Cunard Line steht für klassische Kreuzfahrten mit namhaften Schiffen der Kreuzfahrtgeschichte. Berühmte Cunard Line Schiffe waren beispielsweise die Queen Mary oder die großartige Queen Elisabeth 2. Heute können Kreuzfahrtpassagiere Cunard Kreuzfahrten mit der Queen Mary 2, mit der Queen Victoria oder die großartigen Mittelmeerreisen mit dem modernen und dennoch stilvollen Kreuzfahrtschiff Queen Elisabeth antreten. Mit der Queen Elisabeth bietet die Traditionsreederei Cunard für das Jahr 2014 großartige, erlebnisreiche und erholsame Mittelmeerkreuzfahrten an. Die Seereisenden mit der Queen Elisabeth dürfen sich dabei auf großartige Routen über das Mittelmeer, auf das Kennenlernen von schönen Häfen, auf sonnige Strände und die herrlichen Küstenkulissen des Mittelmeers freuen. Mit der Einführung der Mittelmeerreisen als neues Cunard Produkt hat die Reederei auch ein neues Preiskonzept für die Kreuzfahrten vorgelegt. Bei dem neuen Preismodell von Cunard Line sind beim Preis der Kreuzfahrt die jeweils gebuchte Unterbringung, die Bordmahlzeiten, das gesamte Unterhaltungsprogramm, alle Hafengebühren und auch die Nutzung der Einrichtungen an Bord inklusive. Premium Preise schließen auch die üblichen Trinkgelder während der Kreuzfahrt mit ein. Das Preiskonzept neuer Gestaltung gilt für die Kreuzfahrten auf der Cunard Queen Elisabeth, der Queen Mary 2 und der Queen Victoria auf den jeweils angebotenen Routen für die Schiffe. Mit dem neuen Preismodell werden die Buchungen für die Reisenden übersichtlicher und die Inklusive Preise erlauben, dass sich die Passagiere während der Kreuzfahrten entspannt zurück lehnen und ihre Reise genießen können.

 

Kreuzfahrt Queen Elizabeth – Luxus, Vergnügen, Entspannung, Erholung auf See

 

Die Reisen 2014 mit dem Kreuzfahrtschiff Queen Elisabeth bieten den Passagieren eine einzigartige Verknüpfung von komfortabler Entspannung auf See wie auch von erlebnisreichen und eindrucksvollen Landaufhalten in den Häfen. Anlandepunkte bei den Cunard Queen Elisabeth Kreuzfahrten im Mittelmeer sind beispielsweise Barcelona, Toulon, Monte Carlo, Rom, Rhodos, Korfu, Kotor in Montenegro, Durbrovnik in Kroatien, Venedig und weitere eindrucksvolle Häfen am Mittelmeer und an den Küsten der Ägäis und Adria. Zwischen den Landaufenthalten dürfen sich die Passagiere an Bord des wunderschönen Schiffs verwöhnen lassen. Für Entspannung auf See sorgen nicht nur die auserwählte Gourmetküche an Bord der Queen Elisabeth, sondern auch die umfassenden Unterhaltungsprogramme und Verwöhnmöglichkeiten für die Passagiere, wie sie auf jedem der komfortablen Cunard Line Schiffe zu erwarten sind. So bietet die Queen Elisabeth an Bord zahlreiche besondere Beauty- und Spa Angebote, ein vielfältiges Sportangebot, Shows mit einem erstklassigen Entertainment und bekannten Stars, Theater und Konzerte. Geselligkeit finden die Passagiere unter anderem auch in den schicken Bars und in der Diskothek an Bord. Die großzügige Gestaltung der Decks und Einrichtungen des Schiffs sorgt dafür, dass die Reisenden auf dem Schiff auch viel Platz finden und zur Erholung die angenehmen Ruhezonen aufsuchen können. So kann vom ersten bis zum letzten Tag die Kreuzfahrt mit der Queen Elisabeth sowohl als Erholung wie auch für die eindrucksvollen Erlebnisse in den wohl schönsten Häfen entlang der Route genossen werden. Hektik ist bei der Kreuzfahrt Queen Elizabeth ein Fremdwort. Ganz im Sinne der klassischen Kreuzfahrten sorgt die Reederei Cunard dafür, dass auch abwechslungsreiche Programme und interessante Landgänge den Genuss der Entspannung auf See nicht beeinträchtigen. Bei alledem umgibt die Passagiere auf dem Schiff ein exklusiver Service der höchsten White Star Klasse.

 

Queen Elisabeth – das Kreuzfahrtschiff exklusiver Klasse

 

Die Queen Elisabeth wurde im Jahr 2009 im Auftrag von Cunard Line auf Kiel gelegt und erlebte im Jahr 2010 ihren Stapellauf, wobei sie am 11.10.2010 von der britischen Königin in Southampton getauft wurde. Seit dem ist das Schiff für die Cunard Kreuzfahrten auf Fahrt. Das Schiff ist 294 m lang und 32,3 m breit und bietet Platz für insgesamt 2.068 Passagiere in 1.034 schön und geschmackvoll bis exklusiv eingerichteten, geräumigen Kabinen, Appartements und Suiten. Nach der Bekanntgabe von 2012 gilt die Cunard Queen Elisabeth als das derzeit längste Kreuzfahrtschiff der Welt. Daher bietet das Cunard Kreuzfahrtschiff auch Raum für die großzügigen Kabinen der Kategorien Britannia, Princess Grill und Queens Grill. Zur Britannia-Klasse gehören die schönen klassischen Innen- und Außenkabine, vielfach mit Balkon, die Princess- und Queens-Klasse bietet exklusive Luxuskabinen und Suiten. Die Passagiere können unter drei Hauptrestaurants wählen, dem Britannia, dem Queens Grill und dem Lido Restaurant. Außerdem gibt es den Commodore Club, das Café Carinthia, die Grills Lounge mit intimer Atmosphäre und den Golden Lion Club auf dem Deck 9. Die Gestaltung des wunderschönen Sonnendecks auf Deck 11 ist ganz einem britischen Country Garden nachempfunden. Hier erwarten die Reisenden auch sportliche Bordspiele, wie Boule oder Krocket. In der Garden Lounge mit ihrer hellen Großzügigkeit können die Schiffsgäste den Blick in Himmel, Wolken oder Sternenzelt genießen. Auf dem Kreuzfahrtschiff Queen Elisabeth werden die Reisenden während ihrer wunderschönen Reisen über das westliche und östliche Mittelmeer auch im Jahr 2014 wieder auf neue von der Einzigartigkeit einer Cunard Line Kreuzfahrt der Extraklasse überzeugt werden. Die neuen Kreuzfahrtpläne und Reiseprogramme für die einzelnen Kreuzfahrten mit Cunard Line und der Queen Elisabeth versprechen höchsten Genuss von komfortablen Ferien auf See und dem großartig gelungenen Mix mit Ausflügen in die schönsten Häfen.

 Blog-Marketing ad by hallimash