SAMSUNG CSC
Diese Marke hat einen unglaublichen Hype in der Beautywelt ausgelöst: wer keine Filiale in der Nähe hat, kann die Produkte bequem im Onlineshop bestellen. Ich habe zum Glück einen KIKO Make up Milano Store in der Stadt und liebe die Produkte. Allerdings bestelle ich auch gerne online, da vergangene Limited Editions bis zu 50% reduziert werden und sich auch weitere schicke Schnäppchen im Shop finden lassen. Die edle „Dark Heroine“ Kollektion wurde durch das Nachtleben der Metropolen inspiriert und setzt auf kräftige, brilliante und satte Farben. Moderne Sinnlichkeit soll bei den Kundinnen für Faszination sorgen.

pizap.com13883192967401
Ein ebenmäßiger Teint, goldene Akzente, schimmernde Reflexe, ein atemberaubendes Augen Make-up und unwiderstehliche Lippen sollen für eomem unverwechselbaren Stil sorgen. Die kräftigen Farbtöne und das moderne Design der Verpackungen ist wie bei fast allen Beautyprodukten Geschmackssache. Ich probiere gerne verschiedene Looks aus, hauptsache das Make-up ist makellos und langanhaltend. Vorstellen werde ich: Pinsel, Nagellack, Lippenstift, Eyeshadow und Eyepencil der Limited Edition. Natürlich gibt es auch noch weitere schöne Produkte und vorallem verschiedene, interessante Farbnuancen.

1
Als Pinselfan war ich sehr gespannt auf den „Face Brush“. Der Duo-Gesichtspinsel kostet 15,90 Euro und kann vielfältig eingesetzt werden. Funktionalität und Optik haben mich sofort überzeugt, leider sind beide Seiten nur geklebt und etwas wackelig. Die Pinsel sollen für Creme- und Puderprodukte geeignet sein und für ein makelloses Finish sorgen. Die größere Seite besteht aus weichen, synthetischen Borsten und zaubert Blush und Bronzer in Puderform auf die richtigen Stellen. Der Auftrag ist angenehm und einfach.  Auch ein Highlighter lässt sich damit großflächig auftragen. Die kurzen, kompakten und leicht angeschrägten Borsten sind für cremige Produkte geeignet. Meinen Concealer konnte ich damit ideal auftragen und verblenden. Auch Cremeblush auf den Wangenknochen sieht damit recht vernünftig aus. Für mich ist der Pinsel aber definitiv kein must-have.

IMG_1654
Der „Laser Nail Lacquer“ Nagellack macht in der Flasche einen sehr speziellen Eindruck. Enthalten sind 11ml zu einem Preis von 4,99 Euro. Die Farbe „gothic purple“ reflektiert atemberaubend schön und sieht nach etwas ganz besonderem aus. Ich hatte mich auf ein schillerndes Ergebnis gefreut, doch leider sieht man auf den Nägel davon nichts mehr. Auf dem Naturnagel wirkt es wie ein gewöhnliches, dunkles Lila. Der Nagellack deckt gut, lässt sich streifenfrei auftragen und trocknet schnell, leider ist die Haltbarkeit eine Katastrophe.

IMG_1628
IMG_1637
Der „Latex Like Lipstick“ Lippenstift in mein persönlicher Favorit. Für 7,50 Euro bekommt man einen wirklich schönen, cremigen Lippenstift in tollen Farben und vernünftiger Haltbarkeit. Obwohl ich gerade extrem trockene Lippen haben, bekomme ich mit diesem Exemplar ein tolles, glänzendes Finish. Das Produkt wirkt definitiv Feuchtigkeitsspendend und lässt sich durch die Form präzise auftragen. Dies ist besonders bei dunkleren Farben enorm wichtig. „glare fuchsia“ und „iconic magenta“ kann ich absolut empfehlen. Allerdings gefällt mir persönlich das satte Pink für meinen hellen Teint besser. Durch das brilliante und geschmeidige Finish sehen die Lippen voller und ebenmäßiger aus – tolle Farbabgabe!

IMG_1656
Der „Twinkle Eye Pencil“ Augenkonturenstift in der Farbe „bewitched periwinkle“ benötigt etwas Mut zur Farbe, ist jedoch wunderschön. Zu einem Preis von 6,90 Euro bekommt man ein qualitativ hochwertiges Produkt, welches ultra leicht über die Haut gleitet. Die sehr feinen Glitzerpartikel sorgen für Highlights am Auge. Die leichte Anwendung und die ebenmäßige Farbabgabe haben mich überzeugt, zudem hält der Lidstrich ohen zu verschmieren. Der Stift lässt sich einfach herausdrehen, enthält aber auch einen Spitzer.

IMG_1630
IMG_1644
IMG_1649
Bei dem „Smoky Look Eyeshadow“ Lidschattenstift habe ich einfach die falschen Nuancen erwischt. Für 6,90 Euro bekommt man ein wirlich schönes Produkt, welches sich einfach herausdrehen lässt, wunderbar aufzutragen ist und zudem spielend leicht verblendet werden kann. Der Applikator dafür ist nämich angenehm weich! „ideal creamy gold“ hat mein Herz sofort erobert und schmeichelt dank feiner Schimmerpartikel. „harmonic wine“ sieht in der Verpackung einfach viel schöner und glänzender aus, ist aufgetragen aber leider ein matter, dunkler Lila Farbton. Ebenfalls matt ist der „panther black“ der Kollektion. Dieser kann aber gut als Base verwendet werden. Es gibt jedoch noch viele weitere schöne Farbnuancen! Die Pigmentierung ist einfach unfassbar und auch der Halt ist super. Egal ob auf dem kompletten Lid oder nur als smokey Effekt, dieser Lidschattenstift ist einfach praktisch.

Ich habe noch ein Video für Euch!