Loreal Paris Rouge Caresse Innocent Pink und Loreal Paris Rouge Caresse Dating Coral Review

 

Loreal Paris hat ab Mai neue Lippenstifte namens „Rouge Caresse“ im Sortiment. Diese Lipsticks enthalten zweimal weniger Wachse als herkömmliche Lippenstifte und nur einen geringen Anteil an Titanium Dioxid. Dadurch sollen sie besonders pflegend sein, die Farben besonders frisch wirken  und ein sheeres, glänzendes Finish haben.

Auf den 1. Blick erinnern mich die Caresse Lippenstifte von Loreal sehr an die Dior Addicts, mich spricht das Äußere sehr an und ich finde gut, dass man sofort sieht, um welche Farbe es sich handelt!

Ich habe 2 der insgesamt 16 Farben getestet und zwar die 02 Innocent Pink und die 301 Dating Coral! Wer mein Beuteschema (Koralle, Peach & Co) kennt, weiss wohl sofort auf welche Farbe ich besonders gespannt war!? Dating Coral! Ich liebe tolle Farb-Namen wie diese ♥

Ich habe jetzt 1 Woche lang fast täglich den Caresse Lipstick (überwiegend den Farbton Dating Coral) getestet und bin sehr zufrieden und überzeugt! Ein wirklich schöner Lippenstift, der mit Pflege, sehr angenehmen Tragekomfort und trotz des sheer-Finishes eine gute Portion (frische) Farbe und Deckkraft mitbringt. Und auch wenn man bei solchen Texturen nicht mit einem sehr langen Halt rechnen kann, bin ich auch hier positiv überrascht.

So jetzt noch mal zurück den beiden Farben der Loreal Paris Caresse Lippenstifte:

 

Loreal Paris Rouge Caresse Swatch

Loreal Paris Rouge Caresse Swatch

links: Dating Coral / rechts: Innocent Pink

Man erkennt hier die „milchige“ Textur ganz gut und auch, dass sie trotzdem eine schöne Farbabgabe und Deckkraft haben.

 

Loreal Paris Rouge Caresse

Loreal Paris Rouge Caresse

 

Durch den transparenten Deckel kann man den Lippenstift von außen sehen und die Caresse Lippenstiftdeckel sind auch noch mal farbig gekennzeichnet. So erkennt man schnell, um welche Farbe es sich handelt, ohne den Lippenstift aufmachen zu müssen!

Preis: ca. 10€

Hier noch die Tragebilder (jeweils das 1. Foto zeigt die „wahre“ Farbe, das 2. Bild wird stark vom Tageslicht angeleuchtet):

 

Loreal Paris Rouge Caresse Dating Coral

Loreal Paris Rouge Caresse Dating Coral

 

Loreal Paris Caresse Lippenstift Dating Coral

Loreal Paris Caresse Lippenstift Dating Coral

 

Ich liebe diese Farbe! Ein sehr natürlicher Korallen-Ton mit leichtem Glanz.

 

Loreal Paris Caresse Lippenstift Innocent Pink

Loreal Paris Caresse Lippenstift Innocent Pink

 

Loreal Paris Rouge Caresse Innocent Pink

Loreal Paris Rouge Caresse Innocent Pink

 

Innocent Pink hab ich im wahrsten Sinne des Wortes etwas dick aufgetragen, um zu zeigen, wie stark man die Deckkraft und Farbe doch aufbauen kann. Ich mag Innocent Pink an mir selbst nicht leiden, er wird Mädels mit recht hellem Hautton aber bestimmt gut stehen.

Mein Fazit ist durchweg positiv! Auch sei noch mal die ausgesprochene pflegende Wirkung angesprochen: sogar trockene Lippen fühlen sich nach dem Auftrag der Caresse Lippenstifte weich an. Dieses pflegende Gefühl hält auch noch weiter an, wenn der Lippenstift nicht mehr sichtbar ist! Kleiner Minuspunkt wegen der Haltbarkeit, die aber bei solchen Texturen natürlich normal ist. Ein Essen übersteht er auf keinen Fall, aber er verflüchtigt sich auch nicht sofort, sondern hält unter normalen Bedingungen eine gute Zeit durch. Kein Problem also, vorallem da man ihn ganz einfach ohne Spiegel wieder auffrischen kann!

 

Fazit: Loreal Paris hält mit den Caresse Lippensiften eine schöne Lippenstift-Kollektion für uns bereit, die perfekt in den Frühling/Sommer passt! Leicht und frische, schöne Farben! (In Polen habe ich schon einen Aufsteller mit 8 Farben gesehen und die waren schon gut vergriffen!) Diese Art Lippenstift hat im Loreal Sortiment wirklich noch gefehlt! Und Dating Coral in meinem 😉

 

♥Eure Maria