Neutrogena Visibly Clear Pink Grapefruit Reinigungstücher und Teint Correct hautverschönerndes Peeling

Durch Beautytesterin hatte ich nun die Chance 2 Pflegeprodukte von Neutrogena ausgiebig zu testen. Beides sind Produkte für die Gesichtspflege aus der Visible Clear Reihe. Und zwar handelt es sich um die Pink Grapefruit Reinigungstücher und das Teint Correct hautverschönernde Peeling:

Neutrogena Visibly Clear Pink Grapefruit

Neutrogena Visibly Clear Pink Grapefruit Reinigungstücher

Von jeher bin ich ein großer Fan dieser praktischen Gesichtsreinigungstücher. Ich benutze immer die einer bestimmten Marke, habe mich aber gefreut, mal etwas anderes auszuprobieren. Laut Verpackung sind die Tücher zum Entfernen von Schmutz, Unreinheiten und Make-Up – und sie klären dabei die Haut. Gut, an sich bevorzuge ich Tücher die auch für Augenmakeup geeignet sind – sofern das nicht dabei steht, lasse ich die Tücher lieber nicht an meine Augen. Aber an sich soll man dazu ja sowieso lieber Wattepads und Reiniger verwenden – also hören wir mal auf die Kosmetikerin und reinigen mit den Tüchern nur das Gesicht 🙂

Neutrogena Visibly Clear Pink Grapefruit2 Neutrogena Visibly Clear Pink Grapefruit3

Die Tücher kommen in einer wiederverschließbaren Plastikverpackung, was auch gut funktioniert. Die Tücher selbst sind natürlich feucht durchtränkt und sie riechen irgendwie nach „sauber“ – also kein blumiger Geruch, wie ich es von anderen Tüchern gewohnt bin, sonder eher etwas in die Richtung feuchtes Toilettenpapier. Also keinesfalls unangenehm, aber etwas „klinischer“. Auch sind die Tücher ein wenig rauh, aber so hat es vielleicht auch einen peelenden Effekt.

Nun aber zur Anwendung: Leider konnten mich die Tücher auch hier nicht überzeugen, ich habe sie einfach mal einem Härtetest mit Lippenstift am Arm unterzogen und auch nach längerem Rubbeln waren noch deutliche Rückstände der Farben zu sehen, die ich aber mit einem anderen Reinigungstuch problemlos entfernen konnte. Im Gesicht sieht man es ja nicht so, augenscheinlich hat es das Make-up trotzdem gut entfernt und das Gesicht war sauber. Benutze ich falsche Pflegeprodukte entstehen bei mir gerne mal kleine Pickelchen an der Stirn, was durch die Tücher nicht hervorgerufen wurde und auch so hat meine sehr trockene Haut sie sehr gut vertragen.

Fazit: Die Neutrogena Visibly Clear Pink Grapefruit Reinigungstücher sind ein Produkt, was durchaus tut, was es soll, jedoch auch nicht unbedingt positiv hervorsticht. Ich werde bei meinem ursprünglichen Produkt bleiben.

Neutrogena Visibly Clear – Teint Correct – Hautverschönerndes Peeling

Weiterhin habe ich ein Peeling von Neutrogena getestet: Teint Correct – Hautverschönerndes Peeling. Peeling gehört ebenfalls in mein Standardsortiment, wobei ich hier lange einen Favoriten hatte, aber auf der Suche bin, seit dieser aus dem Sortiment genommen wurde. Das kam also wie gerufen 🙂 Das Peeling kommt jetzt auch erstmal daher wie alle anderen: in einer Tube die auf dem Kopf steht und sich fest verschließen lässt. Das ist praktisch und hygienisch. Farblich ist sie frisch und modern gehalten, dabei aber schlicht und wertig – ein Produkt, was ich mir auch im Laden definitiv näher anschauen würde.

Neutrogena Visibly Clear Pink Grapefruit4

Das Peeling verspricht die Haut zu reinigen, ohne sie auszutrocknen, natürlich werden abgestorbene Hautzellen und Unreinheiten entfernt, die zu Pickeln und Mitessern führen können. Weiterhin soll das Hauptbild verbessert werden – durch Stimulation des natürlichen Hauterneuerungsprozesses. Hmm… erstmal alles ganz normal für ein Peeling, aber dafür hat man es ja auch.

Neutrogena Visibly Clear Pink Grapefruit5 Neutrogena Visibly Clear Pink Grapefruit6

Das Peeling ist ein wenig cremig, relativ fest und durchsetzt mit , sagen wir mal, mittelfeinen Peelingkügelchen. Man braucht keine besonders große Menge nehmen, da es beim Verteilen schön aufschäumt. Ich muss sagen, sowenig mich die Reinigungstücher vom Hocker gehauen haben, desto mehr mag ich dieses Peeling. Meine Haut ist wirklich trocken und kompliziert – neigt gleichzeitig zu Trockenheit und Unreinheiten und fängt sogar manchmal an zu schuppen. Ich habe das Peeling nun über einen längeren Zeitraum täglich abends benutzt und merke, dass sich meine „Unreinheitspickelchen“ erheblich gebessert haben, wobei meine Haut kein bisschen dabei ausgetrocknet wird.

Fazit: Endlich habe ich wieder ein Peeling gefunden, mit dem meine Haut super klarkommt. Ich werde das Produkt definitiv nachkaufen und kann endlich die Suche nach Alternativen beenden.

„Die Produkte wurden mir bedingungs- und kostenlos zur Verfügung gestellt.“