Ich habe mich sehr gefreut, als ich erfahren habe, dass ich als Tester für das neue Playboy Duschgel auserwählt wurde. Vielen Dank an Beautytester.de

Das Produkt:

Playboy – Play it sexy Duschgel für sie Sinnlich & Moschusartig Der Preis für 250 ml des Duschgels liegt bei ca. 1,95 €. Die Inhaltsstoffe werde ich ganz am Ende auflisten, für diejenigen, die unter Unverträglichkeiten leiden.

Das Duschgel wird erst einmal in vier Sorten erhältlich sein. Die verschiedenen Duftvarianten sind:

Play it sexy: Kopfnote Rosa Grapefruit, Mandarine, roter Pfeffer Herznote Jasmintee, Osmanthus, Lakritze Basisnote Vanille, Patchouli, Sandelholz und Tonkabohne

Play it lovely: Kopfnote Zitrone, Brombeere, Birne Herznote Orchidee, Wunderblume, Tuberose Basisnote Amber, Patchouli, Tonkabohne

Play it spicy: Kopfnote Granatapfel, Bellini-Cocktail, Rote Beeren Herznote Tigerlilie, Passionsblume, Heliotrop Basisnote Amber, Sandelholz, Vanilleessenz

Playboy V.I.P.: Kopfnote Orangenblumensorbet, Nektarine, Pfingstrose Herznote Liebesapfel, Rote Beeren, Vanilleblume Basisnote Cashmeran, Sandelholt, Moschus Nun zu den vom Hersteller gemachten Angaben zum Produkt: Play it sexy, das verführerische Duschgel mit einem sinnlichen Duft – für unwiderstehliche Momente… Dermatologisch gestestet, pH – hautfreundlich

Erster Eindruck: Die Flasche ist ergonomisch geformt, so das sie einem beim Duschen nicht so leicht aus der Hand rutscht. Der Playboy-Bunny ist vorn aufgedruckt und oben in die Verschlusskappe eingeprägt. Durch das pink-transparente Duschgel hindurch kann man ein Spitzendesign auf der inneren Rückseite der Flasche erkennen. Beim ersten Riechen erkennt man schon einen fruchtig-würzigen Geruch. Alles in allem finde ich das Produkt macht einen guten ersten Eindruck und würde im Regal platziert sicherlich mein Interesse wecken.

Playboy – Play it sexy Duschgel Test

Die Anwendung: Das Duschgel wird verwendet wie eigentlich jedes Duschgel auch, ich denke darauf muss ich nicht näher eingehen, das sollte doch jeder beherrschen. Der Geruch entfaltet sich während dem Einschäumen richtig und ich empfand ihn als sehr angenehm. Stark schäumend ist das Duschgel jetzt nicht gerade, ich hätte mir da schon wesentlich mehr Schaum gewünscht, aber das ist ja Geschmackssache. Leider wurde beim Abspülen nicht nur der Schaum, sondern meiner Meinung nach auch der komplette Geruch weggespült. Die Haut fühlte sich aber angenehm an, spannte oder juckte keineswegs. Die Flasche kann sowohl aufrecht, als auch kopfüber hingestellt werden, so kann man sie auch wirklich restlos leeren.

Playboy – Play it sexy Duschgel bei der Anwendung

Mein persönlicher Fazit: Das Duschgel ist eine prima Ergänzung zu den Düften und meiner Meinung nach kann man über den Preis echt nicht meckern. Auch ohne das Parfum ist das Duschgel zu empfehlen, finde ich, lediglich wer will das seine Haut auch ohne Parfüm lange danach riecht wird wohl, allein mit Duschgel, nicht zufrieden zu stellen sein. Aber das Parfüm ist ja bei einem Preis von ca. 9,- € pro 30 ml auch nicht wirklich teuer.

Inhaltsstoffe: Aqua/Water/Eau, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl betaine, Glycerin, Sodium chloride, Parfum/Fragrance, Phenoxyethanol, Sodium benzoate, Cetyl hydroxyethyl, Celluslose, Hexyl cinnamal, Coco-Glucoside, Citric arid, Benzyl Salicylate, Linalool, Disodium edta, Butylphenyl Methylpropional, Polyquaternium-7, Coumarin, Sodium Hydroxide, Hydrated Silica, Sodium Phosphate, Sodium Bisulfite, BHT, Propylene Glycol, Sodium Salicylate, EDTA, D & C Red No.33 (CI 17200), FD & C Yellow No.5 (CI 19140), EXT.D & C Violet No.2 (CI 60730).