Heute möchte ich Euch zwei Produkte aus der Professionnel Serie von Loreal Paris vorstellen.

Aus der Produktreihe Volumetry habe das Anti-Schwerkraft Volumenshampoo und das SOS-Volumenspray getestet.

1-IMG_9065

 

1-IMG_9076Loreal Professionnel Volumetry Anti-Schwerkraft Volumenshampoo für feines Haar

 

Das ANTI-GRAVITY VOLUMISING SHAMPOO mit den Inhaltsstoffen Salicylsäure und HydraLight, reinigt das Haar sanft und pflegt es, ohne zu beschweren. Der Ansatz erhält besondere Spannkraft, das Haar wird mit Feuchtigkeit angereichert und bekommt ein natürliches Volumen. Die besonders sanfte, transparente Textur und der frische Duft von Minze, Limone und Amber machen die Haarwäsche zu einem besonderen Erlebnis für die Sinne. (Quelle: Friseur.com)

 

Das Volumenshampoo enthält 250ml und kostet ca. 13 Euro. Die Flasche ist ziemlich starr, aber durch die etwas flüssigere Konsistenz hat man keine Probleme bei der Entnahme des Shampoos. Es reicht eine kleine Menge an Shampoo, um das Haar sehr gründlich zu reinigen und eine große Schaummenge zu bekommen. Der Geruch ist sehr frisch und das Gute daran, der Duft hält im Haar total lange an. Wenn man keine anderen Styling-Mittel verwendet, riecht es sogar am nächsten Tag noch ganz leicht danach. Das ist wirklich toll, denn das Haar wirkt dadurch frisch und sauber. Das Haar wird durch das Shampoo sehr sauber und besteht sogar den „Quietschtest“ nach dem Waschen. Ich hatte nach mehreren Anwendungen nicht das Gefühl, dass das Haar dadurch trockener wurde. Das Shampoo lässt sich gut ausspülen und hinterlässt keine Rückstände. Durch die leichten Eigenschaften bleibt das Haar schön locker und man kann es schon voluminös stylen. Bei sehr trockenen Haaren würde ich jedoch zu einer anderen Pflegeserie raten, da Volumetry da nicht reichhaltig genug sein wird.

 

1-IMG_9078Loreal Professionnel SOS VOLUME POWDER SPRAY

Das SOS Volumen-Spray garantiert maximales Volumen „to go“: Egal ob im Job, nach dem Sport oder auf der Party – das Trockenshampoo passt in jede Handtasche und sorgt für sofort mehr Volumen! Ideal für feines Haar, das schnell an Frische verliert und fettig aussieht. Die einzigartige Puder-Textur wirkt durch den entfettenden Effekt am Ansatz und frischt den Volumeneffekt in den Längen auf! (Quelle: Friseur.com)

Ich hatte anfangs gedacht, dass es sich bei diesem Produkt um ein Haarspray handelt 🙂 und hatte mich gewundert, warum es denn nicht hält. Es ist jedoch ein Trockenshampoo, also nicht zu verwechseln mit einem Haarspray!  Die kleine Flasche enthält 78ml und kostet um die 18 Euro, das ist schon ein ziemlich saftiger Preis finde ich. Trockenshampoos trägt man am besten kopfüber am Ansatz auf. Nicht so viel, denn sonst erhält man einen unschönen Grauschleier, den man aber ausgebürstet bekommt, falls es doch mal grau werden sollte. Die Haare wirken nach der Anwendung frischer und auch einen leicht fettigen Ansatz bekommt man schnell und einfach reguliert. Der Duft ist auch wieder frisch, aber nicht so langanhaltend wie bei dem Shampoo. Trockenshampoos eignen sich neben der „Trockenwäsche“ aber auch für ein Volumenstyling. Gekonnt eingesetzt, erzielt man nämlich eine tolle Haarfülle, die auch für längere Zeit hält. Ich bin mit dem SOS Volume Power Spray absolut zufrieden, erkenne aber keine großen Unterscheid zu anderen, deutlich günstigeren Trockenshampoos.

 

Das exklusive Salonprogramm VOLUMCEUTIC und die Pflegeserie VOLUMETRY von série expert sind seit Mitte März 2013 exklusiv in L’Oréal Professionnel-Salons erhältlich.