Hallo liebe Beauty Begeisterte, heut möchte ich euch 2 Nagellacke aus der Kollektion Digital Emotion von KIKO, etwas näher bringen. 😀

KIKO Digital Emotion Nail Lacquer 437 Intutive Pink & 440 Electron Blue

KIKO Digital Emotion Nail Lacquer 437 Intutive Pink & 440 Electron Blue

Preis: Jeweils 4,90€

 

Erster Eindruck:

Als ich die Lacke ausgepackt habe waren meine ersten Gedanken, Wow wunderschöne Farben mit tollem Glitzer, besonders der Blauton sehr schön kräftig.

Die Lackfläschchen wirken sehr edel. Ich war total gespannt wie sie sich auf den Nägeln so machen.

 

Design / Inhalt:

Fangen wir von oben an, der Deckel ist recht groß und damit lässt es sich gut arbeiten.

Den Print könnt ihr auf dem obigen Bild gut erkennen „KIKO Make up Milano“ und darunter „digital Nail Lacquer“. Der Name der Farbe ist auf den Fläschchen nicht extra aufgedruckt, lediglich die Farbnummer auf der Rückseite.

KIKO Digital Emotion Nail Lacquer 437 Intutive Pink & 440 Electron Blue rückansicht
KIKO Digital Emotion Nail Lacquer Pinsel

KIKO Digital Emotion Nail Lacquer Pinsel

Der Pinsel hat eine breite flache Form mit dem sich der Lack gut auftragen lässt. Die Konsistenz des Lackes ist weder zu flüssig noch zu fest. Der Lack und die Glitzer Partikel verteilen sich gleichmäßig auf dem Nagel.

KIKO Digital Emotion Nail Lacquer Konsistenz

KIKO Digital Emotion Nail Lacquer Konsistenz

Electron Blue ist ein sehr schöner blauer Ton, der mich irgendwie an den Ozean decken lässtJ, durchsetzt ist er mit überwiegend feinen kleinen hellblauen Glitzerpartikeln neben vereinzelten violetten.

Intuitive Pink ist in meinen Augen mehr ein zartes rosa welches mit rosafarbenden Glitzerpartikeln durchsetzt ist welche in allen Regenbogenfarben blinken.

Geruch: Normaler Geruch nach Lack weder stechend noch aufdringlich.

Kommen wir nun endlich zur Verwendung

KIKO Digital Emotion Nail Lacquer 440 Electron Blue

KIKO Digital Emotion Nail Lacquer 440 Electron Blue

KIKO Digital Emotion Nail Lacquer 437 Intutive Pink

KIKO Digital Emotion Nail Lacquer 437 Intutive Pink

Hier habe ich eine herkömmliche Base aufgetragen und darüber Electron Blue in einer Schicht. Hier habe ich ohne Base gearbeitet, nur Intuitive Pink in einer Schicht. Der Lack trocknet sehr rasch, es gibt keine Abdrücke von z.B. Kissen. Je nach Beanspruchung hält der Lack 3-4 Tage bis erste Absplitterungen und/ oder tipwear zu erkennen ist.

 

Fazit:

Das waren meine ersten KIKO Nagellacke und ich bin absolut von dem Preis-Leistungsverhältnis überzeugt. Qualitativ, schöne Farben und Effekte gute Haltbarkeit. Besonders Intuitive Pink hat es mir angetan, den man meiner Meinung nach sehr gut allein tragen kann.