Ich durfte die flüssige Foundation „Lingerie de peau“ von Guerlain in der Farbe03N Natural“ testen.

Die Foundation ist Teil der Guerlain Fall 2016 Collection.

Die Foundation verspricht ein ebenes und natürliches Hautbild.

„[…]Die Guerlain-Technologie Bio-Fusion Micro-Mesh kombiniert konturierende und glättende Fasern mit Seiden- und Leinenfasern, die sich mit der Haut verbinden. Der feuchtigkeitsspendende Wirkstoff sorgt den ganzen Tag über für Geschmeidigkeit und Tragekomfort.[…]“

Der Flakon mit der Foundation macht einen sehr edlen Eindruck.

Guerlain Lingerie de Peau 03N Natural

Öffnet man den Deckel, findet man einen Pumpspender, durch welchen man die Foundation erhält. Dadurch lässt sich die Foundation gut portionieren.

Ratsam ist es, den Flakon vor dem Gebrauch zu schütteln.

Die Konsistenz ist sehr flüssig und man muss aufpassen, dass man nicht zuviel erwischt.

Guerlain Lingerie de Peau 03N Natural1

Foundation frisch aufgetragen

Die Foundation braucht ein wenig, um auf der Haut zu trocknen.

Guerlain Lingerie de Peau 03N Natural2

Foundation verrieben

Und so schaut die Foundation auf dem Gesicht auf. Ich habe sie mit den Fingern aufgetragen, man kann aber auch gerne einen Foundation-Pinsel benutzen.

Ich habe leider eine Nuance erwischt, die zu dunkel für mich ist. Daher ist das Ergebnis, wo ich nur die Foundation aufgetragen habe, ein wenig fleckig geworden.

Guerlain Lingerie de Peau 03N Natural3

Unter der Foundation trage ich nur einen Primer.

Positiv finde ich, dass man die Foundation gut verteilen kann und sie relativ geruchsneutral bei dem Auftrag (und danach) ist.

Was mich aber stört, ist die wirklich sehr flüssige Konsistenz. Aber das ist mein persönlicher Geschmack, dass ich mit solch flüssigen Foundations nicht so gut klar komme.

Außerdem ist sie durch die flüssige Konsistenz nicht übermäßig deckend, was dann aber auch gut für den „No Make-Up Look“ ist.

Das Endergebnis mit Contouring, Puder,Rouge und Concealer kann sich dann aber definitv sehen lassen. Das Gesicht wirkt sehr weich und glatt durch die Foundation.

Guerlain Lingerie de Peau 03N Natural4

Die Haltbarkeit ist auch super. Lediglich nach ein paar Stunden setzt sich ein wenig Glanz ab, was man aber schnell wieder nachpudern kann. Das Gesicht wirkt den ganzen Tag über strahlend, glatt und weich.

Mein Fazit

Da ich, wie schon erwähnt, eine zu dunkle Nuance erwischt habe, wirkt die Foundation bei mir fleckig, was vielleicht bei einer helleren Nuance nicht der Fall wäre.

Die Foundation lässt sich durch den Pumpspender gut portionieren, aber man muss trotzdem aufpassen, dass man nicht zu viel erwischt. Sie ist relativ geruchsneutral, lässt sich gut und schnell verteilen und gibt dem Gesicht ein weicheres und glatteres Hautbild.

Außerdem hält die Foundation super lange und man muss nur gering nachpudern.