ANNAYAKE ist eine Eigenmarke der Firma Douglas. Großen Wert wird auf natürliche Inhaltsstoffe gelegt. Außerdem wird die Tradition und Kultur Japans widergespiegelt.

Das Sortiment ist vielseitig. Es gibt Gesichtspflege und -reinigung, Makeup, Parfum und Körpercremes. Viele Produkte sind sogenannte Unisex-Produkte, d.h. sie sind vom Duft weder zu blumig noch zu herb und somit für Damen und Herren gleichermaßen geeignet.

 

Ich durfte die ANNAYAKE 24H Augencreme testen- eins vorweg- der Name ist Programm!

Optik

 

In einem schlicht gehaltenen, weiß-türkisen Karton befindet sich die 15ml Augencreme in einer ebenfalls matten, weißen Tube mit türkisenem Schraubdeckel. Neben der Tube ist noch eine kleine Broschüre in der, in verschiedenen Sprachen, über die Wichtigkeit der Feuchtigkeit für die Haut informiert wird und weitere Produkte dieser Linie vorgestellt werden.

„Die speziell auf die empfindliche Augenpartie zugeschnittene Formel von Augenpflege für kontinuierliche Feuchtigkeit besitzt eine intensive Wirkung auf das Aussehen von Augenringen, Tränensäcken und Fältchen. Die Augenpartie bekommt neuen Schimmer und fühlt sich wieder angenehm an; der Blick wirkt mit jedem Tag der Anwendung lebhafter.“

Anwendung

ANNAYAKE 24H Augencreme-Bild_4

Dank der Spitze, aus welcher die Augencreme kommt, kann man diese wunderbar punktuell auf die Augenpartie tragen. Es kommt eine angemessene Menge aus der Tube ohne dabei zu viel Produkt auf einmal abzugeben( Nichts ist schlimmer als die halbe Creme mit einmal auf dem Auge zu haben J )

Die Creme hat eine angenehme Konsistenz. Sie ist anfänglich weiß und wird sofort beim Verstreichen durchsichtig. Durch den zarten Schimmer (keine Glitzerpartikel!) den ANNAYAKE 24H Augencreme hinterlässt, wirkt der Blick sofort strahlend und wach. Ich habe von Natur aus bläuliche Augenschatten- diese sind zwar mit der Anwendung nicht verschwunden( und eine Langzeitstudio konnte ich mit der Augencreme noch nicht machen) aber sie wirken frischer und durch den Schimmer wird das Licht besser reflektiert.

ANNAYAKE 24H Augencreme-Bild_5

Ich benutze die Augencreme morgens und abends und habe jeweils beim nächsten Auftragen noch einen leichten Cremefilm verspürt. Doch bevor jetzt alle Makeup Junkies Panik um ihr Augenmakeup haben- das Makeup wird dadurch nicht beeinflusst. Ich habe wie gewohnt morgens Lidschatten und Mascara aufgetragen und auch am Abend war davon alles noch an seinem Bestimmungsort.

Ich bin der Auffassung, dass dieser Cremefilm für eine tatsächliche, kontinuierliche 24H Feuchtigkeit spricht.

Verträglichkeit

ANNAYAKE 24H Augencreme ist für empfindliche Augenpartien geeignet. Ich selbst vertrage kein Koffein in Augencremes und bin auch kein Freund von Parfum in selbigen. Beide Punkte sind in dieser Augencreme nicht vorhanden und machen sie daher sehr gut verträglich.

Inhaltsangabe und Preis

Welche Inhaltsstoffe sich in der ANNAYAKE 24H Augencreme befinden seht ihr auf dem Foto.

ANNAYAKE 24H Augencreme-Bild_6

15ml Augencreme kosten 42,95€ und ist exklusiv bei Douglas erhältlich. Nach dem Öffnen ist sie 6 Monate haltbar.

Persönliches Fazit:

Ich bin von der Augenpflege von ANNAYAKE sehr angetan. Sie verspricht 24H Feuchtigkeit und hält dieses auch ein- denn ich empfinde den Cremefilm als Feuchtigkeitsspenden.

Die Creme würde ich allen Frauen und auch Männern ab 25 Jahren empfehlen, weil gerade die dünnhäutige Augenpartie viel Pflege und Feuchtigkeit braucht um nicht vorzeitig Trockenheitsfältchen zu bekommen.

Den einzigen negativen bzw. Ausbesserungspunkt ist der LSF.