Es ist meine erste TonMineral Gel-Maske von derart guter Qualität, die ich jemals benutzt bzw. getestet habe.

Allgemeines: Die RUGARD TonMineral Gel-Maske unterscheidet sich wesentlich von herkömmlichen Masken. Während die meisten gebräuchlichen Masken und Seifen Tenside und Emulgatoren enthalten, ist die RUGARD TonMineral Gel-Maske frei von diesen Inhaltsstoffen, die zwar dazu beitragen, dass der Schmutz entfernt wird, jedoch der Haut sämtliches Hautfett entziehen. Und wo kein Fett mehr vorhanden ist, wird die Haut in einem natürlichen Prozess immer wieder dazu angeregt, ständig neues Fett zu produzieren. Dadurch haben wir den Zustand sehr schnell wieder erreicht, von dem wir uns eigentlich trennen wollten – schnell fettende Haut, die die Unreinheiten regelrecht anzieht.

 

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

 

Ganz anders wirkt RUGARD TonMineral Gel-Maske:

RUGARD TonMineral Gel-Maske reinigt sehr sanft und entfernt so Schmutz, schuppende Hautpartikel und überschüssiges Fett, trocknet die Haut jedoch nicht aus, sondern erhält den natürlichen Feuchtigkeitsgehalt der Haut. Die Haut wird so zur Regeneration angeregt. Die Säure-Schutzmantel der Haut wird nicht zerstört. Ganz besonders bezeichnend für diese TonMineral Gel-Maske ist, dass sie für alle Hauttypen, insbesondere für empfindliche, strapazierte Haut und ganz besonders bei Akne und der Haut von Allergikern, geeignet ist, da sie keine Irritationen verursacht. Welche Maske kann das noch?

Anwendung und Wirkung nach meinem Test: Als erstes habe ich meine Haut im Gesicht, am Hals und Dekolleté mit lauwarmem Wasser gereinigt. Die RUGARD TonMineral Gel-Maske habe ich im Anschluss aufgetragen (natürlich Augen und Mund freilassen). Da diese Maske eine sehr zarte Konsistenz hat, lässt sie sich problemlos auf der Haut aufbringen und fühlt sich im ersten Moment noch kühlend und sehr zart an. Dann beginnt sie zu trocknen (ich habe ein wenig dieser Maske auf meinem Finger aufgebracht und fotografiert, während sie zum Teil noch feucht und zum Teil schon getrocknet ist.). Nach 15 Minuten, in denen man sich relaxt ruhen sollte, kann man die Maske mit – ich würde vorschlagen lauwarmem – Wasser wieder abspülen. Dabei würde ich empfehlen, nicht zu „schrubben“, um jeden Hauttyp nicht zu stark zu belasten. Ich tupfe auch anschließend mein Gesicht immer trocken, anstelle es trocken zu reiben – ein Tipp von mir für jeden Hauttyp.

 

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

 

Ergebnis nach dem Test: Nachdem ich die Maske abgespült hatte, fühlte sich meine Haut nicht ausgelaugt, sondern sehr belebt an. Ich habe bereits 4 Mal diese Maske aufgelegt. Meine Haut sieht jünger aus, fühlt sich sehr zart an und Poren sind wesentlich feiner geworden. Es wird empfohlen, die Haut anschließend mit einer RUGARD Anti-Aging HydroComplex zu versorgen, was ich auch getan habe, so dass ich ein phantastisches Hautgefühl hatte. Doch zu dieser Creme mit ihren Besonderheiten komme ich in einem separaten Bericht noch ausführlicher.

Die RUGARD TonMineral Gel-Maske ist nur in Apotheken erhältlich und klinisch getestet. 100 ml kosten ca. 10 Euro. Wer nicht zufrieden ist, bekommt sein Geld zurück! RUGARD ist sich hundertprozentig sicher, dass die Kunden zufrieden sind, aber lässt aus Kulanz diese Option trotzdem für seine Kunden offen, was schon sehr bezeichnend ist.

Ich bin sehr zufrieden, werde dieses Produkt gern weiter empfehlen und auch selbst kaufen. Die Haut ist unser größtes Organ und man sollte ihm jegliche Pflege zukommen lassen!