Das verspricht Douglas:

Die Handcreme mit Lichtschutzfaktor 20 schützt und verwöhnt die Hände gleichermaßen. Pflegende Inhaltsstoffe wie Sheabutter, Canolaöl und Allantoin machen die Hände streichelzart und geschmeidig. Für genügend Feuchtigkeit sorgt Aloe Vera.

 

Douglas gibt Tipps zur Anwendung:

Großzügig auf die Hände auftragen und sanft einmassieren. Geringe Auftragsmengen reduzieren die Schutzleistung. Bei Bedarf mehrmals täglich anwenden. Meiden Sie intensive Mittagssonne.

 

Douglas Watch the Sun Vorderseite

Douglas Watch the Sun Vorderseite

 

So nun zum eigentlichen Produkttest. Es war mir wichtig auf folgende Kriterien zu testen:

  1. Verpackung / Design
  2. Wirkung
  3. Haltbarkeit
  4. Wie gut zieht die Handcreme ein
  5. Konsistenz
  6. Farbe
  7. Duft

 

1. Verpackung / Design:

Die Creme befindet sich in einer Tube, deren Deckel man einfach aufklappen kann.

Farblich ist sie hauptsächlich beige-creme / rosa mit grauer Schrift auf der Rückseite. Etwas verwirrend finde ich den kleineren Produktname – „watch the sun-protective handcream“. Sehr groß dagegen kann man den Schriftzug „Nails Hands Feed“ lesen. Das irritierende daran, im ersten Moment denkt man die Creme ist genau für diese drei Bereiche einsetzbar. Jedoch handelt es sich nur um eine Handcreme.

Douglas- nails, hands feet“ wird somit der Markenname sein.

 

Douglas Watch the Sun  Rückseite

Douglas Watch the Sun Rückseite

 

 

Sehr gut gefällt mir die gute Übersichtlichkeit der Rückseite. Auch die komplette Liste der Inhaltsstoffe ist angegeben.  Den kleinen Tipp, der Webseite bezüglich der genauen Anwendung hätte ich mir auch auf der Rückseite gewünscht.

Die Tube lässt sich gut öffnen und die Creme ist somit gut dosierbar.

 

2. Wirkung:  

Etwas wundert es mich schon, dass bereits im März eine Handcreme mit Lichtschutzfaktor 20 auf den Markt kommt. Leider war es mir bei dem kalten verschneiten Wetter noch nicht möglich die Handcreme auf ihren LSF zu testen J Ich hoffe  da auf Euer Verständnis.

 

3. Haltbarkeit:

Da ich die Creme nicht am Strand ausprobieren konnte habe ich improvisiert. Am Strand cremt man sich ein und geht  meistens kurze Zeit später ins Wasser.

Also habe ich mir die Hände ganz normal zu Hause eingecremt und kurze Zeit später 5-10 min ohne Seife gewaschen und direkt abgetrocknet.

Mir fiel direkt auf das ich kein trockenes Hautgefühl empfand. Die Hände fühlten sich immer noch zart und weich an.

Natürlich habe ich ja meine Hände nicht so lange gewaschen wie ich evtl im Meer baden würde, deswegen kann ich nicht genau beurteilen ob man nach ner halben Stunde Badespaß genauso weiche Hände hat.

 

4. Wie gut zieht die Handcreme ein:

Das geht wirklich sehr schnell. Ich finde es auch super, dass bereits eine geringe Menge Creme ausreicht um sich einzucremen.  Sie zieht super ein, da habe ich nichts zu meckern.

 

5. Konsistenz:

Douglas Watch the Sun Nahaufnahme

Douglas Watch the Sun Nahaufnahme

 

 

Wow was für eine Überraschung, wer jetzt denkt ihn erwartet eine typische super flüssige, tropfende Sonnencreme der liegt völlig daneben.

Die Handcreme hat eine total klasse Konsistenz. Super angenehm und das schönste ist, sie ist leicht moussig und fluffig. Das finde ich persönlich genial.

6. Farbe:

Strahlendes Weiß J Wer jetzt gleich an die gelbe Sonnencreme denkt, den kann ich beruhigen. Das ist nicht der Fall.

7. Duft:

Wirklich angenehmer, leichter Duft.  Also, guter dezent blumiger Duft, der nur wenig an den Duft der herkömmlichen Sonnencremes erinnert.

 

Mein Fazit lautet:

Douglas Watch the Sun Schlussbild

Douglas Watch the Sun Schlussbild

 

  1. Zieht schnell ein, hinterlässt ein gutes, zartes Hautgefühl.
  2. Duftet super fein,
  3. Ist ergiebig,
  4. wirkt langanhaltend,
  5. naja über den Preis lässt sich bekanntlich streiten:

hier im Online Shop bei Douglas findet man sie für:

50 ml kosten 5.95 Euro

100 ml kosten 11.90 Euro

 

Also mir persönlich hat die Handcreme von Douglas überraschend gut gefallen und ich werde sie definitiv weiter verwenden.

Ich hoffe ich konnte Euch einen guten, übersichtlichen Eindruck des neuen Produktes vermitteln.

Liebe Grüße Silke 😉