Was sich wohl in dieser schicken, schlichten Verpackungversteckt hat?
Die wohl schönste Lidschattenpalette, die ich besitze – und das will was heißen! Dank Beauty2U durfte ich die neue Beni Durrer Bronzing Palette „Mond“ testen und nun mein Eigen nennen. Ich habe diese Palette schon seit einiger Zeit angehimmelt, und das nicht ohne Grund.

Beni Durrer Bronzing Mond

Beni Durrer Bronzing Mond

Beni Durrer ist einer der bekanntesten Visagisten Deutschlands mit einer eigenen Make-up-Linie. In der schönen Hauptstadt Berlin gründete er 2001 die Firma Beni Durrer.
„Typgerechtes Make-up, das höchsten Ansprüchen gerecht wird. Perfekt aufeinander abgestimmte, hochwertige Produkte garantieren professionelles Arbeiten und ein perfektes Ergebnis.“

Beni Durrer Bronzing Mond1

 

„Lidschatten von BD sind Lidschatten, Rouge, Konturierung und Brauenfarbe in einem. Die Töne in matt, glänzend, warm und kalt bieten eine hohe Pigmentierung und eine sehr feine Pigmentmikronisation und sind so farbintensiv und gut verteilbar.“

Habe ich zu viel versprochen? In der Palette befinden sich vier aufeinander abgestimmte Farben, die sich nicht nur als Lidschatten verwenden lassen!
Satin ist ein heller Champagnerton, den man sowohl als Highlighter unter dem Brauenbogen als auch auf den Wangen benutzen kann.
Neben Satin befindet sich Flamingo, ein schöner Korallpinkton mit goldenen Schimmerpartikeln, der besonders hübsch auf den Wangen aussieht, aber natürlich auch auf dem Augenlid eine Menge hermacht.
Unter Satin befindet sich Violine, ein schimmerndes Schokobraun, welches zu jeder Jahreszeit ein tolles Makeup auf die Augen zaubert. Und zu guter letzt noch Tausendschön, ein wunderschöner Altrosaton mit viel Schimmer.
Die Lidschatten sind in der Textur butterweich und lassen sich fantastisch auf der Haut verblenden. Sie haben keinen Fallout (auf Deutsch, sie krümmeln nicht ;)) und lassen jedes Gesicht erstrahlen!

Beni Durrer Bronzing Mond swatches

Die Pigmentierung ist fantastisch. Ich habe nur einmal mit der Fingerspitze in die Pfännchen gefasst und siehe da – einfach traumhafte Swatches, oder?
Von links nach rechts: Satin, Flamingo, Violine und Tausendschön.
Die Lidschatten halten sogar ohne Base mehrere Stunden auf dem Augenlid und überleben sogar die aktuelle Hitze. Mein AMU-Favorit ist momentan Tausendschön auf dem gesamten Lid, Violine in der Lidfalte für mehr Tiefe und Satin als Highlight im Innenwinkel des Auges. Und Flamingo trage ich nun fast täglich auf den Wangen als sommerlich-frisches Rouge!

Leerpalette Beni Durrer

Preislich liegen die Produkte von Beni Durrer im mittleren High-End Bereich: Ein Lidschatten kostet 13€, ein Klappdöschen gibt es für 5€, die 4-er Palette für 15€.
Es gibt momentan 174 verschiedene Lidschatten. Die passenden Paletten sind mit einem Spiegel im Deckel versehen und halten die Lidschatten dank eines Magneten fest. Ihr könnt euch eure Paletten also individuell zusammenstellen und je nach Lust und Laune umstellen, ausprobieren und experimentieren.
Die Bronzing Palette „Mond“ findet ihr übrigens hier
Alle Produkte von Beni Durrer findet ihr im Online Shop

Fazit: Ich wusste, das mich dieses Schätzchen nicht enttäuschen würde! Die Qualität der Verpackung als auch des Inhalts ist fantastisch und ich werde sicherlich noch ein paar weitere Produkte von Beni Durrer in meiner Sammlung einziehen lassen. Denn, wie heißt es doch so schön? „Da weiß man, was man hat!“