Beauty Tester Review – BABOR HSR® lifting extra firming serum

In meinem Alter (39) kann man leider die Zeichen der Zeit nicht aufhalten, aber dennoch versucht man (Frau) natürlich das Beste aus den ersten Fältchen zu machen und man begnügt sich nicht mehr mit einfachen sogenannten „Anti-Falten-Cremes“. Im Laufe der Zeit stellt man fest, das es schon etwas mehr als nur eine Creme benötigt und auch die Ansprüche an den Wirkstoffen und vor allem der Effektivität erhöht sich, um sich in seiner Haut wohl zu fühlen. Die Firma Babor versteht es seit gut 55 Jahren innovative Produkte herzustellen und diese hochwertigen Produkte werden auch bei Kosmetikerinnen gerne angewendet.
Babor ist bekannt für Produkte von höchster Wirksamkeit und Verträglichkeit im Bereich der Luxushautpflege und ich möchte euch ein Produkt vorstellen, das sich der Problematik Hautalterung und Elastizität widmet:
Das BABOR HSR® lifting extra firming serum

Dieses Serum erscheint schon optisch in einer edlen goldenen Verpackung und im inneren befindet sich ein Glasflakon mit Spender, der das hochwertige Serum (30 ml Inhalt) beinhaltet.

BABOR HSR lifting extra firming serum

Der Spender dosiert sehr sparsam und bereits nach dem ersten Versuch konnte ich feststellen, daß die Ergiebigkeit enorm ist. Lediglich ein kleiner Tropfen genügt, um sein gesamtes Gesicht damit zu behandeln.

BABOR HSR lifting extra firming serum1

Das Serum an sich wirkt in dem Flakon eher bernsteinfarben, allerdings erscheint es außerhalb des Flakons als klares Gel. Es lässt sich sehr gut und leicht verteilen und es zieht sehr schnell ein.

Die Beschreibung verspricht ein sofortiges Lifting, hervorgerufen durch 3 hochwirksame Aktivstoffe:
Multitendyn aktiviert den Aufbau von Kollagenfasern und bewahrt die Hautelastizität
Liftolution legt sich wie ein Netz auf die Haut und erzeugt ein sofortiges Mikro-Lifting
Glyco-Stop verringert Falten von innen heraus, in dem die Verzuckerung der Kollagenfasern verhindert wird
Dieser 3er Komplex soll sichtbar Falten und Linien reduzieren (kontinuierlich ) und die Konturen straffer erscheinen lassen.

Bereits nach der ersten Anwendung konnte ich feststellen, das es sich anfühlt, als ob sich tatsächlich ein feiner Film auf die haut legt, der für eine leichte „Spannung“ sorgt (nicht unangenehm, ganz im Gegenteil!). Meine Haut fühlte sich umgehend extrem glatt und seidig an. Ich muss an dieser Stelle betonen, das ich lediglich (auch wenn für mich persönlich schon eine kleine Katastrophe) feine Linien/Fältchen im Augenbereich habe, die mich etwas stören. Elastizitätsverlust…naja, kann schon sein, dachte ich doch bisher, so etwas hätte meine Haut noch nicht ereilt J Nach der Anwendung des BABOR Serums allerdings konnte ich mir nun vorstellen, was genau damit gemeint war! Ich hatte zwar nun plötzlich keine Haut wie eine 20jährige, aber es fand schon eine kleine Veränderung statt! Beim Blick in den Spiegel erwartete mich etwas schwer zu beschreibendes: irgendwie erschien meine Haut plötzlich ebenmäßiger und glatter – ein wenig, wie frisch nach einem Hautpeeling! Natürlich sind die feinen Linien und Fältchen nicht verschwunden, aber sie wirken einfach geglätteter als vorher.
Da ich im Moment auch eher zu müder Haut neige (dank meines Minis von 2 Jahren, fehlt mir irgendwie immer ausreichend Schlaf und Entspannung), war ich auch überrascht, wie frisch und ausgeruht meine Haut nun aussah und nach ein paar Tagen finde ich diesen Anblick schon wieder sehr selbstverständlich und liebe dieses Serum dafür J

Das Serum wird zweimal täglich, morgens und abends, nach der Reinigung aufgetragen. Man lässt es kurz einziehen und trägt im Anschluss seine Pflegecreme auf. Auch hier konnte ich feststellen, das die Vorbereitung der Haut durch das Serum dafür sorgt, das man weitaus weniger Creme als zuvor benötigt – wahrscheinlich weil die Haut bereits im Vorfeld durch das Serum „geglättet“ wurde und über weniger Aufnahmekapazität verfügt.

Insgesamt war dieser Test für mich sehr überraschend und vor allem überzeugend! Lediglich der Duft des Serums erhält von mir einen Punktabzug, da er doch eher parfümiert riecht. Dies fiel auch meinem Mann sofort auf und er fragte schon nach meiner ersten Anwendung, was ich aufgetragen hätte… Nun ja, aber damit kann ich leben, da die Wirkung des BABOR HSR® lifting extra firming serums doch viel zu sehr überzeugt!

Das wirklich hochwertige und wirksame Serum hat natürlich seinen Preis und erscheint im ersten Moment mit einem Preis von € 99,00 sehr hoch! Allerdings darf man nicht vergessen, das die Ergiebigkeit extrem hoch ist – zwei Tropfen am Tag sorgen für extrem glatte und ebenmäßige Haut – und man benötigt im Anschluss weniger von seiner Pflegecreme. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und somit ist der Preis auch wieder gerechtfertigt!

Herzlichen Dank an unsere Beauty Testerin Sandra vom Blog: http://sannas-probierwelt.blogspot.com/