Beni Durrer, einer der bekanntesten Visagisten Deutschlands führt seit Langem eine eigene Make-up-Linie.

Vor etwa 15 Jahren hatte er eine Make-up-Schule in Berlin gegründet und immer Wert auf typgerechtes Make-up für höchste Ansprüche gelegt. Aus diesem Grund verwendet er sowohl als Visagist, als auch bei seinem zertifizierten Schulungskonzept ausschließlich seine eigene Make-up-Linie BD.

 

Philosophie und die Marke „BD“

Beni Durrer Make-up 11

Vom Profi für Profis. Beni Durrer steht für exklusive Make-up-Produkte, die individuellen Ansprüchen gerecht werden. Die Produkte werden nach dem neuesten Stand der Wissenschaft mit hochwertigen Inhaltsstoffen und ohne Tierversuche in Deutschland hergestellt. Für den Schutz unserer Umwelt verzichten wir auf überflüssige Verpackungen und setzen auf Recycling.

– Make-up auf höchstem Niveau
– Qualität, Exklusivität, Farbvielfalt
– Produkte nach dem neuesten Stand der Wissenschaft, in Deutschland hergestellt
– hochwertige Inhaltsstoffe, mikronisierte Farbpigmente, unendliche Farbvielfalt
– frei von Tierversuchen und mit nachhaltigen Verpackungsmitteln

 

Ich stelle Euch heute eines der Lidschatten-Quattros und einen Lippenstift vor.
Die Lidschatten von BD können je nach Farbton auch als Rouge, Konturierung und Brauenfarbe verwendet werden. Die Töne in matt, glänzend, warm und kalt bieten allesamt eine hohe Pigmentierung und eine sehr feine Pigmentmikronisation. Sie gewährleistet eine Textur von feinster Qualität.

 

Beni Durrer Make-up Lidschatten-Palletten

Für solch ein Quattro muss man bereit sein, satte 60,- € auszugeben.
Daher gehe ich davon aus, dass es sich hier eher um Produkte für den Profibereich handelt.
Die leeren Nachfüllboxen in schlichter Optik mit Spiegel auf der Innenseite sind für 15,- € erhältlich.
Einzelne Eyeshadows, die sich leicht in die Box integrieren lassen würden ca. 13,50 € kosten. So entsteht ein Preisvorteil von ca. 9,- € beim Kauf einer Palette.

 

Beni Durrer Make-up 9

Die Paletten von BD sind auf der Homepage und im Shop nach Themen angeordnet, die Präsentation zeigt ein hübsches Beispiel zur jeweiligen Farbkombi.

Da ich meine Palette in dieser Zusammenstellung nicht finden konnte habe ich recherchiert, dass es sich wahrscheinlich um diese Nuancen (von links oben, nach rechts unten) handelt:
Kobold, ein metallisch schimmerndes frisches Hellgrün
Smaragd, ein matter Blau-Grün-Ton
Medusa, ein kräftiges mattes Petrol
Lakritze, ein Anthrazit mit mattem Effekt und zartem Brauncharakter

Ich habe die Töne auf meinem Arm geswatcht. Dabei zeigt die obere Reihe einen feuchten Auftrag, während die untere die trocken aufgepinselten Nuancen demonstriert.
Beim Auftrag mit dem angefeuchteten Lidschatten-Pinsel ist mir gleich die feinste Pigmentierung aufgefallen.

 

Beni Durrer Make-up 4

Sobald das nasse Pinselchen den Eyeshadow berührt, entsteht eine satt pigmentierte Textur, die sich punktgenau auf die Haut bringen lässt, sehr gut haftet und sich weich anfühlt.

Den hellen Grünton habe ich als Highlighter auf den gesamten Bereich unter der Braue und im inneren Augenwinkel aufgetragen.
Auf das bewegliche Lid den zweiten Smaragdton.
Mit dem dunklen Petrol habe ich meine Schlupflider etwas kaschiert, indem ich es auf den leicht überhängenden Teil meines Lides gepinselt und anschließend verblendet habe.

 

Beni Durrer Make-up 1

Dunkle Farben lassen bekanntlich Partien zurücktreten, während Helle sie hervorheben.
Daher gebe ich zum Schluss noch einmal ein wenig vom metallisch glänzenden Hellgrün auf mein bewegliches Lid.
Das Anthrazit, welches sich sicher sehr gut für einen Smoky-Eye-Effekt eignet, verwende ich nicht. Matte dunkle Farben würden meine Augenfalten zu sehr betonen und sind für mich ungeeignet.

Das AMU hat bis zum Abend sehr gut gehalten, obwohl ich keine Base verwendet hatte.

 

Die Lippenstifte von Beni Durrer

BD Lippenfarben erhält man in 32 angesagten Farben. Auch hier ist das Design schlicht in Schwarz gehalten.

Sie weisen einen dezenten Duft nach Vanille auf und sollen durch lange Haltbarkeit und eine leichte Pigmentierung mit einem verführerischen Hauch von Farbe schon beim ersten Auftrag überzeugen. Ich nehme beim Auftragen kaum Vanille, sondern eher einen Fettgeruch wahr, der sich jedoch später verflüchtigt.

 

Beni Durrer Make-up 6

Beni Durrer weist darauf hin, dass die transparente Pigmentierung des vermeintlich kräftigen Tons nur einen Hauch zarter Farbe auf den Lippen hinterlässt.

Bei meiner Nuance Kitkat findet sich das Thema „Lakritze“ wieder. Ich habe nicht schlecht gestaunt, als ich den fast rabenschwarzen Lippie geöffnet habe. Man erkennt gleich, dass hier Glycerin und Paraffin enthalten sind.

 

Beni Durrer Make-up 3

Pflanzliche Öle und Wachse in Kombination mit Vitamin E sollen die Lippen geschmeidig halten und für langen, dauerhaften Halt ohne Verblassen sorgen.
Ich habe die Lippenfarbe ohne Konturstift benutzt und festgestellt, dass ein dünner Auftrag bei diesem Farbton unsauber und diffus ausschaut. Verschieden dicke Schichten ergaben ein fleckiges Finish, sodass ich mich entschieden habe ihn doch sehr satt aufzutragen, wodurch das Ergebnis natürlich sehr dramatisch wirkt.

Kitkat ist eine Farbe, die mir persönlich nicht steht, wer jedoch dunkles Violett-Braun mit etwas Glanz mag, wird von dem Ton begeistert sein.

Lippenstift Kitkat von Beni Durrer (hier im Shop)
19,- €

Mein Fazit
Wie bereits oben erwähnt, denke ich dass hier der Profibereich am ehesten zur Zielgruppe dieses Labels gehört. BD wird auch in Hotel-Spa- und Wellnessbereichen verwendet. Mir persönlich wäre der Kaufpreis einfach zu hoch. Die Qualität der Lidschatten habe ich allerdings als sehr gut empfunden, der Lippenstift konnte mich aufgrund des Geruchs und des fleckigen Ergebnisses bei dünnem Auftrag nicht überzeugen.

Keep pretty,
Eure Marion
für Der-Beauty-Blog.de