Lancome Metallic Artliner in der Farbe Vert Chromé (grün) – ab Juni für 31,50€ erhältlich (limitiert)

Hier möchte ich Euch meine 1. Eindrücke vom Metallic Artliner von Lancome vorstellen.

Der flüssige Eyeliner von Lancome hat einen weichen Schaumapplikator, der aber dennoch standhaft genug ist, um gut mit ihm zeichnen zu können. Man sollte ihn unbedingt vor Gebrauch sehr gut schütteln.

Ich habe den Artliner in dem grünen Farbton namens Vert Chromé, es gibt noch 2 weitere Farbtöne: Bleu Métal (Blau) und Violet Vibrant (Lila). Alle 3 Farben haben ein metallisches (glänzendes) Finish.

 

Lancome Artliner Vert Chrome

Lancome Artliner Vert Chrome

 

Ich liebe Grün am Auge und auf den Nägeln und so kann mich der Artliner in Vert Chromé von Lancome in diesen Punkt schon mal überzeugen! Ein tolles Grün und das Finish strahlt und glänzt und ist einfach der Hammer!

 

Lancome Artliner Vert Chrome Swatch

Lancome Artliner Vert Chrome Swatch

 

Der Artliner trocknet schnell und hält den ganzen Tag ohne Probleme! Er ist wisch-, aber nicht wasserfest und lässt sich dadurch ganz einfach wieder entfernen.

 

Lancome Artliner Vert Chrome Tragebilder

Lancome Artliner Vert Chrome Tragebilder

 

2 Minuspunkte habe ich aber dennoch: 1.: Der Auftrag: Man muss bestimmt 2-3 Mal wieder eintauchen bevor man eine gleichmäßig, deckende Linie am Oberlid hinbekommt. Und 2.: Der Preis! Knapp 32€ (Inhalt: 1,4ml) für einen Eyeliner, der es nicht schafft mit einem Strich ausreichend deckend zu sein! Schade!

Klar, helle Töne gegenüber Schwarz haben es schwerer dieses Kriterium zu erfüllen und dann noch mit so einem metallic Finish, aber für so einen Preis würde man sich es dennoch wünschen, oder?

 

Fazit: Schwierig. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt hier leider nicht. Die Farbe und Haltbarkeit überzeugen mich und so werde ich den Artliner von Lancome gerne weiterverwenden, aber nachkaufen würde ich ihn für den Preis nicht.