Beauty Tester Review – alverde gebackenen und Quattro Lidschatten

Meine Schwester und ich dürfen als Beauty-Testerinnen an einem Produkttest von Der-Beauty-Blog teilnehmen. Wir waren ganz überrascht, wie schnell das Päckchen ankam.
Und hier ist der Inhalt unseres Testpäckchens:

Beauty Tester Review  alverde gebackenen Lidschatten & Quattro Lidschatten

Zum Testen bekamen wir einmal gebackenen Lidschatten in der Farbnuance 09 NUDE ROSE von Alverde und den Quattro Lidschatten 44 GLAM SENSATION, ebenfalls von Alverde.

Alverde – gebackener Lidschatten 09 NUDE ROSE

Zuerst möchten wir den gebackenen Lidschatten vorstellen. Es handelt sich um einen kleinen Behälter mit durchsichtigem Deckel mit der Aufschrift:

alverde NATURKOSMETIK

Durch den Deckel kann man den Lidschatten sehen.
Auf der Rückseite steht:

GEBACKENER
LIDSCHATTEN
09 NUDE ROSE

Darunter befindet sich der Strichcode und ein Haltbarkeitsdatum (12/12). Eine Angabe, wieviel Lidschatten enthalten ist, konnte ich jedoch nicht finden. Das Döschen selbst ist aus grünem Plastik. Es lässt sich öffnen, indem man es aufschraubt. Normalerweise finde ich solche Behälter nicht so gut, da sie sich eher schwer öffnen lassen und man sehr leicht abrutscht. Wenn gebackener Lidschatten einmal herunterfällt, hat man dann meistens nur noch Lidschattenbrösel. Bei diesem Behälter geht das Öffnen allerdings ganz gut, da es sich leichtgängig aufschrauben lässt. Außerdem ist das Material nicht besonders glatt, so dass man es ganz gut in der Hand halten kann.

So sieht das Ganze dann geöffnet aus:

alverde gebackenen Lidschatten

Der Lidschatten, der in geschlossenem Zustand eher unscheinbar wirkt, schimmert in geöffnetem Zustand und mit dem richtigen Licht total faszinierend. Meine Schwester und ich wollten den Lidschatten natürlich sofort ausprobieren. Aber zuerst kam der Schnuppertest → der Duft des Lidschattens ist eher unscheinbar und man nimmt ihn nur wahr, wenn man direkt dran riecht. Dann ist er jedoch sehr angenehm, aber nicht aufdringlich.

Jetzt kommt natürlich das Wichtigste: Wie sieht der Lidschatten auf dem Lid aus? Wir haben immer neue Applikatoren zum Auftragen von Lidschatten im Haus, weswegen wir auch gleich loslegen konnten (denn ein Applikator zum Auftragen ist bei diesem Lidschatten nicht enthalten). Zuerst durfte meine Schwester den Lidschatten ausprobieren. Das Auftragen des Lidschattens geht sehr einfach und er lässt sich gut auf dem Lid verteilen. Für den ersten Test haben wir keine Base aufgetragen, aber das war auch gar nicht nötig. Vom Ergebnis waren wir beide total begeistert. Der Lidschatten schimmert total schön und lässt die Augen größer wirken und richtig strahlen. Dabei wirkt der Lidschatten trotz des glamourösen Schimmerns eher dezent und ist absolut alltagstauglich. Wir sind beide total begeistert und auch sehr zufrieden. Meine Schwester hat ihn auch in der Schule schon ausprobiert und die Haltbarkeit ist ebenfalls sehr gut. Der Lidschatten hält ohne Probleme einen ganzen Schultag durch, ohne dass nachgelegt werden muss. Als meine Schwester nachmittags von der Schule heimgekommen ist, hat der Lidschatten immer noch ausgesehen, wie am Morgen, direkt nach dem Auftragen.

