Ich darf euch heute das „Style & ShineStyling Mousse der Marke Douglas HAIR vorstellen.

Douglas Hair - Style Shine - Styling Mousse

Was sagt der Hersteller über das Produkt: Schaumfestiger – für jeden Haartyp. Verleiht dem Haar und der Frisur dauerhaft Halt, Stand und Volumen. Das Haar erhält seidigen Glanz und Geschmeidigkeit. Eine Handvoll Schaum ins feuchte Haar einmassieren, anschließend wie gewohnt stylen. 

Design: Ich finde das Design der Flasche sehr schlicht und trotzdem gelungen. Das matte Gelb in Kombination mit dem blauen Douglas-Schriftzug macht ein gutes und ruhiges Bild. Das Design ist sehr neutral und hinterlässt somit bei jeder Kundenschicht einen guten Eindruck. Die Rückseite der Flasche ist mit Information überfüllt. In zehn verschiedenen Sprachen wird vor Gewalteinwirkung und hohen Temperaturen gewarnt obwohl nur in 3 Sprachen der eigentliche Sinn des Produkts aufgezählt ist. Ich finde das schon fast ein bisschen zu viel, da man dadurch die wichtigen Informationen schnell übersieht.

Douglas Hair - Style Shine - Styling Mousse1

Das Produkt:

Der Schaum lässt sich wie bei jedem anderen Schaumfestiger auch, durch das drücken des Aufsatzes aus dem Behälter bekommen.

Douglas Hair - Style Shine - Styling Mousse2

Dabei muss man nur aufpassen, dass man nicht zu viel erwischt. Die Konsistenz ist etwas weicher als bei Konkurrenzprodukten. Wo man sonst beim Berühren des Schaumes einen leichten Widerstand spürt, kann man hier fast durch das Mousse durchgreifen. Im nassen Haar lässt sich das Produkt in Windeseile verteilen. Der Geruch ist dezent und frisch – ein süßlicher Duft der jedoch im Haar nicht anhält.

Mein erster Eindruck:

Ich habe das Produkt das erste Mal angewendet, als meine Haare eigentlich schon zu waschen gewesen wären. Ich wollte wissen, ob der Schaum es auch schafft, fettigen und platten Haaren wieder zu Glanz und Volumen zu verhelfen.

Dazu habe ich meine Haare einfach schnell nass gemacht und mit einer Handvoll Style & Shine Mousse versorgt. Ich habe den Schaum vom Ansatz bis in die Spitzen einmassiert und mir dann meinen Föhn geholt.

Schon beim föhnen merkt man, dass das Haar voller ist und tatsächlich mehr Halt am Kopf herrscht. Wenn man die Haare gleich schön föhnen würde, wäre glaub ich nur mehr wenig Haarspray notwendig um einen Look zu festigen. Trotzdem verklebt der Schaum nicht und das ist das, was mich eigentlich am meisten wundert. Man merkt zwar, dass ein Stylingprodukt im Haar ist, da die Haare nicht mehr ganz so glatt und seidig sind, aber von Verkleben fehlt jede Spur.

Was ich außerdem sehr schätze ist, dass sich das Produkt gleichmäßig im Haar verteilen lässt. Bei Schaumfestigern die ins trockene Haar kommen, kennt man das Problem ja dass sich oft an einer Stelle zu viel Schaum befindet und sich die Frisur dann kaum mehr richten lässt.

Im trockenen Zustand sieht das Haar wirklich voluminös und frisch aus. Dass eine Haarwäsche notwendig war ist kaum zu sehen. Leider muss ich sagen, dass das Mousse eher denen zu empfehlen ist, die von Grund auf dünnes Haar haben, da man sonst einfach das Problem bekommt dass sich die Haare unkontrolliert wie ein Vogelnest auf dem Kopf selbstständig machen und ohne ein schönes Styling die Längen fast zu viel Volumen bekommen. Von Glanz und Geschmeidigkeit kann ich leider nicht schwärmen.

Preis: Für 250ml bezahlt man bei Douglas 9,95 Euro, was meiner Meinung ein bisschen über dem Durchschnittspreis liegt. Für ein Produkt dieser Art kann man den Preis schon so stehen lassen. Dass es natürlich auch günstigere Varianten gibt lässt sich nicht verheimlichen.