NORMADERM ist die Pflegeserie von VICHY, die für zu Unreinheiten neigende Haut entwickelt wurde.

Ich durfte drei Produkte aus dieser Linie testen.

Das waren die Feuchtigkeitspflegecreme, die verschönernd gegen Hautunreinheiten wirkt,

die BB Clear Creme – eine verbessernde und perfektionierende Pflege mit Lichtschutzfaktor 16 – sie sorgt in nur einem Schritt für ein ebenmäßigeres Hautbild, mattiert und bringt die Haut zum Strahlen.

Das dritte Produkt aus der NORMADERM Linie ist der Hyalu Spot. Er enthält ein sofort wirkendes Aktivkonzentrat, welches antibakteriell wirkt und einen Pflaster-Effekt besitzt. Der S.O.S. Sofort-Helfer.

VICHY Normaderm Testbericht

Die Feuchtigkeitspflegecreme verbessert merklich das Hautbild. Sie ist wirksam gegen Pickel, Pickelmale, erweiterte Poren, wiederkehrender Glanz und unregelmäßigem Teint. Zudem versorgt sie die Haut ausreichend mit Feuchtigkeit, so dass die Haut ein gesundes, volles und pralles Aussehen erhält!

Ich habe sie täglich morgens und abends verwendet. Die feine Creme ist von der Textur her wie ein Gel – sie ist sehr leicht und angenehm aufzutragen. Sie zieht außerdem schnell ein und hat einen frischen Duft, der sehr fein und dezent duftet. Sofort fühlt sich die Haut zart und geschmeidig an.

Nach einigen Tagen habe ich tatsächlich weniger kleinere Hautunreinheiten feststellen können. (Für einzelne große Pickel ist der Hyalu Spot da!) Bei regelmäßiger Anwendung  bekommt man einen ebenmäßigen, feinporigen und gut gepflegten Teint.

Die Pflegecreme ist in einem Pumpspender und lässt sich so sehr einfach und präzise dosieren. Die Creme selbst hat eine leichte mintgrüne Farbe – passend zur Farbgebung der Verpackung der Pflegelinie, welche ich sehr schön und gut gelungen finde.

Das Design von VICHY gefällt mir sowieso recht gut!

Um garantiert mit einem schönen gepflegten Teint durch den Tag zu gehen, empfiehlt sich die BB Clear Creme. Sie perfektioniert den Teint und gibt ihm ein frisches Aussehen. Der Blemish Balm ist sozusagen eine getönte Tagespflege. Auch hier ist der Duft, wie in der gesamten NORMADERM-Linie, frisch und angenehm. Außerdem ist der Duft nur dezent und erschlägt einen nicht!

Der Blemish Balm hat genau das richtige Maß an Farbe und Feuchtigkeitspflege vereint. So erhält man nicht nur einen schönen strahlenden und ebenmäßigen Teint, der Hautunreinheiten vermeidet, die Haut wird auch ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt. Besonders toll finde ich, dass der Blemish Balm einen Lichtschutzfaktor, mit der Stärke 16, enthält. Außerdem lässt sich die Creme sehr gut verteilen, so dass man weder fleckig aussieht, noch einen unschönen sog. Make-Up-Rand bekommt. Lediglich ein frischen und stahlenden Teint bekommt man davon.

VICHY Normaderm Testbericht

Der Hyalu Spot ist der Nothelfer unter den NORMADERM Produkten. Er ist besonders wirksam bei einzelnen größeren Pickeln. Das Besondere des Spots ist der Sofort-Effekt. Man trägt das milchig-aussehende Gel direkt auf die Hautunreinheit auf. Nach einem kurzen Moment wird das Gel fester und am Ende hat man einen Pflaster-Effekt. Ich verwende es gerne über Nacht. Meistens ist am Morgen der Pickel schon ausgetrocknet oder kleiner. Die enthaltene Hyaluronsäure sorgt für diesen Pflaster-Effekt und die Salicylsäure (+ LHA) hemmen die Bildung von Bakterien. So heilen Hautunreinheiten schneller ab und Pickel und -male werden gemildert.

Auch der Hyalu Spot hat den frischen Duft dieser Pflegelinie.

 

Die drei Produkte von VICHY NORMADERM haben mich überzeugt. Sie sind wirksam und mein Hautbild hat sich tatsächlich gebessert.

Jeder, der hin und wieder an kleineren (& größeren) Hautunreinheiten leidet, aber dennoch nicht auf ein natürliches und gepflegtes Aussehen verzichten möchte, kann ich diese Pflegelinie ans Herz legen.

VICHY NORMADERM die Pflegeserie gegen Pickel und andere Hautunreinheiten – sie ist nicht nur wirksam und effektiv, das Design ist außerdem sehr gut gelungen.

VICHY Normaderm Testbericht