Das Produkt A90 von Etat Pur ist ein hochkonzentriertes Serum gegen Orangenhaut. Actif Pur enthält ein Extrakt aus Bohnen von grünem Kaffee mit garantierten Koffein-Gehalt. Die Dosierung an purem Aktivstoff beträgt 5000mg.

1-IMG_7169

Wissenschaftliche Studien und anerkannte Publikationen haben belegt, dass Koffein auf verschiedenen Ebenen der Haut wirkt:

Anregung des Fettabbaus

Cellulite charakterisiert sich durch eine dellenförmige Hautoberfläche, die man als „Orangenhaut“ bezeichnet. Sie entsteht dadurch, dass sich die Fettzellen, die sogenannten Adipozyten, mit Fett füllen und anschwellen. Um diesem Phänomen Einhalt zu gebieten, muss der Fettabbau, die sogenannte Lipolyse, angeregt werden. Im Organismus gibt es jedoch ein bestimmtes Enzym, das die Lipolyse bremst: die Phosphodiesterase. Koffein besitzt die Fähigkeit, dieses Enzym zugunsten eines verstärkten Fettabbaus zu hemmen.

Hemmung des Glucosetransports

Die durch eine zu süße Ernährung zugeführte Glucose wird als Fett in den Adipozyten gespeichert. Koffein besitzt die Fähigkeit, den Transport von Glucose zu ihrem Speicherort zu hemmen und somit die Bildung von Fettpolstern zu verhindern.

Hemmung der Lipogenese

Im Laufe der Zeit erhöht sich die Anzahl der Fettzellen, die die Ursache für Cellulite sind. Dadurch steigt der Vorrat an neuen Fetten: Dies nennt man Lipogenese. Die bereits vorhandene Cellulite kann dadurch verstärkt werden: Man spricht dann von einer schweren Cellulite, die im Allgemeinen beim Anfassen schmerzhaft ist. Koffein kann die Lipogenese hemmen, indem es die Ausschüttung eines Eiweißes hemmt, das Fettsäuren in Triglyceride umwandelt, die dann in den Adipozyten gespeichert werden. (Quelle: http://www.etatpur.de)

Etat Pur A90 soll für ein optimales Ergebnis mindestens zwei Monate regelmäßig verwendet werden. Die Anwendung erfolgt im Idealfall zwei Mal täglich. Auf die Problemzonen wie Bauch, Oberschenkel oder Po wird das Serum einmassiert, so lange bis es vollständig von der Haut aufgenommen wurde.

Die Dosierung ist durch den Pumpspender sehr sauber möglich. Das Serum ist sehr dünnflüssig und lässt sich bequem und einfach verteilen. Es zieht auch ohne die Massage schnell ein, das Massieren unterstützt aber den gewünschten Straffungseffekt. Durch ein einzigartiges Diffusionssystem dringt der pure Aktivstoff Koffein dort in die Haut ein, wo er gerade gebraucht wird. Das Serum hat einen neutralen Geruch, den man kaum wahr nimmt. Die Konsistenz ist leicht kühlend und auch fühlt sich auf der Haut sehr angenehm an.

Die ersten Ergebnisse stellen sich schon nach wenigen Anwendungen ein, die Haut sieht frischer und oberflächlich glatter aus. An unebenen Stellen tritt aber in den ersten Wochen keine Veränderung ein. Die Haut wirkt aber generell jünger und gesünder und sieht optisch wirklich toll aus. Natürlich sollte man von diesem Produkt keine Wunder erwarten. Es wird zusätzlich empfohlen, seine Ernährung anzupassen und entsprechende sportliche Betätigung zur Unterstützung zu tätigen. Beherzigt man diese empfohlenen Maßnahmen kann Etat Pur A90 eine deutliche Verbesserung des Hautbildes bringen. Ob auch „hartnäckige“ Orangenhaut sichtbar gemindert werden kann, mag ich allerdings bezweifeln. Ich bin trotzdem mit der Wirkung sehr zufrieden, das Produkt bietet ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Etat Pur A90 Actif Pur Koffein enthält 100ml und kostet 11,60 Euro.

Der praktische Pumpspender

Der praktische Pumpspender

Das Serum hat eine angenehme flüssige Konsistenz

Das Serum hat eine angenehme flüssige Konsistenz