Es gibt wieder eine LE von Manhattan 🙂

Die  Manhattan ♥ Liquid Metals Limited Edition wird es ab dem 14.11.11 für ca. 8 Wochen im deutschen Handel geben!

 

 

Die Liquid Metals LE beinhaltet:

– 4 Eyeshadowpaletten (je 6g – 6,49€)

– 2 Eyeliner (je 1,25g – 3,99€)

– 4 Nagellacke (je 11ml – 4,09€)

 

Ich konnte in den letzten Wochen die Eyeshadowpaletten und die Eyeliner ausprobieren, da ich diese zum Testen bekommen habe 🙂

 

Die Eyeliner:

Manhattan Liquid Metals Eyeliner Ice Ice Baby

Manhattan Liquid Metals Eyeliner Ice Ice Baby

 

Manhattan Liquid Metals Eyeliner Night Fever

Manhattan Liquid Metals Eyeliner Night Fever

 

Beide Eyeliner sind super weich und haben eine intensive Farbabgabe! Auch die Haltbarkeit ist großartig! Absolut wisch- und wasserfest! Vorallem Ice Ice Baby hält und hält und hält! Ice Ice Baby ist ein metallisch glänzendes, helles Silber. Night Fever ein kräftiges Schwarz mit silbernem Glitzer.

Swatch:

Manhattan Liquid Metals Ice Ice Baby und Night Fever Eyeliner Swatch

Manhattan Liquid Metals Ice Ice Baby und Night Fever Eyeliner Swatch

 

Die Eyeshadowpaletten:

 

Manhattan loves Liquid Metals Eyeshadowpaletten

Manhattan loves Liquid Metals Eyeshadowpaletten

 

Die Eyeshadowpaletten beinhalten jeweils 4 Farben, die Lidschatten kommen in gebackener Form und in einer (eher klobigen) quadratsichen Plastikverpackung daher.

Eins schon mal vorweg: Ich habe schon einige negative Meinungen über diese e/s gelesen und gehört… Aber: Ich habe jede der 4 Paletten ausprobiert (also jeweils alle 4 Farben mit Base für ein AMU genutzt und mindestens einen kompletten 12 Std. Tag lang getragen) und bin wirklich zufrieden! Ja, man sollte alle e/s zuerst feucht auftragen, um ein intensives Farbergebnis zu bekommen! Manchmal (bei den helleren Tönen) gehört auch etwas schichten dazu, aber dann bekommt man ein wirklich partytaugliches AMU! Die Ergebnisse sind dann farbintensiv,glänzend und das auch nach 12 Stunden noch! Und: Bei mir hielt sich auch der Fallout wirklich in Grenzen!

 

Ich stelle Euch die Paletten mal in meiner persönlichen (Farben-) Favoriten-Reihenfolge vor:

 

Heavy Purple:

Manhattan Liquid Metals Eyeshadowpalette Heavy Purple

Manhattan Liquid Metals Eyeshadowpalette Heavy Purple

Swatch Heavy Purple:

Manhattan Liquid Metals Eyeshadow Heavy Purple Swatch

Manhattan Liquid Metals Eyeshadow Heavy Purple Swatch

 

Meine Lieblingspalette 🙂 Ich liebe ja Lila-Nuancen!  Ein Weiss mit Glitzer, ein dunkleres Rosa, ein kräftiges, dunkles purpur Lila und ein dunkles Silber-Grau.

 

Midnight Metal:

Manhattan Liquid Metals Eyeshadows Midnight Metal

Manhattan Liquid Metals Eyeshadows Midnight Metal

 

Midnight Metal Swatch:

Manhattan Liquid Metals Eyeshadows Midnight Metal Swatch

Manhattan Liquid Metals Eyeshadows Midnight Metal Swatch

 

Mein 2. Platz: Midnight Metal ist die düstere Version meiner geliebten Lila-Töne 🙂 Ein Weiss mit lila Glanz, ein helles Lila mit Silberreflex, ein kräftiges, dunkles, blaustichiges Lila und ein dunkles Grau-Schwartz.

 

Gold Fever:

Manhattan Liquid Metals Eyeshadow Gold Fever

Manhattan Liquid Metals Eyeshadow Gold Fever

 

Gold Fever Swatch:

Manhattan Liquid Metals Eyeshadow Gold Fever Swatch

Manhattan Liquid Metals Eyeshadow Gold Fever Swatch

 

Gold Fever ist gar nicht so typisch Gold: Ein heller sandfarbener Goldton, ein kräftiges Bronze mit Gold-Glanz, ein Grün mit Gold-Glanz und ein dunkles Braun mit leichtem Gold-Reflex. Ich mag diese Farbzusammenstellung wirklich gerne! Eine richtige Herbst-Palette! Erinnert mich sofort an das Herbstlaub an einem wunderschönen, sonnigen Tag 🙂

 

Robotears:

Manhattan Liquid Metals Eyeshadow Robotears

Manhattan Liquid Metals Eyeshadow Robotears

 

Robotears Swatch:

Manhattan Liquid Metals Eyeshadow Robotears Swatch

Manhattan Liquid Metals Eyeshadow Robotears Swatch

 

Robotears: Ein helles Weiss mit leichtem hellblauen Schimmer, ein helles Baby-Blau, ein kräftiges, mittel-dunkles Blau und ein dunkles Grau-Schwarz mit Silber-Reflex. Tja, der letzte Platz für die blaue Palette. Aber nur, weil ich zu blauen Augen kein blaues AMU mag! Ausnahme: Wenn es sehr dunkel und smokey gehalten ist! Dieses Baby-Blau geht bei mir einfach gar nicht und erinnert mich an meine Jugend 😉 Das dunkle Blau hier ist jedoch ein echter Hammer! Eine der schönsten, glänzendsten Farben aus den Paletten. Deshalb werde ich das Baby-Blau einfach weggelassen 🙂

 

Der Vollständigkeit halber zeig ich Euch noch die Pressebilder der Liquid Metals Nagellacke:

 

Manhattan loves Liquid Metals Nail Polish Li-la-laque

Manhattan loves Liquid Metals Nail Polish Li-la-laque

 

Manhattan Liquid Metals Nail Polish Melting Cobalt

Manhattan Liquid Metals Nail Polish Melting Cobalt

 

Manhattan Liquid Metals Nail Polish Metalix

Manhattan Liquid Metals Nail Polish Metalix

 

Manhattan Liquid Metals Nail Polish Platin Lover

Manhattan Liquid Metals Nail Polish Platin Lover

 

Die Lacke muss ich mir unbedingt im Geschäft anschauen! Ich liebe Lacke mit Metallic-Finish, auch wenn da meist die Gefahr von Streifenbildung ist. *gespannt bin*

 

Fazit: Für mich ist die Manhattan ♥ Liquid Metals LE wirklich gelungen! Klar, viele von Euch werden schon ähnliche Farben besitzen, aber wer vielleicht genau solche Farbzusammenstellungen mit Metallic-Finsih gesucht hat, sollte sich diese LE mal anschauen! Preis-/Leistungsverhältnis finde ich ok, auch wenn die Preise doch immer mehr ansteigen!

 

MANHATTAN LOVES LIQUID METALS LIMITED EDITION

MANHATTAN LOVES LIQUID METALS LIMITED EDITION