Beauty Tester Review – alverde Naturkosmetik alverde 3in1 Concealer

Allgemeines:
•    erhältlich in der Drogerie, z.B. dm
•    für knapp 4€
•    mit 3g Inhalt
•    ca. 12 Monate haltbar
•    Naturkosmetik
•    ohne synthetische Konservierungsstoffe
•    Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt
•    Plastiktiegel
•    Schraubdeckel
•    grün => neutralisiert Rötungen
•    rosé => deckt bläuliche Augenschatten ab
•    beige => gleicht Unebenheiten aus

Beauty Tester Review alverde 3in1 Concealer

Was der Hersteller verspricht:
Der Hersteller ist dm-Drogeriemarkt.

„Für einen ebenmäßigen Teint. Verdeckt optimal kleine Hautrötungen, müde Augen und erfrischt den Teint. Der grüne Concealer neutralisiert unerwünschte Rötungen, Rosé deckt bläuliche Augenschatten ab und die klassische beige Concealer-Creme gleicht feine Unebenheiten aus.“

(Quelle: http://www.dm-drogeriemarkt.de/

Anwendung:
„Tragen Sie je nach Anwendungsbereich eine dünne Schicht vom Concealer auf. Abschließend wie gewohnt Ihr Make-up auftragen.“

(Quelle: http://www.dm-drogeriemarkt.de/

alverde 3in1 Concealer

 

alverde 3in1 Concealer

 

alverde 3in1 Concealer

Meine Meinung:

Positiv
•    Verpackung; der Schraubdeckel schließt gut und lässt keine Luft an die cremigen Texturen. Die drei Produkte sind jeweils in einer dreieckigen Pfanne. Ob man sie nun mit dem Finger oder dem Concealer-Pinsel aufträgt, beides passt in die Pfanne, ohne, dass man versehentlich in eines der anderen Pfannen kommt. Man kann es gut in der Hand halten, braucht aber zwei Hände zum Öffnen
•    Farbe; das grün ist ein helles, schönes grün, leicht pastellig und wirklich perfekt, um  meine Rötungen zu neutralisieren. Oftmals gibt es einen anderen grün-Ton in solchen Produkten, doch die scheinen mir etwas zu grün-stichig zu sein, weil sie eine grüne Schicht auf meiner Haut hinterlassen. Das rosé ist ebenfalls recht hell  und lässt sich auch sehr gut in die Haut verblenden, bloß das beige ist viel zu dunkel für einen hellen Typen und passt somit gar nicht zu den beiden anderen Nuancen. Dieses beige würde eher zu einer mittel-gebräunten Haut passen.

Neutral
•    Hautgefühl; dünn aufgetragen spürt man das Produkt nicht sonderlich, dick aufgetragen nimmt man es wahr und es fühlt sich nicht gerade angenehm an. Es setzt sich in meinen Hautfalten ab und lässt mich unnatürlich aussehen. Obwohl ich normalerweise kein Problem mit der Verträglichkeit von Naturkosmetik habe, hat mich der 3in1 Concealer in den Augen gereizt. Das kann natürlich nur an meiner persönlichen Unverträglichkeit liegen und muss nicht auf alle zutreffen
•    Konsistenz; das Produkt ist sehr cremig, es schmilzt förmlich vor sich dahin. Gerade solche Konsistenzen neigen dazu in die Falten zu kriechen, wie es das Produkt auch tatsächlich tut. Eine etwas festere Konsistenz wäre dabei vielleicht von Vorteil gewesen

Negativ
•    Geruch; es riecht wie übliche Naturkosmetika, bloß noch einen Ticken schlimmer. Ich finde es richtig bissig in der Nase
•    Ergiebigkeit; dadurch, dass die Deckkraft nicht so gut ist, braucht man recht viel Produkt, um es wenigstens zu schichten
•    Deckkraft; die Produkte an sich haben eine leichte Deckkraft. Natürlich hellt das rosé meine Augenschatten auf, aber man kann sie immer noch deutlich sehen. Natürlich neutralisiert das grün meine Rötungen im Gesicht, aber man sieht sie immer noch durch. Das beige ist für meine Haut fast nicht verwendbar, weil es einfach zu dunkel ist, es hat aber ebenfalls keine starke Deckkraft. Wenn ich, wie alverde es auch vorschlägt, mein Make-Up darüber gebe, dann ist es besser und meine Augenschatten, Rötungen und Unebenheiten kommen nicht durch, aber das schafft mein Make-Up auch ohne den 3in1 Concealer von alverde
•    Haltbarkeit; die Haltbarkeit alleine, ohne das man ein Make-Up über ihn aufträgt, ist sehr schlecht. Nach einer Stunde ist schon alles verblasst. Am besten hält da noch der grüne Ton, um die Rötungen ab zu decken
•    Preis; dadurch, dass das Produkt nicht ergiebig ist, muss ich einfach sagen, dass es mit knapp 4€ zu teuer ist. Man bekommt ähnliche Produkte im Drogeriemarkt für einen besseren Preis und mit mehr Inhalt

Mein Fazit:
Das Produkt setzt sich leider unschön in den Hautfalten ab, man erhält ein sehr unnatürliches Ergebnis und die Haltbarkeit ist schlecht. Insgesamt habe ich mehr Ansprüche an solch ein Produkt, die der alverde 3in1 Concealer nicht erfüllen kann.

Herzlichen Dank an unsere Beauty Testerin Sabina vom Blog: Femme Fatale