Die Temperaturen steigen, die Kleidung wird luftiger und auch die Füße werden wieder gezeigt. Damit man in schönen Schuhen auch schöne Füße hat, muss man (der eine mehr, der andere weniger) auch etwas für die Füße tun und sie pflegen.

Mein riesen Problem diesbezüglich sind extrem trockene Füße mit Rissen und Hornhaut! Ich habe durch die regelmäßige Entfernung der Hornhaut leider keine Besserung hervorbringen können… Deshalb wollte ich mir schon seit längerem eine spezielle Creme für meine Füße kaufen. Jetzt habe ich die Balea Schrunden Salbe mit 25% Urea und Panthenol zu Hause und creme seit ca. 1 Monat regelmäßig meine Füße.

Die Salbe riecht ein wenig medizinisch, aber nicht schlimm. Sie lässt sich gut verteilen und ist sehr reichhaltig. Daher braucht sie auch etwas bis sie komplett eingezogen ist. Ich habe dadurch meistens abends vor dem Schlafengehen meine Füße eingecremt.

Die Füße sehen sofort ansehnlicher aus und das hält auch an. Sie sehen gepflegt aus und fühlen sich weich und gut an. Nach 2 Wochen merkt man ein deutlichen Unterschied: die Haut ist weniger trocken und es sind kaum noch Risse da.

Balea Schrunden Salbe

Balea Schrunden Salbe

Fazit: Wer regelmäßig cremt kann mit der Schrunden Salbe von Balea sich und seinen Füßen wirklich etwas Gutes tun! Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis!

Fakten:

Produktname: Schrunden Salbe

Preis: ca. 1,95€

Hersteller/Marke: Balea