ANNY Goes To Hollywood Teil2: Moonlight & Never Can Say Goodbye

 

Ich hatte Euch ja schon von meiner lieblings Nagellack-Marke ANNY über die neue Trend Colors Serie ANNY GOES TO HOLLYWOOD – L.A. MOVIE STARS & STORIES berichtet und Euch 3 (Goldfinger, Silver Shadow & Burlesque) der 6 Lacke vorgestellt.

Als ich jetzt den Aufsteller von ANNY und die restlichen Lacke gesehen habe, konnt ich einfach nicht wiederstehen (ich hab´s wirklich versucht, Schatz!!!!!) und musste noch 2 Nagellacke mitnehmen, in die ich mich sofort verliebt hatte!

Ich zeig Euch hier erst mal alle 6 Lacke aus der ANNY GOES TO HOLLYWOOD Serie:

 

ANNY Goes To Hollywood
ANNY Goes To Hollywood

 

(Quelle: ANNY)

So, die Farben 455 Goldfinger, 445 Silver Shadow & 470 Burlesque hatte ich ja schon 😉

Und jetzt die 2 Lacke, denen ich nicht wiederstehen konnte:

460 Moonlight:

ANNY Moonlight
ANNY Moonlight

 

Moonlight ist ein dunkles Lila mit silbernen Glitzerteilchen, die dieser Farbe etwas geheimnisvolles geben.

 

465 Never Can Say Goodbye:

 

ANNY Never Can Say Goodbye
ANNY Never Can Say Goodbye

 

Never Can Say Goodbye ist ein wunderschöner heller gold-/champagnerfarbener Lack mit tollen pinken Reflexen. Durch die pinken und silbernen Glitzerteilchen wird aus diesem dezenten Lack, ein Hingucker. Traumhaft schön♥

Hier die Swatches der beiden Schätze:

ANNY Moonlight und Never Can Say Goodbye
ANNY Moonlight und Never Can Say Goodbye

 

 

Moonlight hab ich in 2 Schichten und Never Can Say Goodbye in 3 Schichten aufgetragen.

Wie immer: toller Glanz, gute Trockenzeit und streifenfreies Auftragen!

 

 

 

ANNY Moonlight Swatch, ANNY Never Can Say Goodbye Swatch
ANNY Moonlight Swatch, ANNY Never Can Say Goodbye Swatch

 

 

(zum Vergrößern auf die Fotos klicken!)

 

 

 

 

 

Ich liebe einfach die ANNY Lacke! Ich hab es ja schon öfter erwähnt, dass ich ein absoluter Fan von ANNY bin 🙂 Die Flaschen, die Farben, das Auftragen und Finish… *schwärm*

 

Fazit: Ich liebe Glitzer- und Metallic -Nagellacke und somit ist die ANNY Goes To Hollywood Kollektion für mich ein Volltreffer!!!!

 

Meine ANNY Goes To Hollywood Kollektion
Meine ANNY Goes To Hollywood Kollektion

 

Inhalt: 15ml

Preis: 9,50€

 

0 thoughts on “ANNY Goes To Hollywood Teil2: Moonlight & Never Can Say Goodbye”

  1. Hey, cooler Beitrag! Hab ANNY bis jetzt nicht ausprobiert, aber besitze auch ca. 50 verschiedene Farben 🙂 und jaa, auch mein Freund fragt sich auch manchmal warum ich immer mehr kaufe… ;D

    Hast du schon Erfahrungen mit Essie gemacht? Ist ANNY vergleichbar?
    Habe damals als Kate und William geheiratet haben ihren Hochzeitsnagellack „Allure“ von Essie nachgekauft und bin seitdem begeistert von der Qualität und der Haltbarkeit.

    Beste Grüße!

    P.S. Den Moonlight muss ich mir nun wahrscheinlich bald holen 🙂

    1. Tja, aber keine Farbe ist halt genau wie die andere, oder? 😉 Also Essie Lacke sind (also die ich habe zumindestens) ja mit Creme-Finish und ich bekomm es manchmal dann nicht streifenfrei hin, deshalb bin ich nicht ein so großer Fan von denen. Ich hab 2 Farben,die ich von Essie ganz gut finde, aber sonst finde ich die Farben und die Fläschen eher langweilig bzw. sprechen sie mich nicht so an… die meisten ANNY Lacke, die ich habe, sind eher mit Metallic Finish… Vielleicht sollte ich mal nen Bericht dazu machen, Lacke mit ähnlichem Finish im Vergleich? Mit Unter- und Überlack hab ich mal einen ANNY Lack 8 Tage lang getragen und man sah es ihm nicht an! Ganz wenig Tipwear! Da ich aber meist nach 2 Tagen Lust auf ne neue Farbe habe, sind solche Hardcore-Tests sehr selten!

      P.S. Würd mich freuen zu hören, wir du ANNY findest!
      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.