Produkttest M.Asam Dreams of Roses Eau de Parfum

Ich durfte dank ‚Beauty2U‘ das Eau de Parfum „Dreams of Roses“ von M.Asam testen und möchte nun gerne meine Meinung und Erfahrung zum Parfum abgeben. 🙂

Produkttest - M.Asam Dreams of Roses

Meine Recherche ergab, dass es diesen Duft von M.Asam wohl schon einmal in der Vergangenheit (2013) gegeben hat. Damals hieß er nur „Rose“ und war in einem lila Flakon erhältlich.

Ich persönlich finde den jetzigen Flakon sehr passend zu dem schönen Duft „Dreams of Roses“. Pink geht immer! Man erhält das Eau de Parfum in einer stabilen runden Schachtel. Öffnet man diese, so kommt der hübsche Glasflakon zum Vorschein. Eine nette Idee, um das Parfum auch mal unbeschadet auf Reisen mitzunehmen.

M.Asam Dreams of Roses

Soweit ich weiß, sind alle Parfums von M.Asam so liebevoll verpackt.

Was mich persönlich an dieser Papierschachtel stört ist, dass sie doch sehr schnell „fusselt“, sprich kleine Papierfetzen verliert, die sich dann in der Wohnung verteilen.

M.Asam Dreams of Roses Eau de Parfum

Kommen wir zum Parfum. Das schreibt M.Asam:

„Wie auf Rosen gebettet – Genießen Sie den wunderbaren Duft nach Rosenblättern und warmer Vanille. Für jeden geeignet, der florale Düfte mag. “

Ich habe den Duft also aufgesprüht und das erste was mir in den Sinn kam war, dass es vielmehr ein pudriger, statt ein Rosenduft ist. Ich habe schon viele Rosendüfte ausprobiert, da ich den Duft liebe, aber dieser erinnert mich nicht an den klassischen Rosenduft. Aber auf seine Art und Weise finde ich ihn toll! Sehr elegant, warm und floral. Die Vanillenote schmiegt sich sehr an den weichen Duft des Parfums, den Rosenduft hingegen nimmt man nur leicht im Hintergrund wahr.

Der Duft ist sehr alltagstauglich und hält sich sehr lange auf der Haut. Am Morgen aufgesprüht, habe ich ihn abends immer noch in den Haaren und an meinen Klamotten wahrgenommen. In der Zeit, in der ich den Duft getragen habe, wurde ich auch bereits darauf angesprochen, man mochte ihn! Er scheint also, ganz angenehm und gut anzukommen, was mich natürlich sehr gefreut hat.

 

Mein Fazit:

Wer sich von dem Parfum einen echten, intensiven „Rosenduft“ erhofft, der wird von dem Parfum wohl enttäuscht sein. Wer jedoch pudrig-florale Düfte, mit einer warmen Vanillenote mag, wird von dem langanhaltenden Duft „Dreams of Roses“ verzaubert sein!

Der Duft ist bei M.Asam für 19,75€ für 100ml erhältlich.

Die Inhaltsstoffe sind:

ALKOHOL DENAT, PARFUM, AQUA, BENZYL ALCOHOL, LIMONENE

Vielen Dank nochmal an Beautytesterin.de, dass ich diesen wundervollen Frühlingsduft kennen lernen durfte!