht. Das ist natürlich immer Geschmackssache, aber ich finde dezente oder gar ganz neutrale Düfte am liebsten bei Pflegeprodukten. Gut gefallen mir aber die hochwertigen Ylang-Ylang- und Jasmin-Öle, denn sie sollen eine wahre Wohltat für trockene Haut sein.

Aroma Garden Divine Serum ist für alle Hauttypen geeignet. UVP: 38,95 € (50 ml)

 

Die Beautypress News Box Dezember gehört bislang zu meinen Lieblingsboxen. Die Auswahl der Produkte ist extrem gut und ich freue mich aufs ausprobieren. Mein Highlight ist das Wildrosenöl, das tetesept Schaumbad und ganz überraschend der Duft von UdV.