Annemarie Börlind Aquanature

Heute erzähle ich Euch endlich, wie versprochen, von meinen Erfahrungen mit der Pflegeserie Aquanature (innovative und natürliche Pflegekosmetik für anspruchsvolle und feuchtigkeitsarme Haut) von Annemarie Börlind!

(Den dazugehörigen Presseartikel könnt Ihr Euch HIER noch mal ansehen und meine Preview HIER!)

 

Und hier noch mal ein kurzer Überblick über die Produkte, die ich verwendet habe:

Erfrischendes Reinigungsmousse 150ml 19,00€*
Effektives Feuchtigkeitsserum 50ml 29,00€*
24h Creme Sorbet 50ml 29,00€*

Annemarie Börlind Aquanature

Annemarie Börlind Aquanature


 

Ich habe morgens und abends mit dem Reinigungsmousse mein Gesicht gewaschen und war sofort begeistert! Man trägt das Mousse auf das trockene Gesicht auf! Mit dem Pumpspender kann man das Reinigungsmousse hygienisch und perfekt dosieren. Es fühlte sich so angenehm auf dem Gesicht an, dass ich gar nicht aufhören wollte, diesen sanften Schaum einzumassieren 😉 Der Geruch war sehr schön und die Haut fühlte sich toll und erfrischt danach an.

Danach habe ich jeweils das Effektive Feuchtigkeitsserum auf die (gewaschene & trockene) Haut augetragen. Auch hier entnimmt man das Produkt per Pumpspender, was ich sehr gut finde, denn man kann auch hier wieder super dosieren und es ist sehr hygienisch. Das farblose Serum verteilt sich gut, fühlt sich so klar und frisch wie Wasser an und zieht sehr schnell ein.

Bevor das Serum komplett eingezogen ist, sollte man das leicht bläuliche 24h Creme Sorbet auftragen und einmassieren. Auch das Creme Sorbet kommt aus dem Pumpspender, hat eine sehr leicht Konsistenz, lässt sich einwandfrei auftragen, zieht schnell ein und die Haut fühlt sich danach total frisch an. Es bleibt ein kühlendes Gefühl auf der Haut zurück!

Die Produkte riechen alle sehr angenehm frisch.

Alle Aquanature-Produkte:

Auf Basis der Natur
Ohne Tierextrakte
Ohne Parabene
Ohne Silikone
Ohne PEG
Ohne synthetische Farbstoffe

Hautverträglichkeit und Wirksamkeit klinisch bestätigt

Unabhängig zertifiziert durch Eco-Control und regelmäßig überprüft.

Fazit: Ich habe ja eine Mischhaut, neige zu Hautunreinheiten und habe Allergien und Neurodermitis. Die Aquanature Pflegeserie von Annemarie Börlind hat sich positiv auf meine trockenen Hautstellen ausgewirkt und ich habe auch nicht mit Rötungen o.ä. reagiert! Aber meine Hautunreinheiten (Pickel & Mitesser) sind leider wesentlich stärker geworden, als mit meiner Pflege davor, die gegen Hautunreinheiten war! Deshalb musste ich mit der Aquanature-Pflegelinie nach 3 Wochen aufhören und wieder speziele Produkte gegen Pickel & Co verwenden! Ich möchte aber ausdrücklich noch mal klar machen, dass ich diese Hautunreinheiten NICHT von der Aquanature Serie bekommen habe! Sondern ich schon immer darunter leide und ich deshalb spezielle Pflege benötige! Ich hatte wirklich stark gehofft, dass ich endlich auch ohne „Anti-Pickel“ Mittelchen leben kann, aber dem ist leider nicht so. Ich habe die angefangenen Annemarie Börlind Produkte an eine Freundin, mit trockener Haut, weitergegeben und sie ist sehr glücklich damit! Und auch ich kann sie von der Anwendung und Auswirkung auf meine trockenen Hautstellen weiterempfehlen! Also wenn Ihr ein trockener Hauttyp seit, dann schaut Euch diese hochwertige Pflegelinie mal näher an! Zudem sind sie auch optisch ein Gewinn für jedes Badezimmer 🙂

 

Mehr über Annemarie Börlind Natur Kosmetik erhaltet Ihr HIER.