Hier das Schminkergebnis bei meiner Schwester:

alverde gebackenen Lidschatten

Natürlich habe ich den Lidschatten auch selbst getestet. Hier das Ergebnis:

alverde gebackenen Lidschatten

alverde gebackenen Lidschatten

alverde gebackenen Lidschatten
Wir sind wirklich sehr begeistert von dem gebackenen Lidschatten. Die Farbe ist einfach traumhaft schön. Man kann ihn zu verschiedenen Gelegenheiten tragen und er lässt sich leicht und schnell auftragen. Die Haltbarkeit ist auch ohne Base sehr gut und auch nach einem Schultag sieht er ohne nachschminken immer noch gut aus. Für 3,75 Eur bekommt man bei diesem Lidschatten ein richtig tolles Produkt mit einer super Qualität.
Das einzige, was man hier noch verbessern könnte, ist eine Mengenangabe, wieviel Produkt denn überhaupt enthalten ist.

Alverde – Quattro Lidschatten 44 GLAM SENSATION

Das zweite Testprodukt in unserem Päckchen war ein Quattro Lidschatten von Alverde.
Hier unser zweites Testprodukt:

Alverde Quattro Lidschatten 44 GLAM SENSATION

Auch hier steht oben, auf dem Deckel die Marke (alverde NATURKOSMETIK) auf dem durchsichtigen Teil des Deckels. Der Behälter ist in dem gleichen schimmernden Grünton gehalten, wie der gebackene Lidschatten und durch den durchsichtigen Teil, kann man die vier enthaltenen Farben der Lidschatten sehen.

Auf der Rückseite steht:

QUATTRO LIDSCHATTEN
44 GLAM SENSATION

Mit Turmalin!

Mit den farblich harmonisch aufeinander
abgestimmten Lidschatten können Sie Ihren eigenen
Look kreieren – von natürlich bis dramatisch betont.

Einzeln oder zusammen angewendet – mit den
alverde Quattro-Lidschatten zaubern Sie einen
trendigen Look. Mit dem Applikator lassen sich die
vier trendigen Lidschatten-Töne einfach auftragen und
soft ausblenden.

Außerdem findet man den Hinweis, dass das Produkt ohne synthetische Konservierungsstoffe ist und die Augen- und Kontaktlinsenverträglichkeit augenärztlich bestätigt wurde. Auf diesem Produkt findet sich kein Haltbarkeitsdatum, sondern nur ein Symbol, dass es nach Öffnen 12 Monate haltbar ist. Außerdem findet man noch die Mengenangabe mit 7,2g.
Das Öffnen ist etwas schwieriger als beim ersten Testprodukt. Zwar ist der Behälter an der Vorderseite wirklich durchdacht designed, so dass man es theoretisch recht einfach öffnen kann. Allerdings finden meine Schwester und ich, dass das Öffnen an sich etwas schwergängig ist. Zusätzlich ist es mir jetzt schon zwei mal passiert, dass ich mir beim Öffnen an der Hinterseite den Finger eingeklemmt habe ^^‘ Meiner Schwester ist das jedoch nicht passiert. Einerseits denken wir beide, dass das Öffnen leichtgängiger sein könnte, auf der anderen Seite sehen wir den Vorteil, dass der Behälter so nicht zufällig aufgehen kann (z.B. unterwegs in der Handtasche), was ja auch nicht unterschätzt werden sollte.
Im Behälter sieht man nach dem Öffnen die vier Lidschatten und einen schwarzen doppelseitigem Applikator, der an beiden Enden jeweils ein Schwämmchen (ein schmales und ein breiteres) zum Auftragen der Lidschatten hat. Im Deckel des Behälters ist ein Spiegel eingearbeitet, was wir beide sehr praktisch finden. Der Spiegel ist zum Schminken der Augen ideal und seine Größe auch ausreichend. Da hat der Hersteller wirklich gut mitgedacht. Auch der durchsichtige Plastikeinsatz im Deckel, durch den mal alle vier Lidschatten sehr gut sieht, gefällt uns sehr gut.

