Grüner Tee – Ursprung in China

Den Grünen Tee, auch wenn er seinen Ursprung in China hat, kennen die Europäer schon sehr lange. Es waren einst holländische Kaufleute, die gegen Ende des 16. Jahrhunderts den Grünen Tee mit nach Europa brachten. Die niederländische Ostindien-Kompanie übernahm 1610 schließlich das Monopol des Imports von Grünem Tee. Dabei nahm die Qualität des frisch geernteten Tees auf der ca. sechs Monate dauernden Überfahrt allerdings großen Schaden. Dabei war Grüner Tee für das einfache Volk lange Zeit unerschwinglich.

Grüner Tee nicht nur zum trinken

grüner tee - hautNach und nach erkannte man dabei aber auch in Europa, dass Grüner Tee nicht nur zum Trinken geeignet ist, sondern auch als Heilmittel. Auch die Kosmetikindustrie entdeckte den Grünen Tee recht früh wegen seiner positiven Wirkung auf die Haut. Es sind vor allem die in Grünen Tee enthaltenen Saposine und Vitamine, die dafür sorgen, dass die Lebensdauer der Hautzellen erhöht wird. Inzwischen gibt es sogar Studien darüber, dass Grüner Tee eine effektive Maßnahme zur Krebsvorsorge für Hautkrebs ist. Die Wirkung wird noch einmal verstärkt, wenn Grüner Tee sowohl getrunken wird, wie auch äußerlich angewandt.

Kampf gegen Falten

Die Kosmetikindustrie hat den Grünen Tee insbesondere für ein ganz besonderes Hautproblem entdeckt, und zwar die Bekämpfung von Falten. Aus diesem Grund sind heute in vielen Anti Aging Produkten die Wirkstoffe von diesem Wunder-Tee enthalten. Sie haben eine verjüngende Wirkung, wobei über die richtige Konzentration des in Grünem Tee ebenfalls enthaltenen Wirkstoffs Catechin in Cremes sehr heiß diskutiert wird.

Wirksame Gerbstoffe

Dabei wirken die Gerbstoffe, die den Geschmack dieser Teesorte ausmachen, weil sie sehr herb sind, nur in der richtigen Dosierung. Auch eine Austrocknung der Haut sollen die in Grünen Tee enthaltenen Wirkstoffe verhindern. Zu viel des Gerbstoffs Catechin kann wiederum gefährlich werden für die Gesundheit. Wie gut aber der Alterungsprozess der Haut durch die regelmäßige Verwendung von Grünen Tee Produkten und des Trinkens von dieser Teesorte wirkt, das kann man an den Teints der Chinesen und Japaner sehen.