Hallo Ihr Beauty-Verrückten!

Heute stelle ich Euch ein Make-Up von einer Marke vor, die NOCH nicht so populär bei uns ist! Die Treatment Foundation von Nimue! Es handelt sich hierbei also um ein flüssig Make-Up.

Das sagt der Hersteller:

Eine neue Generation von Make-Up basierend auf einer Öl in Wasser Emulsion, die sich wie eine zweite Haut anfühlt. Diese innovative Rezeptur besitzt eine besondere Balance von Rohmaterialien, die eine Tagescreme erzeugt, die sowohl extrem dünn und leicht ist, gleichzeitig aber beste Abdeckung erzielt.

Die nimue treatment foundation (30 ml) kostet ca. 49,80€

Der Tiegel, in dem sich diese Foundation befindet, sieht etwas futuristisch aus und erinnert mich an Labor-Röhrchen aus dem Chemie Unterricht… Dieses Outfit soll wahrscheinlich auf die Hightech-Inhaltsstoffe aufmerksam machen. Ich finde diese Verpackung aber wirklich schön und edel, sehr ansprechend.

Zieht man den den glänzenden, silbernen Deckel ab, kommt der Pumpspender zum Vorschein, mit dem man die Foundation genauestens dosieren kann. Man kann so wirklich auch kleinste Mengen entnehmen! Das ganze funktioniert einwandfrei und sehr sauber.

 

nimue treatment foundation 004

nimue treatment foundation 004

 

 

Ich habe den Farbton 004 und dachte erst dieser wäre zu dunkel für mich, da er im Tropfen gesehen, also in der Menge wie die Foundation beim Pumpen herauskommt, recht dunkel wirkt. Aber dadurch, dass ich in letzter Zeit viel draussen in der Sonne war, passt dieser Ton doch recht gut. Ich denke trotzdem, dass über das ganze Jahr gesehen, ein Farbton heller doch besser wäre, da ich ein eher (normal) heller bis mittlerer Hauttyp bin. Aber für mittlere bis leicht gebräunte Haut passt die 004 gut.

 

nimue treatment foundation 004

nimue treatment foundation 004

 

 

Die Foundation ist wirklich ein Traum! Sie verteilt sich sooo leicht und angenehm – unglaublich! Die Nimue-Foundation fühlt sich beim Auftragen ein wenig wässrig/ölig an, aber im angenehmen Sinne! Ich habe nur sehr wenig Produkt benutzt, also eine wirklich dünne Schicht und sie deckt sehr gut! Aber sie sieht dabei nicht maskenhaft oder so aus! Ganz im Gegenteil! Man könnte wirklich denken, dass man gar kein Make-Up trägt! Und das obwohl sie das Hautbild optisch so verbessert! Vergrößerte Poren wirken deutlich kleiner, meine (zwar noch wenigen und kleinen, aber dennoch sichtbaren) Falten sehen aus, als ob man sie mit dem Photoshop-Werkzeug „Weichzeichner“ bearbeitet hätte, die Haut wird leicht mattiert und fühlt sich ausgezeichnet auf der Haut an! Es ist eigentlich ein Ergebnis, wie ich es mir immer von den getönten Tagescremes gewünscht habe, aber nie bekommen habe! Und trotz meiner empfindlichen und zu Allergien neigender Haut, habe ich die Foundation von Nimue sehr gut vertragen!

Weitere Eigenschaften laut Hersteller:

Mittlere bis komplette Abdeckung durch einen dünnen Film. Farbechtheit für den ganzen Tag. Ein Licht diffundierender Effekt gleicht Linien und Unvollkommenheiten aus. Ein Antioxidationsmittel hellt den Hautton auf. Ohne Parabene und Aromastoffe.

Die Nimue Foundation ist für mich wirklich eine Überraschung! Ich habe eigentlich alle flüssig Make-Ups aus meinem Badezimmer verbannt, da sie entweder nicht mattiert haben, sonder einen mega Glanz herbeiführten, sich zickig beim Auftragen anstellten, meine empfindliche Haut mit Rötungen reagierte, einfach wie eine Maske wirkten, wenn man ein bisschen mehr Deckkraft benötigte oder sich „unnatürlich“ auf der Haut anfühlten! Aber alles das hat die Nimue Foundation wiederlegt!

Es gibt sie also doch, eine Foundation, die das macht was sie soll: unsere Haut verschönern und uns schön fühlen lassen!

Fazit: Nimue Treatment Foundation macht einen wunderschönen Teint! Sie ist ihren (hohen) Preis wirklich wert! Unbedingt ausprobieren, wenn Ihr noch auf der Suche nach DEM perfekten Make-Up seit! Für alle Hauttypen und -alter geeignet.

 

Mehr Infos über die Produkte von Nimue bekommt Ihr entweder HIER bei uns oder auf der Hompage von Nimue.

 

 

Dieses Produkt wurde mir freundlicherweise kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt! Vielen Dank 🙂