Ich stelle hier den 24h Gel Eyeliner „Superliner Gel Intenza / pure black“ aus dem Hause LOréal Paris vor.

Man erhält ihn zum Preis von 9,95 €.

Dafür ersteht man von LOréal ein Produkt, welches sich allein schon in der Aufmachung der Verpackung von anderen Eylinern in diesem Preisbereich deutlich unterscheidet. L’Oréal präsentiert diesen 24h Gel Eyeliner in einer schlanken, goldfarbenen Verpackung, die in partieller Kombination mit Schwarz das Produkt schon von außen hochwertig erscheinen lässt.

 

L'Oréal 24h Gel Eyeliner Superliner Gel Intenza pure black Test

L'Oréal 24h Gel Eyeliner Superliner Gel Intenza pure black Test

 

Die Verpackung ist von L’Oréal von allen Seiten genutzt worden: Auf der Vorderseite gibt ein kleines Sichtfenster im unteren Drittel den Blick auf die Vorderseite des Produkts frei. Auf der einen Seite ist das Produkt dann zusammen mit dem beigefügten Pinsel abgebildet, der als präzise beschrieben wird, ein einfaches Auftragen verspricht sowie einen dünnen bis breiten Lidstrich. Für evt. Allergiker sind alle Inhaltsstoffe auf einer Seite der Verpackung aufgeführt. Auch für Kontaktlinsenträgerinnen ist er lt. L´Oréal geeignet.

 

L'Oréal 24h Gel Eyeliner Superliner verpackung hinten

L'Oréal 24h Gel Eyeliner Superliner verpackung hinten

 

Der „Superliner Gel Intenza / pure black“ zeigt sich in einem kleinen, transparenten Tiegel mit goldfarbenem Deckel, der durch eine leichte Drehbewegung zu öffnen ist. Vorne auf dem Tiegel steht in schlichten goldenen Buchstaben der Name des Herstellers „L´Oreal Paris“. 

Auf der Unterseite findet sich nochmals der Name des Herstellers L´Oréal mit der Anschrift des Unternehmens in Paris und – jetzt kommt es – der Ort der Herstellung dieses Eyeliners, denn dieser ist, ich konnte es nicht glauben, made in China. (Übrigens auch auf einer Seite der Verpackung aufgeführt, zusammen mit der Inhaltsangabe (2,8 g) und dem Zeitraum der Haltbarkeit nach Anbruch (24 M), war mich jedoch vor Betrachtung des Tiegels überhaupt nicht aufgefallen.) Aber wie es dann so ist, bei genauerem Hinsehen…

 

L'Oréal 24h Gel Eyeliner Superliner verpackung Made in China

L'Oréal 24h Gel Eyeliner Superliner verpackung Made in China

 

Dies hat mich sehr überrascht, schließlich hätte ich bei einem Haus wie LÓreal Doch eher „made in Germany“ oder „made in France“ erwartet. Made in China lässt doch eher auf eine günstige Produktionsstätte schließen und ob da nicht auch an den Inhaltsstoffen gespart wurde…  Nach Öffnen des Tiegels zeigt sich der Eyeliner nicht so, wie man üblicherweise ein Gel kennt, keineswegs irgendwie flüssig sondern als relativ feste, geruchslose Masse / Paste, die mit dem beigefügten Pinsel aufzutragen ist.

 

L'Oréal 24h Gel Eyeliner

L'Oréal 24h Gel Eyeliner

Der Pinsel hat ca. 5mm langes Pinselhaar, allerdings ist er an der Pinselspitze nicht schmal / spitz zulaufend, was für meinen Geschmack für feine Lidstriche deutlich praktischer wäre. Der Pinsel liegt dank seines Stiels, welcher eine optimale Länge hat, gut in der Hand. Auch er erscheint wie die Verpackung im Farb-Mix Schwarz / Gold und trägt den Namen L`Oreal mittig auf dem Pinsel-Stiel. 

 

L'Oréal 24h Gel Eyeliner Superliner geöffnet

L'Oréal 24h Gel Eyeliner Superliner geöffnet

 

Die Benutzung dieses Eyeliners ist in meinen Augen jedoch nicht ganz ohne: Wie bei allen „Arbeiten“ am Lid braucht man eine ruhige Hand, hier kommt  aber noch hinzu, das „Frau“ auch eine gewisse Übung braucht – d.h. mal eben so auf die Schnelle auftragen gestaltet sich als schwierig, da man 1.probieren muss wie viel Gel man auf den Pinsel gibt, 2. die Führung mit diesem Pinsel (s. Pinselbeschreibung) zumindest die ersten Male Übung erfordert.

Hinter die Aussage des Herstellers „einfaches Auftragen“ möchte ich somit ein kleines ? setzten, zumindest dann, wenn man einen feineren Lid-Strich möchte und keinen wie Amy Winehouse ihn trug. Hierzu benötigt man wenn wohl einen feineren Pinsel. Der Eyeliner trocknet schnell (ca. 1 min.) und ich konnte keinerlei Unverträglichkeiten feststellen. Er hält tatsächlich über Stunden, geht man am Abend noch weg sollte man ihn dennoch Auffrischen. Da er wasserfest ist, benötigt man zum Entfernen speziellen Augen-Makeup-Entferner, den sollte man im Hause haben, da es sonst schwierig ist, den Eyeliner zu entfernen.

 

Mein Fazit:

Der „Super Liner Gel Intenza / 24h Gel Eyeliner“ aus dem Hause LÓreal bekommt von mir ein „befriedigend“ – das Auftragen des Eyeliners und der Pinsel sind nicht so „meins“, es braucht Übung und Zeit bis es richtig gut aussieht.

Die Haltbarkeit ist ok, abends sollte der Eyeliner aber doch ein wenig aufgefrischt werden – es besteht für mich ein Unterschied zw. „ist noch gut zu sehen“ und „sieht noch richtig gut aus“… Wer ein kräftiges, tiefes Schwarz sucht, wird bei diesem L’Oréal Gel Eyeliner fündig. Zum Burner wird er jedoch auch aus einem anderen Grund nicht für mich: „Made in China“ – ist für mich mit dem Namen LÓreal und meinen damit verbundenen Erwartungen nicht vereinbar und lässt die Vermutung aufkommen, einen großen Namen auf ein günstig produziertes Produkt gedruckt zu haben.

Gerade bei Kosmetik habe ich dann so meine Bedenken…

Herzlichen Dank an unseren Beauty-Tester Claudia für diesen L’Oréal Testbericht!

Beautytester

Beauty-Tester