Best Western Premier Vital Hotel Bad Sachsa im schönen Harz

Angekommen im Best Western Premier Vital Hotel Bad Sachsa im Harz – das bedeutet, sich in jeder Hinsicht willkommen zu fühlen, empfangen zu werden mit der Professionalität eines Vier-Sterne-Hotels: höflich, freundlich, entspannt.

Mit der Liebenswürdigkeit, die das Hotel bei seiner Größe so persönlich macht.

Das beschauliche Harzstädtchen liegt in 320–420 Meter Höhe an den Ausläufern von fünf Tälern zwischen dem Ravensberg mit 660 m Höhe und der thüringischen Landesgrenze, ruhig inmitten weiter Laub- und Nadelwälder. Rund ein Drittel des Stadtgebietes ist Waldfläche. Direkt am Hotel beginnt der Kurpark mit dem angrenzenden Schmelzteich. Die Ruhe und die gute Luft des heilklimatischen Kurortes sind gute Voraussetzungen für einen erholsamen Aufenthalt. Hexen, tiefe Wälder, Luchse, Auerhähne, mystische Natur und historische Bergwerke, Klöster und Kirchen – Bad Sachsas günstige Lage am Südrand des Harz ist ein idealer Ausgangspunkt, um den Harz zu entdecken. Und wenn Sie nach einem Tag in der Natur dann nach Hause in Ihr Best Western Premier Vital Hotel kommen, genießen Sie die Annehmlichkeiten eines modern ausgestatteten 4-Sterne-Hotels im exklusiven Komfortzimmer, bei Feinschmecker-Menüs im Restaurant La Vida, Wellness im SPA & Wellness VITALIS oder bei einem Cocktail in der Bar Frind’s anno 1905 – Lassen Sie sich verwöhnen.

Im SPA & Wellness VITALIS, der Wohlfühloase im Best Western Premier Vital Hotel Bad Sachsa stehen Ihnen rund 700 m² für Ihre Entspannung zur Verfügung – genießen Sie höchste Badekultur.

Es erwartet Sie eine harmonische Kombination elementarer Materialien im Dialog mit Feuer, Erde, Luft und Wasser. Aroma- und Duftbäder, wohlige Wärme von Sauna und Dampfbad, intime Ruhezonen innen und außen bieten Raum für Besinnung. Vital-Massagen werden zur Reise durch den Körper. Lassen Sie Ihre Empfindungen wirken!

Unser Softpack bietet Ihnen ein schwerelos anmutendes Gefühl und ermöglicht ein Höchstmaß an Entspannung in Kombination mit Pflege am ganzen Körper!

Begeben Sie sich in die geschulten Hände unserer Wellnesstherapeuten und lassen Sie sich sanft und wohltuend verwöhnen.

Der Harz ist ein Gebirge voller Geheimnisse und Mythen. Gespenstischer Nebel durchzieht oft die Wälder, Täler und Gipfel und verbirgt somit Hexen und Zauberer, Elfen und Zwerge vor den Blicken der Menschen. In den ausgedehnten Waldgebieten des Harzes sind diese geheimnisvollen Wesen so aktiv wie sonst nur in wenigen anderen Gegenden Deutschlands. Wer kann schon mit Sicherheit sagen, ob der schemenhafte Umriss im Nebel ein Fabelwesen oder nur ein abgestorbener und umgeknickter Baum ist? Was verwundert es da, dass sich hier zahlreiche ungewöhnliche Bräuche erhalten haben und viele verwunschene und sagenumwobene Orte über das ganze Harzgebiet verstreut sind?

Kommen Sie mit auf eine kleine Reise durch diese Märchenwelt und erleben Sie den Tanz der Elfen und Zwerge, hautnah – im wahrsten Sinne des Wortes.

Das Best Western Premier Vital Hotel Bad Sachsa hat speziell für dieses Wellness-Erlebnis eine Pflegeserie entwickelt, in der viele Ingredienzien aus den Harzer Wäldern und Wiesen Verwendung fanden. So ist die Basis des Zwergenduschgels zum Beispiel Harzburger Mineralwasser. Das natürliche Mineralwasser des Bad Harzburger Mineralbrunnens stammt aus wasserführenden Schichten des Naturparks Harz. Diese vor Verunreinigung geschützten Wasservorkommen befinden sich unter mehreren schützenden Gesteinsschichten. Sie entstehen durch Regentropfen, die vor vielen Jahrzehnten und Jahrhunderten vom Himmel gefallen sind. Auf dem Weg durch diese Gesteinsschichten wird das Wasser gefiltert und gereinigt. Zudem nimmt es wertvolle Mineralien, Spurenelemente und Kohlensäure auf. Aber auch Blüten von den Harzer Bergwiesen in unserem Badezusatz, Sommerblütenhonig in der Elfencreme und Waldbeeren im Elfenpeeling machen die Behandlung zu einem authentischen »Harzerlebnis«.

Einzigartig ist auch das Wellness-Erlebnis Tanz der Elfen und Zwerge selber. Die alte Sachsaer Sage von den kleinen flinken Fischen im Schmelzteich, den Schmerlen, ist der »rote Faden«, der durch das rund zweieinhalbstündige Programm führt. Mit einem reinigenden Elfenpeeling, das den Tanz der Elfen und das unruhige Spiel der Schmerle, symbolisiert, lassen Sie den Alltagsstress hinter sich und öffnen sich für neue Eindrücke.

Die Hexe des Märchens erleben Sie entspannt bei einer Tasse belebenden Kräutertees – wahrscheinlich selbst von der Hexe gesammelt, so könnte man es sich zumindest vorstellen. Auf die Massage mit fast sphärischen Klängen und speziell für diesen Tanz der Elfen und Zwerge zusammengestellten Techniken bereiten wir Sie mit einem entspannenden Wiesenblütensahnebad in unserer Massagewanne vor. Sollten Sie inzwischen auf das Märchen vom Bad Sachsaer Ur-Schmerl neugierig geworden sein? Keine Angst, wir werden Ihnen das nicht vorenthalten. Entspannen Sie, eingecremt mit dem Elfenbalsam und wohlig warm eingepackt in unserem Soft-Pack und genießen Sie dass herrliche Gefühl, wenn Ihnen mit sonorer Stimme das Märchen dabei vorgelesen wird.

Den Tanz der Elfen und Zwerge können Sie nur im Best Western Premier Vital Hotel Bad Sachsa erleben und Sie sollten ihn sich gönnen.

Best Western Premier Vital Hotel Bad Sachsa

Am Kurpark 1–3
37441 Bad Sachsa
Tel.: 0 55 23 / 94 38 – 0
Fax: 0 55 23 / 10 24
E-Mail: info@vitalhotel.de

Web: http://www.vitalhotel.de

Facebook:  http://www.facebook.com/vitalhotel.badsachsa

Twitter:  http://twitter.com/#!/vitalhotel_harz