Hier sieht man den Quattro Lidschatten in geöffnetem Zustand:

Alverde Quattro Lidschatten 44 GLAM SENSATION
Die vier enthaltenen Farbtöne sind oben links ein dunkles mattes blau, oben rechts ein dunkles mattes grün, unten links ein schimmerndes weiß und links unten ein mattes lila. Die Farben gefallen uns beiden sehr gut, da sie vielseitig verwendbar sind und man damit ein tolles Make-Up zum Ausgehen oder aber auch etwas dezenteres für den Alltag schminken kann. Auch hier fiel der Schnuppertest angenehm aus. Wobei dieses Lidschatten-Set einen etwas intensiveren Duft hat, als der gebackene Lidschatten.
Natürlich haben wir den Lidschatten auch getestet. Zuerst hatte ich ihn im Selbstversuch ohne Base aufgetragen. Der Lidschatten ist sehr puderig, lässt sich dadurch aber auch recht gut auftragen. Die einzelnen Farben sind eher sehr dezent. Um eine gewisse Deckkraft zu erreichen muss man recht viel Lidschatten auftragen. Nach kurzer Zeit war ein Großteil der Farbe auch schon wieder verwischt. Aus diesem Grund haben wir vor dem nächsten Auftragen auch eine Base benutzt.
Beim Auftragen der Quattro-Lidschatten auf eine Base, kommen die Farben etwas besser zur Geltung. Auch die Haltbarkeit der einzelnen Lidschatten ist sehr viel besser und sie verwischen nicht mehr so schnell. Aber auch mit Base muss man sehr viel vom Produkt auftragen, um ein schönes Augen-Make-Up zu erhalten. Um einen, wie auf der Rückseite angepriesenen „Look kreieren“ zu können, der „dramatisch betont“ ist, ist der Quattro-Lidschatten eher weniger geeignet. Für einen natürlichen Alltagslook dagegen ist das Produkt perfekt. Meiner Schwester und mir gefallen die Farben, sowie die Konsistenz der einzelnen Lidschatten sehr gut. Meine Schwester findet den Lidschatten perfekt für die Schule, da er nicht so auffällig ist. Und mit dem weißen Lidschatten kann man auch sehr schöne Glitzereffekte zaubern.

Für das Foto habe ich zuerst eine Base, innen von dem blauen und außen den lilanen Lidschatten aufgetragen.

Alverde Quattro Lidschatten 44 GLAM SENSATION

 

Alverde Quattro Lidschatten 44 GLAM SENSATION

Uns gefallen die Lidschatten sehr gut, wir finden aber, dass diese eher für natürliche und dezente, als für knallige Looks geeignet sind. Außerdem sollte man auf jeden Fall eine Base benutzen, da die Farben dadurch sehr viel besser zur Geltung kommen. Für ca. 4,75 Eur bekommt man auch hier ein sehr schönes Produkt.

Da uns beide getesteten Produkte sehr gut gefallen, werden wir auf jeden Fall auch beide nachkaufen. Wir sind uns einig, dass die auf keinen Fall in unserem Standard-Schmink-Sortiment fehlen dürfen ^_^

Natürlich geben wir unsere Erfahrungen auch gerne weiter und so hat meine Schwester auch gleich ihrer besten Freundin die Testprodukte vorgeführt. Diese war vor allem von dem gebackenen Lidschatten begeistert und hat ihrer Mutter auch gleich einen „Kaufauftrag“ gegeben ^^

Vielen lieben Dank an Der-Beauty-Blog, dass wir als Beauty-Testerinnen diese tollen Lidschatten testen durften. Wir hatten sehr viel Spaß dabei und durften zwei richtig tolle Produkte kennen lernen. Und beim nächsten Einkauf im dm-Markt, werden auf jeden Fall einige Produkte von alverde dabei sein
=^.^=

Herzlichen Dank an unsere Beauty Testerinnen Juliane und Melanie